Unix Timestamp: 978390000
Dienstag, 02. Januar 2001, 00:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Montag, 1. Januar 2001

New Order veröffentlichen ihr erfolgreiches Comeback-Album "Get Ready", den Nachfolger des 1993er-Albums "Republic".
Mai: Das vierte Europäische Jugendchorfestival findet in Basel statt.
Tanel Padar Dave Benton gewinnen am 12. Mai in Kopenhagen mit dem Lied "Everybody" für Estland die 46. Auflage des Eurovision Song Contest.
Griechenland. Beitritt zur Wirtschafts- und Währungsunion – Griechenland ist damit der zwölfte Staat, der den Euro als Buchgeld einführt.
Eishockey-Weltmeister: "Männer:" Tschechien, "Frauen:" Kanada, "U20-Junioren:" Tschechien, "U18-Junioren:" Russland
Audioslave wird von Chris Cornell und den Rage Against the Machine-Mitgliedern gegründet.
Brandy und Ray J landen einen weltweiten Top-5-Hit mit "Another Day in Paradise".
Der SC Magdeburg wird als erster ostdeutscher Verein gesamtdeutscher Handballmeister.
Aaliyah stirbt bei einem Flugzeugabsturz, mit nur 22 Jahren.
Das Hip-Hop Label Aggro Berlin wird gegründet.
Melanie Thornton stirbt bei einem Flugzeugabsturz.
Quelle: Wikipedia