Unix Timestamp: 1067295600
Dienstag, 28. Oktober 2003, 00:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Montag, 27. Oktober 2003

Erstmals findet die Prague Biennale statt.
Bücher: Joanne K. Rowling: "Harry Potter and the Order of the Phoenix" – Hillary Clinton: "Gelebte Geschichte" – Michael Moore: "Stupid White Men"
Im andalusischenMálaga, der Geburtsstadt des Malers Pablo Picasso, wird das Museo Picasso eröffnet.
Sicherheitskonferenz in Mexiko
Die Ärzte veröffentlichen ihr Doppelstudioalbum "Geräusch".
Erstmaliges stattfinden der Internationalen Münchner Friedenskonferenz
Castingshow-Boom in Deutschland, ausgelöst durch "Deutschland sucht den Superstar".
Im Sommer trennt sich die Band Modern Talking, im Herbst die No Angels.
Bei den Grammy Awards 2003 geht Neuling Norah Jones mit fünf Grammys als große Gewinnerin hervor.
Erstmalige Vergabe der Auszeichnung Quadriga
Sertab Erener gewinnt am 24. Mai in Riga mit dem Lied "Everyway That I Can" für die Türkei die 48. Auflage des Eurovision Song Contest.
Quelle: Wikipedia