Unix Timestamp: 1110837600
Montag, 14. März 2005, 23:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Montag, 14. März 2005

Peking/China. Der chinesische Volkskongress beschließt mit 2 Enthaltungen und 2998 Befürwortungen das Anti-Abspaltungsgesetz. Im Gesetz wird Taiwan mit der Anwendung von Gewalt gedroht, wenn dieses einseitig seine Unabhängigkeit erkläre.
Der chinesische Volkskongress beschließt mit zwei Enthaltungen und 2998 Befürwortungen das Anti-Abspaltungsgesetz. Im Gesetz wird die „use of force“ angedroht, falls keine Wiedervereinigung mit Taiwan möglich erscheint.
Quelle: Wikipedia