Unix Timestamp: 971819490
Dienstag, 17. Oktober 2000, 23:51:11 UTC+0200


« Vorheriger Tag Nächster Tag »

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut (proklamiert durch die UN)

Sonntag, 17. Oktober 2010

Vatikanstadt: Papst Benedikt XVI. spricht sechs Personen heilig: Die Australierin Mary MacKillop, den Polen Stanisław Kazimierczyk, den Kanadier Andre Bessette, die beiden Italienerinnen Camilla Battista Varano und Giulia Salzano und die Spanierin Cándida María de Jesús.//www.domradio.de/aktuell/68366/erst-exkommuniziert-nun-heilig.html domradio.de: "Erst exkommuniziert, nun heilig - Mary MacKillop ist Australiens erste Heilige" .
5. November Diwali
16. November Islamisches Opferfest
2. Dezember Chanukka

Samstag, 17. Oktober 2009

Uruguay: Im südamerikanischen Staat erhält jedes Grundschulkind von der Regierung ein Notebook.//news.bbc.co.uk/2/hi/technology/8309583.stm news.bbc.co.uk: Laptop for every pupil in Uruguay

Freitag, 17. Oktober 2008

New York City/Vereinigte Staaten: Die Generalversammlung der Vereinten Nationen wählt Österreich, Japan, Mexiko, Uganda und die Türkei zu den neuen fünf nichtständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrates. Island, welches sich ebenfalls beworben hatte, wird nicht gewählt. //www.dradio.de/nachrichten/200810170800/8 UNO-Vollversammlung stimmt über neue Sicherheitsratsmitglieder ab //www.badisches-tagblatt.de/html/content_politik/00_20081018003020_Fuenf_neue_nichtstaendige_Mitglieder_gewaehlt.html Fünf neue nichtständige Mitglieder gewählt

Dienstag, 17. Oktober 2006

Nordkorea dürfte einen zweiten Atomtest vorbereiten. Militärische Fernerkundungs-Satelliten stellen im Umkreis des Waffentests vom 9. Oktober ungewöhnliche Bewegungen von LKWs fest. (BR, Ö1) ! geeignetster Weblink folgt später, ! wann ist später?
Berlin: Der Technik-Verbund deutscher Akademien "Acatech" veranstaltet im Berliner Konzerthaus die Tagung „Mut zur Innovation!“ Nach Berichten von Akademie-Projekten (Prof. Joachim Milberg) spricht u. a. Forschungsministerin Annette Schavan, der Chef des Software-Konzerns SAP AG Henning Kagermann und der Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, Prof. Jürgen Mlynek. //www.acatech.de/home.htm www.acatech.de
Die Bevölkerungszahl der Vereinigten Staaten wird mit 300 Millionen Menschen errechnet.

Sonntag, 17. Oktober 2004

Weißrusslands Präsident Alexander Lukaschenko lässt sich in einem umstrittenem Referendum für eine dritte Amtszeit bestätigen
Tripolis/Libyen. Bei einem Treffen von fünf afrikanischen Staatsoberhäuptern, Muammar al-Gaddafi (Libyen), Omar al-Bashir (Sudan), Idriss Déby (Tschad), Hosni Mubarak (Ägypten) und Olusegun Obasanjo (Nigeria), erklärten diese die Krise in der sudanesischen Region Darfur zu einer rein afrikanischen Angelegenheit und lehnen jede Einmischung von außen ab. An dem Treffen nahmen auch Vertreter der Afrikanischen Union und der EU teil.

Freitag, 17. Oktober 2003

Bolivien. Staatspräsident und Regierungschef wird Carlos Mesa, Präsident Gonzalo Sánchez de Lozada tritt zurück
In Österreich wird die nullkommasieben-Kagne gestartet
Das deutsche Auswärtiges Amt unterstützt Frauenprojekte in Kandahar/Afghanistan, mit 1 Mio. Euro
Deutschland und die Tschechische Republik treffen ein Abkommen über Sozialversicherung
Belgien/Brüssel. Ein zweitägiges EU-Gipfeltreffen in Brüssel endete mit wenig konkrete Beschlüssen. Ein Novum war, dass sich ein Regierungschef durch den eines anderen Mitgliedstaates vertreten ließ: um bei den Reform-Entscheidungen im Bundestag anwesend sein zu können, ließ sich Bundeskanzler Gerhard Schröder vom französischen Präsidenten Jacques Chirac vertreten.

Mittwoch, 17. Oktober 2001

Der israelische Tourismusminister Rechaw\\'am Ze\\'ewi stirbt bei einem Attentat. Es wird verübt von der Volksfront zur Befreiung Palästinas während der Zweiten Intifada.

