Unix Timestamp: 1142632800
Freitag, 17. März 2006, 23:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Dienstag, 17. März 2009

Plessezk/Russland: Der Start des ESA-Satelliten Gravity field and steady-state ocean circulation explorer klappt im zweiten Anlauf.//newsticker.welt.de/index.php?channel=vermodule=dpaid=20645258 welt.de: Start von ESA-Satellit klappt im zweiten Anlauf
Start des ESA-Satelliten GOCE zur Erforschung des Schwerefelds der Erde

Samstag, 17. März 2007

Berlin/Deutschland: Der Präsident der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) warnt vor einer Schieflage eines Hedgefonds, die mangels Transparenz zu einer Finanzkrise führen könnte. So verlor allein der Hedgefonds Amaranth im Herbst 2006 innerhalb weniger Tage 5 Milliarden US-Dollar.//de.today.reuters.com/news/newsArticle.aspx?type=companiesNewsstoryID=2007-03-18T101645Z_01_NEI836991_RTRDEOC_0_DEUTSCHLAND-FINANZAUFSICHT.xml „Bafin-Chef Sanio warnt vor Folgen von Hedgefonds-Krise“

Donnerstag, 17. März 2005

In vier hintereinander stattfindenden Wahlgängen erhält Heide Simonis keine Mehrheit bei der Wahl des Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein 2005. Sie verzichtet schließlich auf ihre Wiederwahl.

Mittwoch, 17. März 2004

Kosovska Mitrovica/Kosovo. In der Stadt Kosovska Mitrovica sowie in vielen Dörfern im Kosovo werden bei Ausschreitungen zwischen Serbern und Albanern mindestens 18 Menschen getötet, hunderte werden verletzt. Die KFOR-Truppen haben Probleme, die Konfliktparteien auseinanderzuhalten.
Erneute Unruhen im Kosovo , 19 Tote

Montag, 17. März 2003

In Österreich sowie in Großbritannien und Frankreich sind erste Verdachtsfälle aufgetreten.
Deutschland. Es gibt zwei neue Verdachtsfälle in Leipzig und einen in Berlin.
Verfassungsänderung in Frankreich. Hauptpunkt: Dezentralisierung Frankreichs
Frankreich. Das Parlament hat eine Verfassungsänderung zur Dezentralisierung des Landes auf den Weg gebracht. Damit werden die Départements, Gemeinden und Regionen gegenüber Paris gestärkt.

Sonntag, 17. März 2002

Parlamentswahlen in Portugal
Parlamentswahlen in Portugal.

Freitag, 17. März 2000

In Berlin wird das Museum für Kommunikation im ehemaligen Gebäude des Reichspostmuseums eröffnet.

Mittwoch, 17. März 1999

Die ThyssenKrupp AG entsteht mit der Eintragung im Handelsregister. Deutschlands größtes Stahl- und Rüstungsunternehmen geht aus dem Zusammenschluss der Stahlkonzerne "Thyssen AG" in Düsseldorf und der "Friedr. Krupp AG Hoesch-Krupp" in Essen hervor.

Dienstag, 17. März 1998

Der Ausnahmezustand in Sambia wird aufgehoben
Volksrepublik China. Zhu Rongji wird Ministerpräsident. Staatspräsident Jiang Zemin wird in seinem Amt bestätigt

Donnerstag, 17. März 1994

Der Finne Toni Nieminen steht auf der Skiflugschanze in Planica als erster Skispringer einen Sprung von 203 Meter, nachdem zuvor der Österreicher Andreas Goldberger als erster Mensch auf über 200 Meter gesprungen, aber gestürzt war.

Dienstag, 17. März 1992

Bombenattentat auf die israelische Botschaft in Buenos Aires mit 29 Toten und 242 Verletzten.

Sonntag, 17. März 1991

In einem Dopingtest wird bei Diego Maradona, einen beim SSC Neapel unter Vertrag stehenden Fußballspieler, der Gebrauch von Kokain festgestellt. In der Folge kommt es zum Vertragsende und dem Spieler wird eine 15 Monate dauernde Sperre auferlegt.

