Unix Timestamp: 977266800
Mittwoch, 20. Dezember 2000, 00:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Präsidentschaftswahl in Südkorea

Sonntag, 19. Dezember 2010

Samstag, 19. Dezember 2009

100-Jahr-Jubiläum des Fußballvereins BV Borussia 09 Dortmund
Brüssel/Belgien: Die Bürger der drei Balkanstaaten Mazedonien, Montenegro und Serbien dürfen nach fast zwei Jahrzehnten wieder ohne Visum in den Schengen-Raum reisen. //www.dw-world.de/dw/function/0,,12356_cid_5039051,00.html dw-world.de: Visa-freies Reisen in EU für Bürger von drei Balkan-Staaten

Freitag, 19. Dezember 2008

Frankfurt am Main/Deutschland: Die Ratingagentur Standard Poor’s hat ihr Rating für die Deutsche Bank und zehn weitere Institute in Europa und den Vereinigten Staaten im Zuge der wirtschaftlichen Entwicklung herabgestuft. Für die Deutsche Bank reduzierte SP das Langfrist- und Kurzfristrating jeweils um eine Stufe auf A+ und A-1.//de.reuters.com/article/deEuroRpt/idDELJ12594720081219 de.reuters.com: SP senkt Ratings für Deutsche Bank und zehn weitere Geldhäuser

Mittwoch, 19. Dezember 2007

Präsidentschaftswahlen in Südkorea
Seoul/Südkorea: Mit 48,6 Prozent der Stimmen gewinnt Lee Myung-bak die südkoreanischen Präsidentschaftswahlen 2007.

Dienstag, 19. Dezember 2006

Der erneut aufgerollte HIV-Prozess in Libyen endet mit dem Todesurteil für die angeklagten fünf bulgarischen Krankenschwestern und einen palästinensischen Arzt. Sie werden für die Infektion von 426 Kindern mit HIV in einem Krankenhaus in Bengasi verantwortlich gemacht.
Das internationale anonyme Pressemedium WikiLeaks wird ins Leben gerufen.
Das macht Schule wird gegründet.

Montag, 19. Dezember 2005

England: Formel 1-Weltmeister Fernando Alonso gibt seinen Wechsel von Renault zu McLaren-Mercedes für die Saison 2007 bekannt.

Sonntag, 19. Dezember 2004

Busan/Südkorea. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verliert überraschend das Testländerspiel gegen Südkorea. Das Tor von Michael Ballack reichte nicht aus. Mit einem Ergebnis von 1:3 (1:1) war dies die erste Niederlage unter Bundestrainer Jürgen Klinsmann.
Chan Yunis/Palästinensische Autonomiegebiete. Bei dem größten Angriff der israelischen Armee seit dem Tod von Jassir Arafat sterben 11 Palästinenser, weiterhin gab es 43 Verletzte. Im Anschluss gab es einen palästinensischen Raketenangriff auf Israel. Dabei werden zwei Menschen in Sderot verletzt. !
Israel. Die israelische Regierung hat die Freilassung von 170 palästinensischen Häftlingen angekündigt.
Jakarta/Indonesien. Über der indonesischen Hauptstadt verglüht ein Meteorit. Auf Grund einer vorhergehenden Terrorwarnung sorgte die bei dem Ereignis entstandene laute Explosion für große Verwirrung.
Moskau/Russland. Die Tochtergesellschaft Juganskneftegas des russischen Ölkonzerns Yukos wird in Moskau zwangsversteigert. Den Zuschlag erhält die unbekannte und als Tarnunternehmen geltende Baikalfinanzgruppe mit umgerechnet 7 Milliarden Euro weit unter Marktwert. Der staatliche Energiekonzern Gazprom, zuvor als sicherer Käufer gehandelt, gab kein Gebot ab.

Freitag, 19. Dezember 2003

Mars. Das Mars-Landegerät Beagle 2 koppelte erfolgreich von der Mars-Express-Muttersonde ab und nähert sich jetzt der Oberfläche des Planeten.

Donnerstag, 19. Dezember 2002

Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Mazedonien

Mittwoch, 19. Dezember 2001

In der Argentinien-Krise kommt es in Buenos Aires zum Gewaltausbruch bei von der Bevölkerung massiv unterstützten Cacerolazos gegen das Beschränken von Bargeldauszahlungen. Den Folgetag eingerechnet sterben dabei 28 Menschen. Die Regierung lässt im sogenannten Corralito maximal nur 250 Pesos pro Woche pro Konto abheben, um die Flucht in den US-Dollar einzuschränken.
In der Mongolei werden im Ort Tosentsengel 1.085,7 HektopascalLuftdruck gemessen, der weltweit bislang höchste Wert.