Samstag, 17. Oktober 1998

In Kirgisistan gibt es ein Referendum zur Einführung des Privateigentums an Grund und Boden.
Im Nigerdelta sterben bei einer Explosion einer Erdöl-Pipeline rund 1.200 Menschen.

Donnerstag, 17. Oktober 1996

Nauru wird Mitglied in der UNESCO.

Montag, 17. Oktober 1994

Bulgarien. Auflösung des Parlaments

Mittwoch, 17. Oktober 1990

Die vom Betreiber amazon.com unterstützte Internet Movie Database (IMDb) erscheint im World Wide Web.

Dienstag, 17. Oktober 1989

Erdbeben der Stärke 7,1 in San Francisco. Insgesamt gibt es 64 Tote.

Samstag, 17. Oktober 1987

Die Cookinseln werden Mitglied in der UNESCO

Mittwoch, 17. Oktober 1973

Mit einer Preiserhöhung von drei auf fünf US-Dollar je Barrel Rohöl und Fördermengenbegrenzungen lösen einige OPEC-Staaten die erste Ölkrise aus.

Montag, 17. Oktober 1966

Botswana und Lesotho werden Mitglieder der Vereinten Nationen.

Sonntag, 17. Oktober 1965

Erstausstrahlung der von Walther Schmieding moderierten Vorläufersendung zum Kulturmagazin aspekte, "Kulturbericht"

Mittwoch, 17. Oktober 1962

Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Irland

Samstag, 17. Oktober 1959

Marokko wertet die Währung ab und führt die neue Geldeinheit Dirhem ein.

Mittwoch, 17. Oktober 1956

Das englische Kernkraftwerk Calder Hall wird als erste kommerziell genutzte Anlage von Königin Elisabeth II. feierlich eröffnet.

Freitag, 17. Oktober 1952

Walter Freitag wird neuer DGB-Vorsitzender als Nachfolger von Christian Fette.

Montag, 17. Oktober 1949

Die DDR tauscht die diplomatischen Vertreter mit Bulgarien, der ČSR, Polen, Ungarn, Rumänien und der Volksrepublik China aus.
Die chinesische Volksbefreiungsarmee erobert Amoy.

Mittwoch, 17. Oktober 1945

Gewerkschaftlich organisierte Massenproteste in Argentinien erzwingen die Freilassung des am 9. Oktober verhafteten Juan Perón. Die Versammlung seiner Anhänger auf der Plaza de Mayo in Buenos Aires gilt als Geburtsstunde des Peronismus.

Dienstag, 17. Oktober 1933

Albert Einstein trifft in den USA als Flüchtling aus Deutschland ein

Samstag, 17. Oktober 1931

18. Oktober: Adolf Hitler demonstriert mit einem Massenaufmarsch von 100.000 Mann in Braunschweig.

Sonntag, 17. Oktober 1920

Erste Nationalratswahl in der Geschichte Österreichs: Die Christlichsoziale Partei mit Michael Mayr wird stimmen- und mandatstärkste Partei.

Freitag, 17. Oktober 1919

Das Reichsland Elsaß-Lothringen des deutschen Kaiserreiches wird von Frankreich aufgelöst.
Spaniens König Alfons XIII. eröffnet die erste Linie der Metro Madrid.

Donnerstag, 17. Oktober 1912

Serbien, Bulgarien und Griechenland erklären dem Osmanischen Reich den Krieg.

Mittwoch, 17. Oktober 1906

Arthur Korn gelingt die telegrafische Übermittlung eines Bildes über 1800 km

Samstag, 17. Oktober 1903

Die USA und Großbritannien einigen sich auf den Verlauf der Grenze zwischen Alaska und Kanada.

Mittwoch, 17. Oktober 1900

Bernhard von Bülow wird neuer deutscher Reichskanzler.

Sonntag, 17. Oktober 1897

Gründung des VfB Oldenburg als FC 1897 Oldenburg

Samstag, 17. Oktober 1891

Das Wiener Kunsthistorische Museum wird eröffnet.
Selma Lagerlöfs Roman "Gösta Berling" erscheint.

Mittwoch, 17. Oktober 1888

In den USA erscheint die Erstausgabe des "National Geographic Magazine", dessen Monatsausgaben ihrer Bilder, Reportagen und Essays wegen bald einen festen Kundenstamm haben.

Samstag, 17. Oktober 1868

In Mannheim wird die "„Revidierte Rheinschifffahrtsakte“" unterzeichnet, ein internationaler Vertrag, der den Schiffsverkehr auf dem Rhein regelt.

