Unix Timestamp: 1114552800
Mittwoch, 27. April 2005, 00:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Dienstag, 26. April 2005

Die letzten 250 syrischen Soldaten verlassen den Libanon
Mandalay/Myanmar. Einem Bombenanschlag in Mandalay, der zweitgrößten Stadt des Landes und früherem Königssitz, fallen zwei Frauen zum Opfer, mindestens 16 weitere Personen werden verletzt. Für ähnliche, in den vergangenen Monaten verübte Anschläge hatten Vertretern der herrschenden Militärs "„Dissidenten und Saboteure“" verantwortlich gemacht.
Quelle: Wikipedia