Unix Timestamp: 1090188000
Montag, 19. Juli 2004, 00:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Sonntag, 18. Juli 2004

Schwere Monsunregenfälle mit Überschwemmungen in Indien, Bangladesch, Nepal und der Volksrepublik China. Etwa 800-1000 Tote, Millionen Obdachlose
Südasien. Schwere Monsunregenfälle mit Überschwemmungen in Indien, Bangladesch, Nepal und der Volksrepublik China führen zu etwa 800–1000 Toten und Millionen von Obdachlosen.
Euskirchen/Deutschland. Auf der Autobahn A 1 zwischen Euskirchen und dem Kreuz Bliesheim verunglückt am Morgen gegen 8:15 Uhr ein dänischer Reisebus, der von einer Jugendfreizeit in Nordspanien auf dem Weg nach Hause ist. 2 Jugendliche sterben, 57 werden verletzt - 6 davon schwer.
Shanghai/Volksrepublik China. In einem nicht zur offiziellen Meisterschaft zählenden Rennen der DTM gewinnt Gary Paffett im Mercedes-Benz vor Bernd Schneider (Mercedes-Benz) und Mattias Ekström (Audi).
Quelle: Wikipedia