Unix Timestamp: 998172000
Sonntag, 19. August 2001, 00:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Mittwoch, 18. August 2010

Frankfurt am Main/Deutschland: Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht verhängt wegen drohender Überschuldung ein Veräußerungs- und Zahlungsverbot gegen die noa bank und schließt sie für den Kundenverkehr.//www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,712565,00.html spiegel.de: "Drohende Überschuldung - Alternative Noa Bank am Ende"

Dienstag, 18. August 2009

Berlin/Deutschland: Zum Abschluss ihrer Karriere gewinnt Steffi Nerius bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften die Goldmedaille im Speerwurf. //www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,643597,00.html spiegel.de: WM-Gold für Steffi Nerius

Freitag, 18. August 2006

Wiesbaden (Deutschland): Das Bundeskriminalamt hält einen terroristischen Hintergrund bei den beiden Kofferbomben in Nahverkehrszügen nach Dortmund und Koblenz für möglich. Hierbei seien arabische Schriftzeichen, Indizien und Telefonnummern aus dem Libanon entdeckt worden. Beide Sprengsätze hätten gleichzeitig zehn Minuten vor Erreichen der Endhaltebahnhöfe detonieren sollen und seien ungefähr von der Stärke der U-Bahnbomben in London gewesen. BKA-Präsident Jörg Ziercke macht bereits erste Hinweise darauf, dass man aufgrund von Videoaufnahmen vom Kölner Hauptbahnhof die Identität des einen Täters, der mit einem Michael-Ballack-Trikot bekleidet war, ermitteln konnte.//www.nzz.ch/2006/08/18/al/newzzER09VZ7U-12.html www.nzz.ch

Donnerstag, 18. August 2005

Köln/Deutschland. Papst Benedikt XVI. landet in Köln und beginnt seinen Besuch beim Weltjugendtag 2005 (mehr).

Mittwoch, 18. August 2004

Kathmandu/Nepal. Alle Verkehrsverbindungen zu Nepals Hauptstadt Kathmandu sind abgerissen. Grund dafür ist eine entsprechende Verlautbarung der maoistischen Rebellen.
Caracas/Venezuela. Da die venezolanische Opposition das Ergebnis des Referendums gegen den linksgerichteten Präsidenten Hugo Chávez nicht anerkennt, haben sich die Behörden in Venezuela nun bereit erklärt, das Ergebnis in Anwesenheit von Regierungsvertretern, internationalen Wahlbeobachtern und Vertretern der Opposition stichprobenartig zu überprüfen. Internationale Wahlbeobachter hatten bisher keine Unregelmäßigkeiten bemerkt. UN-Generalsekretär Kofi Annan lobte den friedlichen Ablauf der Volksabstimmung. Nach der Verkündung des Ergebnisses kam es in der Hauptstadt Caracas jedoch zu teilweise blutigen Ausschreitungen.
Bad Oeynhausen/Deutschland. Ex-Bundespräsident Johannes Rau wurde eine neue Herzklappe eingesetzt. Die Operation war nötig, weil bei einer Untersuchung am Montag eine veränderte Herzklappe festgestellt wurde.
Sydney/Australien. Eine Studie des Australischen Zentrums für unabhängige Studien schlägt vor, dass der Inselstaat Nauru seine volle Unabhängigkeit aufgeben solle und andere Optionen wie die Annexion zu Australien suchen solle. Die Studienverfasserin meinte, sie müssten die Struktur des Parlaments und der Dienstleistungen neu organisieren.
Leipzig/Deutschland. Streit unter Organisatoren der Montagsdemonstrationen: Das „Aktionsbündnis: Soziale Gerechtigkeit - Stoppt den Sozialabbau“ hatte zum 30. August den umstrittenen SPD-Politiker Oskar Lafontaine eingeladen. Einige Verantwortliche fordern, dass er auf eine Rede verzichtet. Die Organisatoren vom „Sozialforum“ wollen, dass die Demos unabhängig von der Partei keine Plattform für Politiker sondern für die Betroffenen sein sollen.

