Unix Timestamp: 1145390400
Dienstag, 18. April 2006, 22:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Dienstag, 18. April 2006

Vietnam: Die Kommunistische Partei eröffnet ihren 10. Nationalkongress in Hanoi, vom Korruptions-Skandal PMU-18 überschattet. //news.bbc.co.uk/2/hi/asia-pacific/4917466.stm (BBC)
New York, London: Nach einer //go.reuters.co.uk/newsArticle.jhtml?type=businessNewsstoryID=1185759section=financesrc=rss/uk/businessNews Reuters-Meldung ist die weltgrößte Börse NYSE (New York Stock Exchange) an einer Fusion mit der London Stock Exchange (LSE) interessiert. Eine Vereinigung würde zu einer starken Vorherrschaft am Weltpapiermarkt führen. Die Londoner LSE ist schon seit 2000 mit der Deutschen Börse im Gespräch und hatte Ende März 2006 ein Angebot der amerikanischen Nasdaq als feindlich und zu niedrig abgelehnt. Analysten hielten zuletzt ein konkretes NYSE-Gebot für eine europäische Großbörse für unwahrscheinlich, weil sie noch mit der Integration der Chicagoer Computerbörse Archipelago beschäftigt sei. //www.manager-magazin.de/geld/artikel/0,2828,411593,00.html (manager magazin)
Quelle: Wikipedia