Unix Timestamp: 1070233200
Montag, 01. Dezember 2003, 00:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Sonntag, 30. November 2008

Bei den Parlamentswahlen in Rumänien hat die regierende Nationalliberale Partei von Ministerpräsident Călin Popescu-Tăriceanu eine klare Niederlage erlitten die Oppositionsparteien PSD und PD-L konnten die meisten Stimmen auf sich vereinen.//www.focus.de/politik/ausland/rumaenien-kein-klarer-sieger-bei-wahlen-in-rumaenien_aid_352520.html Kein klarer Sieger bei Wahlen in Rumänien

Mittwoch, 30. November 2005

USA, Irak: Das Weiße Haus veröffentlicht eine Studie zur politisch-militärischen Strategie im Irak. In einer vor der Marineakademie Annapolis gehaltenen Rede fasst Präsident Bush zusammen, es werde in der jetzigen Krise keinen Rückzug aus dem Land ohne einen Sieg der Demokratie geben. Bush fordert von der Öffentlichkeit Geduld und hält einen konkreten Zeitplan der Truppenreduzierung für verfrüht. Berichte aus dem Irak bestätigten, dass der Aufbau der landesinternen Sicherheitskräfte rasch voranschreite.

Dienstag, 30. November 2004

Der portugiesische Ministerpräsident Pedro Santana Lopes tritt zurück, bleibt jedoch zunächst geschäftsführend im Amt.
Philippinen. Bei Überschwemmungen und Erdrutschen kommen in der Provinz Quezon über 300 Menschen ums Leben.
Peking/Volksrepublik China. Die chinesische Regierung beschließt die Verlängerung der Transrapidtrasse in Shanghai um acht Kilometer.
Washington, D.C./Vereinigte Staaten. Nach einem Bericht der "New York Times" ist das Internationale Komitee vom Roten Kreuz nach Besuchen im US-amerikanischen Gefangenenlager Guantanamo bereits im Juli dieses Jahres zu der Auffassung gelangt, dass bestimmte dort gegen terrorismusverdächtige Gefangene absichtlich angewendete psychische und physische Haftbedingungen und Verhörmethoden eine Form von völker- und menschenrechtswidriger Folter darstellen.

Freitag, 30. November 2001

Mazedonien: Siebente Regierungsumbildung.
Der erste Mensch, dessen Herz vollständig durch ein Herzimplantat ausgetauscht wurde, stirbt am 152. Tag nach Einpflanzen des künstlichen Organs in einem Hospital in Louisville (Kentucky).
Der später verurteilte SerienmörderGary Ridgway wird in den USA festgenommen, nachdem DNA-Spuren bei vier Opfern mit seiner Speichelprobe übereinstimmen. Dem "Green River Killer" sind letztlich 49 Menschen zum Opfer gefallen.
Mazedonien. 7. Regierungsumbildung

Donnerstag, 30. November 2000

Aufhebung der Regierungskoalition in Mazedonien
Mazedonien: Aufhebung der Regierungskoalition.

Dienstag, 30. November 1999

Der Atomreaktor Barsebäck I bei Malmö, Schweden, wird stillgelegt.
Fusion der französischen Unternehmen Carrefour und Promodès
In den USA wird die Fusion von "Exxon" und "Mobil Oil" zur "ExxonMobil Corporation" vollzogen. Es entsteht damit eines der größten Unternehmen unseres Planeten.
In Seattle scheitert – auch an allen weiteren Tagen – an blockierenden Demonstrationen von Globalisierungskritikern die bis zum 2. Dezember geplante Ministerkonferenz der Wirtschafts- und Handelsminister der Welthandelsorganisation (WTO).

Montag, 30. November 1998

Parlamentswahlen in Syrien
Amtsantritt von Hun Sen als Regierungschef von Kambodscha

Donnerstag, 30. November 1989

In Bad Homburg vor der Höhe kommt Alfred Herrhausen, der Vorstandssprecher der Deutschen Bank, bei einem Bombenanschlag ums Leben. Die Täterschaft ist bisher ungeklärt.

Mittwoch, 30. November 1988

Die Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts Co. wird schlagartig weltbekannt, als sie für 25 Milliarden US-Dollar den Mischkonzern RJR Nabisco erwirbt.

Freitag, 30. November 1984

An der innerdeutschen Grenze werden die letzten Selbstschussanlagen von Soldaten der Grenztruppen der DDR abgebaut.