Montag, 18. August 2003

Mali. Die letzten 14 entführten Sahara-Touristen sind frei. Die Urlauber waren im Februar 2003 von algerischen Terroristen bei der Gräberpiste entführt worden. Die Geiseln sollen im Laufe des Dienstag nach Deutschland ausgeflogen werden. 19 Geiseln wurden bereits im Mai von der algerischen Armee befreit, dabei wurden viele Entführer getötet.
Ein bilaterales Konsolidierungsabkommen über die Schulden Angolas gegenüber der Bundesrepublik Deutschland wird unterzeichnet.

Freitag, 18. August 2000

Die Versteigerung der UMTS-Lizenzen in Deutschland geht mit einem Erlös von 50,8 Milliarden Euro zu Ende.

Donnerstag, 18. August 1994

Ein Erdbeben der Stärke 5,9 in Algerien. 159 Tote

Mittwoch, 18. August 1993

Die Kapellbrücke, Wahrzeichen der Stadt Luzern und älteste überdachte Holzbrücke Europas, wird bei einem Brand fast vollständig zerstört
Ägypten. Attentat auf Innenminister Al-Alfi

Mittwoch, 18. August 1982

Das Land Baden-Württemberg übernimmt vom Spielkartenhersteller "ASS" das Deutsche Spielkartenmuseum und delegiert die Trägerschaft über das dort befindliche Museum an die Stadt Leinfelden-Echterdingen.

Montag, 18. August 1980

Der polnische Parteichef Edward Gierek sagt die für den 19./20. August geplanten Gespräche mit dem deutschen Bundeskanzler Helmut Schmidt wegen der „angespannten innenpolitischen Situation“ in Polen ab.

Freitag, 18. August 1972

Die Universität Málaga nimmt ihren Lehrbetrieb auf.

Montag, 18. August 1969

20. August: Im Rahmen des Projekts "Stormfury" wird im "Hurrikan Debbie" Silberiodid verstreut. Die Intensität des Hurrikans schwächt sich nach dieser „Impfung“ am ersten Tag um 31 %, am zweiten Tag um 18 % ab.

Donnerstag, 18. August 1966

Donnerstag, 18. August 1960

Die Antibabypille kommt auf den amerikanischen Markt und erfreut sich schnell großer Beliebtheit bei den amerikanischen Frauen.

Dienstag, 18. August 1959

Der „Mini“ (ein britischer Kleinwagen) kommt auf den Markt.

Mittwoch, 18. August 1954

Offenbach am Main wird mit der Geburt ihres einhunderttausendsten Einwohners zur jüngsten Großstadt Hessens.

Donnerstag, 18. August 1949

Der Schuhmachermeister Adolf Dassler gründet das Unternehmen adidas.

Montag, 18. August 1947

Die erste Nachkriegs-Export-Messe in Hannover wird eröffnet.

Mittwoch, 18. August 1943

Der für zivile Zwecke bestimmte Transporthubschrauber "Sikorsky S-51" absolviert in den USA seinen Erstflug.
ombardiert die Royal Air Force die Deutsche Raketen-Versuchsanstalt in Peenemünde

Freitag, 18. August 1933

Bei der Eröffnung der 10. Funkausstellung in Berlin wird der erste Volksempfänger vorgestellt.

Donnerstag, 18. August 1932

Als "Erster Operntonfilm – Welturaufführung" angekündigt hat der Film "Die verkaufte Braut", entstanden unter der Regie von Max Ophüls, in München Premiere.

Montag, 18. August 1930

In einem Micky-Maus-Trickfilm der Disney Company tritt zum ersten Mal der Hund Pluto auf. Er ist als Bluthund dem ausgebrochenen Sträfling Micky auf der Spur.

Freitag, 18. August 1922

Vom hessischen Berg Wasserkuppe aus startet der Deutsche Arthur Martens mit einer HAWA H 1 „Vyr“ zum ersten Stundenweltrekord im Segelfliegen.
November: Erstflug der Dornier Do J Wal
Oktober: Erstflug der Dornier Do C Komet

Samstag, 18. August 1917

Der Großbrand in Thessaloniki beginnt. Erst am Folgetag können die Flammen endgültig gelöscht werden. 32 Prozent der Stadt werden zerstört, etwa 70 Prozent der Arbeitsplätze durch das Feuer vernichtet. Tausende Einwohner werden obdachlos.

Sonntag, 18. August 1912

Mit der in Frankfurt am Main uraufgeführten Oper "Der ferne Klang" feiert Franz Schreker seinen ersten Erfolg.