Mittwoch, 17. Oktober 1855

Das von Henry Bessemer erdachte Bessemer-Verfahren, das die Stahlproduktion erleichtert, wird patentiert.

Sonntag, 17. Oktober 1841

erste öffentliche Aufführung der 5. Sinfonie von Franz Schubert in Wien

Montag, 17. Oktober 1825

Uraufführung der Oper "Don Sanche, ou Le château d\'amour" von Franz Liszt in Paris
Uraufführung der Oper "Don Sanche, ou Le château d'amour" von Franz Liszt in Paris

Sonntag, 17. Oktober 1813

Im Chilenischen Unabhängigkeitskrieg sorgt die Schlacht bei El Roble für eine Überraschung. Nach starken Verlusten der Patrioten gegenüber einer royalistischen Streitmacht wendet sich durch den Widerstand eines Haufens um Bernardo O’Higgins eine verloren geglaubte Schlacht zu Gunsten der Patrioten.

Donnerstag, 17. Oktober 1805

Karl Mack von Leiberich kapituliert in Ulm mit den Resten der geschlagenen österreichischen Armee im dritten Koalitionskrieg gegenüber französischen Truppen unter Napoleon Bonaparte.

Dienstag, 17. Oktober 1797

Napoleon Bonaparte diktiert den Frieden von Co Formio, womit der Erste Koalitionskrieg endet. Kaiser Franz II. Joseph akzeptiert - geheim gehalten - den Rhein als Frankreichs Ostgrenze und erhält Dalmatien.

Dienstag, 17. Oktober 1786

Wilhelm Herschel findet im Sternbild Andromeda die Galaxie "NGC 7640".

Freitag, 17. Oktober 1777

John Burgoyne kapituliert, die gefangenen britischen Soldaten erhalten in der Folge den Namen "Convention Army".
Saratoga-Feldzug durch den englischen General John Burgoyne
Juni: Gouverneurswahl in New York 1777: George Clinton wird sowohl zum Gouverneur als auch zum Vizegouverneur gewählt.

Donnerstag, 17. Oktober 1771

Ihre "Geschichte des Fräuleins von Sternheim" verschafft Sophie von La Roche als erste deutschsprachige Schriftstellerin europäische Bedeutung. Der moralisch-empfindsame Briefroman wird ursprünglich anonym durch den Herausgeber Christoph Martin Wieland veröffentlicht.
Die Oper "Ascanio in Alba" von Wolfgang Amadeus Mozart auf ein Libretto von Giuseppe Parini wird im Teatro Ducale in Mailand uraufgeführt. Der 15-jährige Mozart hat die Musik in nur dreieinhalb Wochen geschrieben.
Johann Wolfgang von Goethe legt ein erstes Manuskript des "Götz von Berlichingen" nieder, den sogenannten „Urgötz“.

Samstag, 17. Oktober 1761

In Wien findet die vielbeachtete Uraufführung des Balletts "Don Juan" von Christoph Willibald Gluck statt, zu dem der Tänzer und Choreograf Gasparo Angiolini die Choreographie geschaffen hat.

Sonntag, 17. Oktober 1756

nd 19. Oktober: In Pirna werden sächsische Bataillone in die preußische Armee gepresst. Aus 18.500 sächsischen Soldaten gebildet entstehen zehn neue Regimenter.
Im November wird die preußische Armee auf die Winterquartiere verteilt und Friedrich II. weilt im Palais Brühl zu Dresden.

Montag, 17. Oktober 1740

Thronwechsel in Russland. Nach dem Tod der Kaiserin Anna (Russland) wird ihr erst im August geborener Großneffe als Iwan VI. unter Regentschaft zum Kaiser ernannt. Der Tod der Kaiserin löst Wirren aus, die erst 1741 mit der Thronbesteigung der Kaiserin Elisabeth (Russland) überwunden werden.

Sonntag, 17. Oktober 1700

Die von Sachsen belagerte kleinere schwedische Festung Kokenhausen wird erobert.

Sonntag, 17. Oktober 1688

Die Stadt Mainz wird kflos an Frankreich übergeben. Im folgenden Jahr kommt es zur Belagerung von Mainz.

Samstag, 17. Oktober 1676

Bacon’s Rebellion in der Kolonie Virginia
Der Erste Russisch-Türkische Krieg um die Ukraine beginnt.
Im Vertrag von Żurawno kommt ein Waffenstillstand zwischen Polen-Litauen und dem Osmanischen Reich zustande, der den seit 1672 andauernden Osmanisch-Polnischen Krieg beendet.

