Unix Timestamp: 1117051200
Mittwoch, 25. Mai 2005, 22:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Mittwoch, 25. Mai 2005

Der FC Liverpool gewinnt das Finale der UEFA Chions League in Istanbul mit 6:5 nach Elfmeterschiessen gegen den AC Mailand
Istanbul/Türkei. Der FC Liverpool gewinnt das Chions-League-Finale 2005 gegen den AC Mailand im Elfmeterschiessen mit 6:5 (3:3 nach regulärer Spielzeit und Verlängerung). Milan-Abwehrspieler Paolo Maldini schießt mit dem 1:0 nach 52 Sekunden das früheste Tor einer Partie in der UEFA Chions League.
Quelle: Wikipedia