Sonntag, 19. Dezember 1999

Wahl einer neuen Duma in Russland
Boris Trajkovski wird Staatspräsident in Mazedonien

Freitag, 19. Dezember 1997

Sumatra, Indonesien. Absturz einer Boeing 737 der Silk Air aus Singapur. Alle 104 Menschen an Bord sterben
Parlamentswahlen in Dschibuti

Dienstag, 19. Dezember 1995

Kulturabkommen zwischen Deutschland und Albanien

Sonntag, 19. Dezember 1993

Guinea. Erste demokratische Präsidentschaftswahlen. Staatspräsident Lansana Conté wird in seinem Amt bestätigt

Mittwoch, 19. Dezember 1990

Die Raketensondierungen in Zingst werden aus Sicherheitsgründen vorläufig eingestellt.
Bulgarien erhält eine Regierung unter Dimitar Popow.

Dienstag, 19. Dezember 1989

Dresdenbesuch Bundeskanzler Helmut Kohls, Treffen mit Ministerpräsident Hans Modrow

Freitag, 19. Dezember 1986

Der sowjetische Regimekritiker Andrei Sacharow wird von der sowjetischen Regierung rehabilitiert und darf aus der Verbannung nach Moskau zurückkehren.

Mittwoch, 19. Dezember 1984

Mit "River Raid" wird in Deutschland das erste Videospielindiziert.

Montag, 19. Dezember 1983

Juli: Auf der indonesischen Insel Una Una bricht der Vulkan Colo aus und verwüstet fast die gesamte Insel. Die 7.000 Bewohner können rechtzeitig evakuiert werden.
Der "Jules-Rimet-Pokal" wird in Rio de Janeiro dem brasilianischen Fußballverband gestohlen. Die Diebe schmelzen die Gewinner-Trophäe der Fußball-Weltmeisterschaften 1930 bis 1970 mutmaßlich ein.
Nelson Piquet wird zum zweiten Mal Formel 1-Weltmeister.
Der Baden-Marathon wird erstmals durchgeführt.
Der München-Marathon wird erstmals durchgeführt.

Sonntag, 19. Dezember 1982

Beim Brand eines Tanklagers im venezolanischen Tacoa kommen durch eine als BLEVE eingeordnete Explosion 150 Menschen ums Leben.
Pablo Escobar verübt kurz nach dem Start einen Anschlag auf eine Avianca Maschine, 110 Tote

Dienstag, 19. Dezember 1978

Investitionsschutzabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Jemen.

Freitag, 19. Dezember 1975

Eine deutsch-deutsche Vereinbarung über den Ausbau der Transitstrecken nach Berlin kommt zustande.

Samstag, 19. Dezember 1970

März: Uraufführung des unveröffentlichten Te Deum von Georges Bizet (1838-1875)
Segelflugweltmeisterschaft in MarfaTexas. Sieger in der Standardklasse wurde Helmut Reichmann. In der offenen Klasse belegte Hans-Werner Grosse den zweiten Platz.
Kurt Cannon fliegt mit seinem Hubschrauber Sikorsky S-67 "Blackhawk" den Geschwindigkeitsweltrekord von 355,5 km/h.

Freitag, 19. Dezember 1969

Uraufführung der Oper Lanzelot von Paul Dessau an der Deutschen Staatsoper
Der Spielfilm "Easy Rider", von und mit Dennis Hopper und Peter Fonda, hat seine Erstaufführung in den Kinos der Bundesrepublik Deutschland. Die Premiere war am 8. Mai bei den Filmfestspielen in Cannes.

Donnerstag, 19. Dezember 1968

Der ausgebaute und auch für Seeschiffe geeignete Zeekanal Gent-Terneuzen wird von der niederländischen Königin Juliana und Baudouin I., dem König der Belgier, eröffnet und für den Verkehr freigegeben.

Montag, 19. Dezember 1966

Sonntag, 19. Dezember 1965

In Frankreich wird General Charles de Gaulle in einer Stichwahl mit 55,2 % der Stimmen zum zweiten Mal zum Staatspräsidenten für weitere sieben Jahre gewählt.

Montag, 19. Dezember 1960

Tschad wird Mitglied in der UNESCO

Mittwoch, 19. Dezember 1956

Die britische Polizei nimmt den Arzt John Bodkin Adams unter dem Verdacht fest, ein Serienmörder zu sein. Als Angeklagter wird er später freigesprochen.

