Unix Timestamp: 1097618400
Mittwoch, 13. Oktober 2004, 00:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Dienstag, 12. Oktober 2004

Düsseldorf/Deutschland. Der als Kalif von Köln bekannt gewordene Metin Kaplan ist nach Angaben der Landesregierung Nordrhein-Westfalens nach monatelangem Rechtsstreit in die Türkei abgeschoben worden.
Der Kalif von Köln, Metin Kaplan, wird aus Deutschland in die Türkei abgeschoben und dort sofort verhaftet
Tel Aviv/Israel. Die israelische Armee gesteht, das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA) fälschlich der Unterstützung von palästinensischen Terroristen beschuldigt zu haben. Die israelische Regierung hatte vor einer Woche, gestützt auf Videoaufnahmen der Armee, behauptet, in einem UNRWA-Notarztwagen wäre eine Rakete transportiert worden.
Berlin/Deutschland. Der CDU-Politiker Friedrich Merz gibt bekannt, er werde zum Jahresende alle politischen Spitzenämter abgeben (Parteivorstand, Parteipraesidium und Fraktionsstand). Gerüchten zufolge steht ihm ein Posten in der Wirtschaft offen.
Quelle: Wikipedia