Mittwoch, 17. März 1982

Der damalige deutsche Bundeskanzler Helmut Schmidt empfängt eine Delegation des Zentralrats deutscher Sinti und Roma und erkennt den Völkermord an den Sinti und Roma rechtsverbindlich an.

Freitag, 17. März 1978

Ölpest vor der bretonischen Küste: Der Öltanker "Amoco Cadiz" (BP/Amoco, USA) sinkt und verliert 223.000 t Rohöl.

Samstag, 17. März 1973

Paola Cacchi, Italien wird in der belgischen Stadt Waregem in der Disziplin Crosslauf erste weibliche Leichtathletik-Weltmeisterin der Geschichte und Pekka Päivärinta, Finnland erster männlicher Leichtathletik-Weltmeister der Geschichte

Sonntag, 17. März 1968

Die Zentralbanken der westlichen Länder heben formell ihre Verpflichtung auf, dass die nationale Währung in erster Linie durch Gold gedeckt sein müsse. Der Goldstandard wird damit aufgegeben.

Freitag, 17. März 1967

Donnerstag, 17. März 1960

26. April: Tagung der UNO-Seerechtskonferenz in Genf mit 88 Ländern
Der Deutsche Bundestag beschließt, die staatliche Wolfsburger Volkswagen GmbH zu privatisieren. Das Unternehmen wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. 60 Prozent der Anteile werden Privatpersonen als Volksaktien zum Kauf angeboten.

Dienstag, 17. März 1959

Der 14. Dalai Lama flieht ins indische Exil.

Samstag, 17. März 1951

Mittwoch, 17. März 1948

Der Brüsseler Pakt wird unterzeichnet. Großbritannien, Belgien, die Niederlande, Luxemburg und Frankreich vereinbaren eine zunächst auf 50 Jahre angelegte Wirtschafts- und Verteidigungsgemeinschaft.
Der Volkskongress der Sowjetischen Besatzungszone beschließt die Bildung eines Volkskongresses als gesamtdeutsche Volksvertretung. Der Brüsseler Pakt wird kritisiert, zugleich die Anerkennung der Oder-Neiße-Grenze gefordert.

Samstag, 17. März 1934

In den Römischen Protokollen vereinbaren Italien, Österreich und Ungarn eine engere wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Donnerstag, 17. März 1932

Uraufführung der Oper "La Donna Serpente" (Frau und Schlange) von Alfredo Casella am Teatro Reale in Rom

Freitag, 17. März 1922

Dienstag, 17. März 1908

Erste Festnahme eines Straftäters mittels Bildtelegrafie: ein französischer Juwelendieb wird in England dingfest gemacht, nachdem der "Daily Mirror" ein Fahndungsfoto abgedruckt hat.

Freitag, 17. März 1899

Der Astronom William Henry Pickeringentdeckt bei der Auswertung von am 16. August 1898 aufgenommenen Fotoplatten den Mond Phoebe, den neunten Begleiter des Planeten Saturn.

Dienstag, 17. März 1891

Im Hafen von Gibraltar kollidiert das britische Passagierschiff "Utopia" mit einem Schlachtkreuzer und sinkt innerhalb von fünf Minuten. 535 Passagiere und Besatzungsmitglieder sterben.

Samstag, 17. März 1883

Uraufführung des Dramas "Dejanice" von Alfredo Catalani am Teatro alla Scala di Milano in Mailand

Montag, 17. März 1856

In der Enzyklika "Singulari quidem" lobt Papst Pius IX. das mit dem Kaisertum Österreich abgeschlossene Konkordat. Er weist ferner den Klerus auf "böse Machenschaften" hin, die den Fortschritt der Kirche bedrohen.

Mittwoch, 17. März 1830

Frédéric Chopin gibt sein erstes eigenes Konzert im Nationaltheater von Warschau, bei dem das von ihm komponierte "Konzert für Klavier und Orchester F-Moll op. 21" uraufgeführt wird.