Dienstag, 19. Dezember 1950

Die NATO gibt die Bildung eines Oberkommandos für Europa bekannt, das von Dwight D. Eisenhower übernommen wird.

Montag, 19. Dezember 1949

Generalfeldmarschall Erich von Manstein wird von einem britischen Militärgericht zu 18 Jahren Gefängnis verurteilt.
In Yogyakarta wird mit der Gadjah-Mada-Universität die erste öffentliche Universität Indonesiens gegründet.

Donnerstag, 19. Dezember 1946

Die französischen Kolonialbehörden verhängen das Kriegsrecht über Vietnam nachdem Vietminh-Milizen das Elektrizitätswerk von Hanoi in die Luft gesprengt haben. Französische Truppen stürzen die Regierung Ho Chi Minhs im vietnamesischen Hanoi. Die Việt Minh gehen nach einem Angriff auf die in der Stadt befindliche französische Garnison in den Untergrund und beginnen den als Indochinakrieg geführten Kf gegen die Fremdherrschaft.

Freitag, 19. Dezember 1941

Adolf Hitler übernimmt anstelle des entlassenen Generalfeldmarschalls Walther von Brauchitsch den Oberbefehl über das Heer

Montag, 19. Dezember 1932

Bei einer Probefahrt verkürzt der "Fliegende Hamburger" die Reisezeit auf der Bahnstrecke zwischen Berlin und Hamburg auf 142 Minuten. Der Schnelltriebwagen wird ab dem 15. Mai 1933 fahrplanmäßig eingesetzt.

Freitag, 19. Dezember 1924

In Hannover wird Fritz Haarmann wegen 24-fachen Mordes zum Tode verurteilt

Donnerstag, 19. Dezember 1918

Gründung der Merz Akademie
Uraufführung der Oper Nepřemožení (Die Unüberwundenen) von Josef Bohuslav Foerster am Nationaltheater Prag

Donnerstag, 19. Dezember 1912

Januar: Marcel Duch malt "Nu descendant un escalier no. 2", ein Schlüsselwerk der klassischen Moderne, das er im Pariser Salon des Indépendants zur vom 20. März bis 16. Mai stattfindenden Ausstellung einreicht.
Die "Internationale Feuerlösch-Gesellschaft mbH" präsentiert in Berlin den ersten „Schnell-Trocken-Feuerlöscher“. Das patentierte Löschverfahren revolutioniert die Brandbekämpfung und kann als Vorläufer aller modernen mobilen Feuerlöscher angesehen werden.
Der deutsche Chemiker Anton Köllisch synthetisiert für das Chemieunternehmen "Merck" erstmals den Ecstasy-Wirkstoff MDMA.
Max von Laue entdeckt zusammen mit Walter Friedrich und Paul Knipping die Beugung von Röntgenstrahlen an Kristallen (veröffentlicht in: "Münchener Berichte 1912, 303"). Damit sind sowohl der Wellencharakter der Röntgenstrahlung als auch die Gitterstruktur der Kristalle nachgewiesen.
Die Universidade Federal do Paraná entsteht in Curitiba im brasilianischen Bundesstaat Paraná.

Sonntag, 19. Dezember 1909

Freitag, 19. Dezember 1890

Montag, 19. Dezember 1887

Die Deutsche Kolonialgesellschaft wird gegründet.
Gründung der japanischen Firma Yamaha
Edward Butler erhält ein Patent auf sein "Petrol-Cycle", ein motorbetriebenes Dreirad.
Die Wicküler Brauerei wird in Dortmund gegründet.

Montag, 19. Dezember 1881

Uraufführung der Oper "Hérodiade" von Jules Massenet am Théâtre de la Monnaie in Brüssel

Samstag, 19. Dezember 1874

Eröffnung des Walters Art Museum in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland
Uraufführung der Operette "El Barberillo de Lavapies" von Francisco Asenjo Barbieri am Teatro de la Zarzuela in Madrid
Gründung des Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg

Freitag, 19. Dezember 1873

Ralph Copeland findet im Sternbild Fische die Galaxie "NGC 203".

Dienstag, 19. Dezember 1843

Der Roman "A Christmas Carol" (deutsch: "Eine Weihnachtsgeschichte") von Charles Dickens wird veröffentlicht.
Fanny Lewald veröffentlicht den Roman Jenny.

Montag, 19. Dezember 1842

Die USA erkennen die Unabhängigkeit von Hawaii an.

Sonntag, 19. Dezember 1813

Britische Truppen erobern im Handstreich die amerikanische Festung Fort Niagara.