Montag, 18. August 1902

Gründung des Fußballvereins Grazer AK

Dienstag, 18. August 1896

Der deutsche Reichstag billigt das BGB. Es tritt am 1. Januar 1900 in Kraft.

Sonntag, 18. August 1889

Erster Deutscher Philatelistentag in Mainz

Samstag, 18. August 1888

Der Frankfurter Centralbahnhof wird als größter Bahnhof Europas eröffnet.

Freitag, 18. August 1882

Im Sternbild Großer Bär entdeckt der Astronom Ernst Wilhelm Leberecht Tempel die Balkenspiralgalaxie mit der heutigen Katalogbezeichnung "NGC 2685".

Samstag, 18. August 1877

Asaph Hall entdeckt den zweiten Mond des Mars, Phobos.

Donnerstag, 18. August 1870

Sturm auf St. Privat (Metz, Frankreich) der französischen Hauptarmee

Dienstag, 18. August 1868

Bernard Altum veröffentlicht sein Buch "„Der Vogel und sein Leben“", das unter Berücksichtigung der Funktion des Vogelgesangs als erstes eine Theorie zur Revierbildung bei Vögeln und deren Territorialverhalten enthält
Jules Janssen entdeckt während einer Sonnenfinsternis eine dem bisher unbekannten ElementHelium zuzuordnende Emissionslinie im Sonnenspektrum

Sonntag, 18. August 1861

Nach dem Tod von Jonker Afrikaner wird sein Sohn Christian Afrikaner "Kaptein" der Orlam-Afrikaner und gerät damit in Konflikt mit seinem Halbbruder Jan Jonker Afrikaner. Etwa zur gleichen Zeit wird Maharero durch den Tod seines Vaters Tjamuaha Häuptling eines anderen Herero-Stammes, der diesen Konflikt für sich zu nutzen weiß.

Mittwoch, 18. August 1830

Der Bodensee ist zeitweilig vollständig zugefroren (Seegfrörni).
Die römisch-katholische Kirche rückt vom Zinsverbot ab. Papst Pius VIII. hebt es in einem Brief an den Bischof von Rennes auf.

Montag, 18. August 1823

In Demerara-Essequibo im heutigen Guyana bricht ein Sklavenaufstand aus. Er wird am 22. August niedergeschlagen.

Dienstag, 18. August 1807

Der französische Kaiser Napoleon I. konstruiert per Dekret das von Kassel aus regierte Königreich Westfalen. Seinen Bruder Jérôme setzt er als König ein.

Montag, 18. August 1806

Der Walfänger und Kapitän Abraham Bristow entdeckt die Gruppe der Aucklandinseln.

Sonntag, 18. August 1765

Joseph II. wird nach dem Tod seines Vaters Franz I. Stephan von Lothringen römischer Kaiser.
In England wird durch Gesetz geregelt, dass der Steuer- oder Zollstempel auf Spielkarten auf dem Pik-Ass zu sein hat.
Leonhard Euler fasst die Bewegungsgesetze des starren Körpers in seinem Werk "Theoria motus corporum solidorum" zusammen.
Die Bergakademie im sächsischen Freiberg wird durch Franz Xaver von Sachsen nach den Plänen von Friedrich Wilhelm von Oppel, Carl Wilhelm Benno von Heynitz und Friedrich Anton von Heynitz unter dem Namen "Kurfürstlich-Sächsische Bergakademie zu Freiberg" als Ausbildungsstätte für Bergleute gegründet.
In einem Vorort von Birmingham wird die Soho Manufactory eröffnet, die als Übergang von der Heimwerkstatt zur modernen Fabrik gilt.
In Stralsund gründet Johann Kaspar Kern eine Spielkartenfabrik, die als ASS heute noch besteht.

Samstag, 18. August 1759

Die französische Mittelmeerflotte wird durch den britischen Sieg in der Seeschlacht bei Lagos nahezu vollkommen vernichtet.

Sonntag, 18. August 1743

Mittwoch, 18. August 1700

Schwedens König Karl XII. erzwingt vom dänischen König Friedrich IV. durch die auf Seeland eingedrungenen und Kopenhagen bedrohenden Streitkräfte den Frieden von Traventhal. Die antischwedische Koalition im Großen Nordischen Krieg verliert damit Dänemark als ihren Partner.