Dienstag, 30. November 1982

Mit den Toten Hosen und den Ärzten gründen sich die beiden erfolgreichsten deutschen Punkbands
Das Erfolgsalbum Thriller von Michael Jackson erscheint
Van Halen bringen Diver Down heraus
Japans bekannteste Band X Japan wird gegründet, erst noch unter dem Namen "X"
Die Thrash-Metal-Band Slayer wird gegründet
Die Band ABBA trennt sich die ehemaligen Bandmitglieder kündigen an, künftig eigene Projekte zu verfolgen

Sonntag, 30. November 1975

In Westafrika wird die Volksrepublik Benin ausgerufen, die auf die Republik Dahomey folgt.

Donnerstag, 30. November 1972

Papst Paul VI. genehmigt mit der Apostolischen Konstitution "Sacram Unctionem Infirmorum" den ab 1. Januar 1974 anzuwendenden, modifizierten Ritus der Krankensalbung, bekannt als "Letzte Ölung".

Montag, 30. November 1970

Umbenennung Südjemens in Demokratische Volksrepublik Jemen

Donnerstag, 30. November 1967

Ende der britischen Kolonialherrschaft im Südjemen
Ausrufung der Republik Südjemen

Mittwoch, 30. November 1966

BundeskanzlerLudwig Erhard reicht den Rücktritt ein.
Barbados wird von Großbritannien unabhängig.

Dienstag, 30. November 1965

Uraufführung der Oper "Das Wundertheater" von Hans Werner Henze in Frankfurt am Main

Montag, 30. November 1964

Uraufführung der komischen Oper "Das Ende einer Welt" von Hans Werner Henze in Frankfurt am Main

Sonntag, 30. November 1958

Französisch-Äquatorialafrika wird aufgelöst. Es entstehen dafür die vier Länder Republik Kongo, Gabun, Tschad und Zentralafrikanische Republik, die im Jahr 1960 unabhängig werden.

Freitag, 30. November 1956

Mit 21 Jahren wird der US-Amerikaner Floyd Patterson durch einen KO-Sieg über seinen Landsmann Archie Moore Boxweltmeister im Schwergewicht. Er ist der bis dahin jüngste Titelinhaber.

Donnerstag, 30. November 1950

US-Präsident Harry S. Truman droht angesichts des gegnerischen Vormarschs im Koreakrieg mit dem Einsatz der Atombombe.

Dienstag, 30. November 1948

Friedrich Ebert (SED) wird zum Oberbürgermeister Ost-Berlins gewählt und bildet einen Magistrat, in dem die SED vier von 14 Posten erhält.

Freitag, 30. November 1945

In Österreich findet die Währungsreform statt. Der Schilling löst die Reichsmark wieder ab.
Im Alliierten Kontrollrat akzeptiert die Sowjetunion das Einrichten dreier Luftkorridore zwischen Berlin und den westlichen Besatzungszonen in Deutschland für alliierte Flugzeuge.

Donnerstag, 30. November 1939

Ausbruch des dreimonatigen Winterkrieges: Der Angriff der Roten Armee auf Finnland scheitert zunächst unter hohen Verlusten. Die Mannerheim-Linie kann erst Anfang 1940 durchbrochen werden Finnland kann aber letztendlich die Aggression stoppen und seine Unabhängigkeit wahren.
In Brasilien wird der Nationalpark "Serra dos Órgãos" im Bundesstaat Rio de Janeiro gegründet. Seine gegen Ende des Präkambriums entstandenen Felsformationen erinnern aus der Ferne an Orgelpfeifen oder die Finger einer Hand.

Dienstag, 30. November 1937

Krikor Bedros XV. Agagianian wird zum Armenisch-Katholischen Patriarchen von Kilikien gewählt. Er folgt dem am 26. Oktober verstorbenen „Gütigen Vater“ Avedis Bedros XIV. Arpiarian nach.

Montag, 30. November 1936

Der Londoner "Kristallpalast (Crystal Palace)", ein gläsernes Ausstellungsgebäude aus dem Jahr 1851, wird durch einen Brand zerstört.
Die "Lex Stahlverein" ermöglicht die Reprivatisierung der Vereinigten Stahlwerke (Vestag) in Deutschland.