Samstag, 19. Dezember 1801

Donnerstag, 19. Dezember 1799

Alessandro Volta schaltet galvanische Elemente in Serie ("Voltasäule" oder "Tassenapparat" genannt)
Wilhelm Herschel beobachtet im Sternbild Eridanus die Galaxien "NGC 1377" und "NGC 1482".

Donnerstag, 19. Dezember 1793

Die französische Revolutionsarmee erobert das zuvor von den Briten besetzte Toulon zurück.

Freitag, 19. Dezember 1783

Wilhelm Herschel findet im Sternbild Sextant die Galaxien "NGC 3166" und "NGC 3169" sowie im Sternbild Krebs die Galaxie "NGC 2775".
William Pitt der Jüngere wird in London Premierminister, mit 24 Jahren der bisher jüngste in der britischen Geschichte.

Dienstag, 19. Dezember 1741

Karl Albrecht von Bayern lässt sich von den böhmischen Landständen zum König von Böhmen krönen.
Interregnum: Das deutsche Reich ist erstmals seit der Phase von 741 bis 743 ohne einen König oder Kaiser.

Samstag, 19. Dezember 1705

Der niederländische Wissenschaftler Nicolaus Samuelis Cruquius (Wasserbauingenieur und Kartograf) beginnt in Delft weltweit als einer der ersten mit regelmäßigen meteorologischen Aufzeichnungen (Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Niederschlag). Somit existieren in den Niederlanden ununterbrochene Wetteraufzeichnungen seit 1706.
Edmund Halley stellt seine Theorie der Kometen auf, weist die Periodizität des Kometen Halley nach.

Freitag, 19. Dezember 1692

Herzog Ernst August von Braunschweig-Lüneburg-Calenberg wird neunter Kurfürst im Heiligen Römischen Reich. Das Kurfürstentum Hannover entsteht durch das Zusammenfassen seiner Herrschaftsgebiete.

Sonntag, 19. Dezember 1666

Das erste Werk des Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen erscheint: "Schwarz und weiß oder die Satirische Pilgerin"
In Frankreich erfolgt die Gründung der naturwissenschaftlichen "Académie royale des science" durch Jean-Baptiste Colbert.
Isaac Newton entwickelt die klassische Mechanik und bringt dem Jahr 1666 im 19. Jahrhundert die Bezeichnung annus mirabilis ein.
Gründung der Universität von Lund (Schonen) in Schweden

Donnerstag, 19. Dezember 1652

Frankreichs König Ludwig XIV. lässt den Kardinal de Retz wegen seiner Einmischungen in die Tagespolitik verhaften und in Vincennes gefangen setzen.

Mittwoch, 9. Dezember 1562 (Julianischer Kalender)

Die Schlacht bei Dreux verlieren im Ersten Hugenottenkrieg die Truppen der französischen Protestanten unter dem Befehl von Ludwig I. Prinz von Condé und Admiral Gaspard von Coligny. Der Prinz von Condé gerät in Gefangenschaft der katholischen Armee unter François de Lorraine, duc de Guise.

Dienstag, 9. Dezember 1516 (Julianischer Kalender)

Eine zweite erweiterte Auflage der "Dunkelmännerbriefe" erscheint.

Sonntag, 10. Dezember 1475 (Julianischer Kalender)

1475 ist das erste der von Papst Paul II.1470 festgelegten Jubeljahre der katholischen Kirche. Ab diesem Zeitpunkt soll das von Bonifatius VIII. im Jahr 1300 erfundene Jubeljahr unabänderlich alle 25 Jahre stattfinden.
Der von König Ludwig XI. des Hochverrats angeklagte und zum Tod verurteilte Ludwig I. von Luxemburg, ein Connétable von Frankreich, wird auf der Place de Grève in Paris enthauptet.
Das Khanat der Krim gerät unter osmanische Herrschaft.
Der Bau der Sixtinischen Kapelle beginnt und wird 1483 abgeschlossen.
Karl der Kühne von Burgund bricht die Belagerung von Neuss ab und erbt das Herzogtum Lothringen.

Samstag, 12. Dezember 1187 (Julianischer Kalender)

"Paolo Scolari" wird Papst Clemens III.

Sonntag, 12. Dezember 1154 (Julianischer Kalender)

Der arabische Geograph al-Idrisi entwirft für Roger II. von Sizilien die Weltkarte "Tabula Rogeriana".
Nur ad-Din erobert die Stadt Damaskus.
Erste urkundliche Erwähnung von Alvaschein, Arisdorf, Barberêche, Moutier, Savognin und Schüttorf.
Heinrich II. von Anjou-Plantagenet wird König von England.
Quelle: Wikipedia