Sonntag, 17. Oktober 1638

Sonntag, 17. Oktober 1610

Ludwig XIII. wird in der Kathedrale von Reims zum französischen König gekrönt. Die Mutter Maria de’ Medici übernimmt für den Neunjährigen die Regentschaft.

Donnerstag, 7. Oktober 1563 (Julianischer Kalender)

Beginn des Dreikronenkrieges zwischen Dänemark und Schweden.
Graf Joachim von Ortenburg führt in seiner reichsfreien Grafschaft die Reformation ein. Dies wird als Auslöser der Ortenburger Adelsverschwörung im Herzogtum Bayern angesehen.
Gründung der ersten hebräischen Druckerei in Palästina in der Stadt Safed

Dienstag, 8. Oktober 1448 (Julianischer Kalender)

20. Oktober: Die Dritte Schlacht auf dem Amselfeld endet mit einer vernichtenden Niederlage des Kreuzfahrerheeres gegen die Osmanen unter Sultan Murat II.
Nisch wird von den Osmanen erobert und bleibt bis 1878 im Osmanischen Reich.

Mittwoch, 8. Oktober 1404 (Julianischer Kalender)

Cosma dei Migliorati wird als Innozenz VII. zum Papst gewählt.

Sonntag, 9. Oktober 1379 (Julianischer Kalender)

Norddeutsche Hansestädte begründen den Wendischen Münzverein.
In Frankfurt am Main findet ein Reichstag statt.
Nordhorn und Spremberg erhalten Stadtrechte.
In Wiesbaden wird die Adelsgesellschaft Löwenbund gegründet. Die Anhänger des Gegenpapstes Clemens VII. verpflichten sich, einander Schutz sowie Beistand gegen Angriffe von Außenstehenden zu gewähren.
Eschenbach (Württemberg) und Rauenberg werden erstmals urkundlich erwähnt.
Der elsässische Zehnstädtebund wird wiedergegründet.

Montag, 9. Oktober 1346 (Julianischer Kalender)

Englands König Eduard III. nimmt in der Schlacht von Neville\'s Cross den schottischen König David II. gefangen und lässt ihn im Tower of London einkerkern.
König Waldemar IV. Atterdag von Dänemark verkauft Estland (erobert 1219) an den Deutschen Orden.
Die seit 1331 wütende Pestpandemie erreicht Astrachan.
Englands König Eduard III. nimmt in der Schlacht von Neville's Cross den schottischen König David II. gefangen und lässt ihn im Tower of London einkerkern.

Sonntag, 10. Oktober 1277 (Julianischer Kalender)

Eduard I. von England erobert Wales (noch einmal 1282-84).
China: Etwa 50.000 Anhänger der südlichen Sung-Dynastie fliehen vor den Mongolen nach Macao und besiedeln die Provinz damit erstmals.
Die Genueser erscheinen mit ihren Galeeren erstmals vor der flandrischen Küste (Brügge). Damit wird neben dem beschwerlichen Landweg allmählich auch die direkte Seeverbindung zwischen Italien und den nordwesteuropäischen Wirtschaftszentren wirksam.
Alzey und Norden erhalten das Stadtrecht, Ödenburg wird "Freie königliche Stadt".
Erste urkundliche Erwähnung von Berghaupten, Gempen, Hellikon, Landiswil, Mauschbach und Ried bei Kerzers.
Vergleich von Tønsberg über das Verhältnis zwischen Staat und Kirche in Norwegen
Alberto I. della Scala wird nach der Ermordung seines Bruders Mastino I. della Scala Herr von Verona.

Montag, 10. Oktober 1244 (Julianischer Kalender)

Während einer Malariaerkrankung legt der französische König Ludwig IX. ein Kreuzzugsgelübde ab. Der Sechste Kreuzzug beginnt 1248.
Das verbündete Heer der Kreuzfahrerstaaten und der muslimischen Fürsten Syriens erleidet bei La Forbie nahe Gaza eine vernichtende Niederlage gegen das um die Choresmier verstärkte Ayyubidenheer.

Mittwoch, 10. Oktober 1173 (Julianischer Kalender)

Mieszko III. der Alte wird nach dem Tod von Bolesław IV. Seniorherzog von Polen.
Soběslav II. wird Herzog von Böhmen.
Einführung von Geschworenengerichten in England
Nach dem Tod Engelberts III. fällt dessen reiche Grafschaft Kraiburg-Marquartstein an seinen Bruder Rapoto I. von Ortenburg.
Quelle: Wikipedia