Mittwoch, 17. März 1824

Im Londoner Vertrag von 1824 regeln Großbritannien und die Niederlande ihre Beziehungen in Südostasien. Sumatra wird den Holländern zugestanden.

Sonntag, 17. März 1816

Das erste Dfschiff überquert den Ärmelkanal. Die "Élise" fährt von Newhaven nach Le Havre, wo sie zum Passagierverkehr in Frankreich dienen soll.

Mittwoch, 17. März 1813

Mit dem Aufruf An Mein Volk wandte sich der preußische König Friedrich Wilhelm III. in Breslau an seine Untertanen, „Preußen und Deutsche“, und bat um Unterstützung für den Kf gegen Kaiser Napoleon I. Am gleichen Tag gründet Scharnhorst die preußische Landwehr.

Samstag, 17. März 1810

Uraufführung des "Käthchen von Heilbronn" von Heinrich von Kleist am Theater an der Wien

Donnerstag, 17. März 1808

as \'\'Schändliche Dekret\'\'Napoleon Bonapartes schränkt die bürgerlichen Rechte der Juden ein.

Sonntag, 17. März 1805

Frankreichs Herrscher Napoleon Bonaparte wird in Personalunion König im Königreich Italien. Die aufgelöste Cisalpinische Republik wird hier territorial eingegliedert.

Samstag, 17. März 1804

Friedrich Schillers Schauspiel "Wilhelm Tell" wird am Weimarer Hoftheater von Johann Wolfgang Goethe uraufgeführt

Montag, 17. März 1800

Beim Untergang des britischenLinienschiffs HMS "Queen Charlotte" (100 Kanonen) nach einem Brand an Bord vor Livorno (Italien) sterben 673 Seeleute, nur 156 können gerettet werden

Samstag, 17. März 1798

Die "Kirner Privatbrauerei" wird gegründet.
Die Niederländische Ostindien-Kompanie, eines der größten Handelsunternehmen seiner Zeit, wird nach 196-jährigem Bestehen aufgelöst.

Samstag, 17. März 1787

Wilhelm Herschel beobachtet im Sternbild Jagdhunde die Galaxie "NGC 4244".

Sonntag, 17. März 1776

Die Belagerung von Boston endet. Die britischen Truppen beginnen damit, Boston auf dem Seeweg zu räumen. Im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg ist es Einheiten unter dem Befehl von George Washington und Henry Knox gelungen, ihre Artillerie in günstige Stellungen zu positionieren, welche die Stadt bestreichen können. Der gegnerische Befehlshaber William Howe ordnet daher eine Evakuierung an.

Samstag, 17. März 1731

Vertrag von Wien zwischen Habsburg und Großbritannien

Mittwoch, 17. März 1677

François-Henri de Montmorency-Luxembourg erobert mit seinen Truppen im Holländischen Krieg die belagerte Stadt Valenciennes für Frankreich.

Donnerstag, 7. März 1560 (Julianischer Kalender)

Hugenotten und unzufriedene Adlige wagen den entscheidenden Schlag in der Verschwörung von Amboise. Der Sturm auf das Schloss Amboise, um den französischen König Franz II. in ihre Gewalt zu bringen, schlägt jedoch fehl. Hunderte Verschwörer sterben in den folgenden Tagen.

Dienstag, 7. März 1525 (Julianischer Kalender)

Im thüringischenMühlhausen wird der "Ewige Rat" gegründet, dem die Führer des Bauernheeres im Bauernkrieg angehören.

Mittwoch, 16. März 455 (Julianischer Kalender)

Nach der Ermordung Valentinians III. wird Petronius Maximus weströmischer Kaiser. Er soll in den Tod seines Vorgängers verstrickt gewesen sein.

Freitag, 18. März 180 (Julianischer Kalender)

Die "Porta Nigra" wird als nördliches Stadttor von "Augusta Treverorum" errichtet.
Ende der Markomannenkriege.
Commodus wird römischer Kaiser, nachdem sein Vater Mark Aurel in einem Militärlager in Vindobona gestorben ist.
Quelle: Wikipedia