Samstag, 30. November 1935

Uraufführung der Operette "Hopsa" von Paul Burkhard am Stadttheater Zürich

Montag, 30. November 1925

Die Besatzungsmächte beginnen, die 'Kölner Zone' im besetzten Rheinland zu räumen.

Freitag, 30. November 1923

Wilhelm Marx, Mitglied der Zentrumspartei, wird Reichskanzler.
Übernahme des bayrischen Heeres in die Reichswehr

Donnerstag, 30. November 1922

In Oslo wird die private Aktiengesellschaft "Vinmonopolet" gegründet, die unter Staatsaufsicht steht. Das Unternehmen erhält das norwegische Alkoholmonopol. Norwegen kauft in den Jahren bis 1939 alle privaten Anteile auf und steuert seither über die Preise den Alkoholkonsum im Land.

Dienstag, 30. November 1920

Liberato Ribeiro Pinto wird Ministerpräsident von Portugal.

Sonntag, 30. November 1919

November: Der Berliner Stadtkommandant Otto Wels bildete Soldatenwehren zum Schutz vor Plünderungen und Bürgerkrieg in Berlin
In der ersten freien Volksabstimmung in Deutschland votieren über 88 % der Stimmberechtigten im Freistaat Coburg gegen den Zusammenschluss mit den thüringischen Staaten. Daraufhin kommt es 1920 zur Vereinigung mit dem Freistaat Bayern.

Samstag, 30. November 1918

Verordnung über die Wahlen zur verfassunggebenden deutschen Nationalversammlung (Reichswahlgesetz).

Mittwoch, 30. November 1910

In Paris erfolgt die Uraufführung der Oper "Macbeth" von Ernest Bloch an der Opéra-Comique.
Der erste Streckenabschnitt der Darßbahn wird eröffnet. Die Strecke wird ab dem folgenden Tag von den Preußischen Staatseisenbahnen regulär betrieben.

Mittwoch, 30. November 1904

UA des Dramas "Resurrezione" (Auferstehung) von Franco Alfano am Teatro Vittorio Emanuele in Turin

Samstag, 30. November 1901

Frank Hornby erhält in Großbritannien ein Patent auf den von ihm erfundenen Metallbaukasten. Unter dem Namen "Meccano" wird das Spielzeug zum Erfolg.

Dienstag, 30. November 1886

In Paris stellt das Etablissement "Les Folies Bergère" seine erste Revue auf die Beine.

Montag, 30. November 1885

Uraufführung der Oper "Le Cid" von Jules Massenet an der Grand Opéra Paris

Dienstag, 30. November 1880

Uraufführung der Oper "Névtelen hősök" (Anonyme Helden) von Ferenc Erkel in Budapest

Samstag, 30. November 1872

Das erste Fußballländerspiel wird von Schottland und England in Glasgow ausgetragen und endet mit 0:0.
Das bereits bekannte Badminton-Spiel wird vom "Duke of Beaufort" zum ersten Mal auf seinem Landsitz "Badminton" in England vorgestellt.

Samstag, 30. November 1861

Die Oper "The Puritan\'s Daughter" von Michael William Balfe wird in der Italienischen Oper im Covent Garden in London uraufgeführt.
Die Oper "The Puritan's Daughter" von Michael William Balfe wird in der Italienischen Oper im Covent Garden in London uraufgeführt.

Donnerstag, 30. November 1854

Mohammed Said erteilt Graf Ferdinand de Lesseps die Konzession zum Bau des Sueskanals.

Mittwoch, 30. November 1853

Die russische Schwarzmeerflotte unter VizeadmiralPawel Stepanowitsch Nachimow vernichtet die osmanische Flotte im Hafen von Sinope (siehe Seeschlacht bei Sinope). Die Großmächte Großbritannien und Frankreich entschließen sich nach dieser Nachricht, dem Osmanischen Reich beizustehen. Ihr Kriegseintritt in den Krimkrieg zeichnet sich ab.

Donnerstag, 30. November 1848

Uraufführung der Oper Poliuto von Gaetano Donizetti am Teatro di S. Carlo in Neapel

Freitag, 30. November 1838

Yucatán erklärt seine Unabhängigkeit von Mexiko
Im Kuchenkrieg verkündet Mexiko gegenüber Frankreich nach dem Angriff von dessen Flotte auf Veracruz den Kf.
Auf Pitcairn wird das erste nachhaltige Frauenwahlrecht eingeführt.