Freitag, 18. August 1690

Die Schlacht bei Staffarda gewinnen im Pfälzischen Erbfolgekrieg die französischen Truppen gegenüber einem Heer aus Savoyen. Das Herzogtum wird in der Folge besetzt.

Freitag, 18. August 1634

In Loudun wird der wegen Hexerei verurteilte katholische Priester Urbain Grandier auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Grandier war eines Teufelspaktes beschuldigt, was er trotz Folterung bestreitet.

Dienstag, 18. August 1620

Dem verstorbenen Kaiser Wanli folgt sein unehelicher Sohn Taichang auf den Thron. Dieser ist bei seinem Amtsantritt jedoch bereits schwer krank und stirbt am 26. September. Nachfolger wird sein 14-jähriger Sohn Tianqi.

Samstag, 18. August 1590

Erstes doppellinsiges Teleskop aus den Niederlanden
Galileo Galilei findet experimentell die Konstanz der Erdbeschleunigung: „Alle Körper fallen gleich schnell“
Juli: Naresuan wird nach dem Tod seines Vaters Somdet Phrachao Sanphet I. König des siamesischen Königreichs Ayutthaya (heute: Thailand). Das Reich befindet sich in ständiger Auseinandersetzung mit dem benachbarten Birma.
Bei seiner Rückkehr aus England nach dreijähriger Abwesenheit findet Siedler-Chef John White die Kolonie Roanoke in Nordamerika verlassen vor. Wo die 118 Menschen verblieben sind, bleibt ungeklärt, Spuren von Gewalt fehlen.

Dienstag, 18. August 1587

In Rom wird die Kirche Santa Maria in Traspontina geweiht, obwohl große Teile noch nicht fertiggestellt sind. Die Kirche wird erst 1668 vollendet werden.
ommt Virginia Dare als erstes europäisches Kind auf dem Boden der heutigen USA auf die Welt.

Freitag, 8. August 1572 (Julianischer Kalender)

Der HugenotteHeinrich von Navarra heiratet in Paris die Katholikin Margarete von Valois.

Donnerstag, 9. August 1487 (Julianischer Kalender)

Die Stadt Málaga wird während der Reconquista von den Streitkräften der Katholischen Könige eingenommen.
Der Doppeladler wird zum Staatssymbol Russlands, der Heilige Georg in das Moskauer Stadtwappen aufgenommen.

Samstag, 10. August 1392 (Julianischer Kalender)

Der albanische Fürst Georg Thopia überschreibt seine Stadt Durrës der Republik Venedig.

Samstag, 10. August 1308 (Julianischer Kalender)

In Znaim entsagt Heinrich von Kärnten gegenüber dem Habsburger Friedrich von Österreich auf seine Rechte in Bezug auf Böhmen.

Montag, 10. August 1304 (Julianischer Kalender)

In der Schlacht von Mons-en-Pévèle trennen sich die Heere des französischen Königs Philipp IV. und der Flamen weitgehend unentschieden mit leichten Vorteilen zu Gunsten der Franzosen.

Donnerstag, 11. August 1295 (Julianischer Kalender)

Matteo I. Visconti wird nach dem Tod seines Onkels Ottone Visconti Herrscher von Mailand.

Samstag, 11. August 1229 (Julianischer Kalender)

Der Sitz des Bischofs von Finnland wird von Nousiainen nach Koroinen verlegt. In den nächsten Jahren wird die Bischofskirche von Koroinen gebaut.
Chésopelloz, Galgenen und Lauterach werden erstmals urkundlich erwähnt.
Für Bremen werden Stadtmauer und Rathaus genannt.
Als Anhänger der Albigenser verlassen die meisten Troubadoure Frankreich und gehen an die Höfe Spaniens und Italiens.
Erste urkundliche Erwählung des Hofes Kriessern
Der Predigerorden gründet eine Schule in Paris und Konvente u.a. in Leipzig, Lübeck, Zürich und Erfurt.
Die Universität Toulouse wird gegründet.
um 1229: Die erste deutsche Universalchronik, die Sächsische Weltchronik, entsteht.

Mittwoch, 12. August 1002 (Julianischer Kalender)

Anerkennung Heinrichs II. durch Erzbischof Heribert von Köln und den lothringischen Klerus.
Quelle: Wikipedia