Donnerstag, 30. November 1815

Dienstag, 30. November 1813

Prinz Wilhelm Friedrich von Oranien-Nassau, ehemals Statthalter Wilhelm VI. der Niederlande, kehrt aus dem britischen Exil zurück.

Donnerstag, 30. November 1809

Uraufführung der Oper "Pimmalione" von Luigi Cherubini in Paris

Montag, 30. November 1807

Gemäß dem Vertrag von Fontainebleau in Portugal einmarschierte französische Truppen unter General Andoche Junot besetzen die Hauptstadt Lissabon. Die portugiesische Königsfamilie hatte sich allerdings bereits vorher nach Brasilien abgesetzt, Rio de Janeiro wird so neuer Regierungssitz von Portugal und Brasilien.

Freitag, 30. November 1787

Die "Pittsburgh Academy", Vorläufer der University of Pittsburgh, wird gegründet
Der irische Maler Robert Barker erhält ein Patent für die Anfertigung von Panoramabildern.
Ernst Florens Friedrich Chladni beschreibt die nach ihm benannten Klangfiguren
Im Sternbild Kassiopeia bemerkt Wilhelm Herschel als Erster die Galaxie "NGC 185".
Erlass des ersten Patentgesetzes für Frankreich (siehe auch Patent)

Donnerstag, 30. November 1786

as Großherzogtum Toskana schafft als erster Staat die Todesstrafe ab.

Dienstag, 30. November 1717

Durch Verrat gelingt es Dsungaren ins tibetanischeLhasa einzudringen und dort schrecklich zu wüten. Die Tibeter bitten Chinas Kaiser Kangxi um Beistand gegen den Volksstamm.

Dienstag, 30. November 1700

Karl XII. besiegt in der Schlacht bei Narva die russische Armee. In der Annahme, sie jederzeit wieder schlagen zu können, unterlässt er es, sie zu verfolgen, um eine Entscheidung herbeizuführen und wendet sich stattdessen gegen Polen unter August dem Starken.

Montag, 30. November 1676

In Hamburg wird die "Feuerkasse" gegründet, die älteste bestehende Versicherung der Welt.

Freitag, 30. November 1601

Die englische Königin Elisabeth I. richtet im Palace of Whitehall die "Goldene Rede" an die versammelten Parlamentsmitglieder, die sich bei ihr wegen ihrer Verteilung von Handelsrechten beschweren wollten.

Samstag, 21. November 1433 (Julianischer Kalender)

Der Südturm des Stephansdoms in Wien wird fertiggestellt.
Spaltung der Hussitenbewegung in einen radikalen und einen gemäßigten Flügel
Die böhmischen Stände vereinbaren mit dem Konzil von Basel die Prager Kompaktaten, die bestimmte Abweichungen in Glaubenssachen zulassen.

Sonntag, 21. November 1406 (Julianischer Kalender)

Nach einem zwölftägigen Konklave wird Gregor XII. zum neuen Papst gewählt.

Freitag, 23. November 1156 (Julianischer Kalender)

Gründung der indischen Stadt Jaisalmer
Die Stadt Cottbus wird erstmals urkundlich erwähnt
Erste urkundliche Erwähnung von Staden, Calfreisen, Flerden, Maladers, Masein, Samedan und Urmein

Samstag, 24. November 1016 (Julianischer Kalender)

Erste urkundliche Erwähnung von Bammental, Berka/Werra und Malterdingen
Nur einen Monat später stirbt Edmund. Wessex unterwirft sich Knut, der damit König von ganz England wird.
Untergang des jüdischenChasarenreiches
Swjatopolk I. wird Großfürst der Kiewer Rus
Poppo von Babenberg wird nach dem Tod von Megingod Erzbischof von Trier.

Mittwoch, 25. November 912 (Julianischer Kalender)

Abd ar-Rahman III. wird als Nachfolger seines verstorbenen Großvaters Abdallah achter Emir von Córdoba.
Inning am Ammersee wird erstmals urkundlich erwähnt.
Heinrich der Vogler wird Herzog von Sachsen.
Satigny wird erstmals urkundlich erwähnt.

Donnerstag, 26. November 722 (Julianischer Kalender)

PapstGregor II. weiht Bonifatius zum Missionsbischof ohne festen Sitz.
Quelle: Wikipedia