Unix Timestamp: 1105740000
Freitag, 14. Januar 2005, 23:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Freitag, 14. Januar 2005

In Kenia wird das Übergangskabinett Somalias unter Ministerpräsident Ali Mohammed Ghedi bestätigt. Ihm gehören Warlords aller wichtigen Fraktionen in Somalia an, sodass Hoffnung auf eine Stabilisierung der dortigen Verhältnisse besteht.
ESA/Darmstadt. Die Sonde Cassini-Huygens ist auf dem Saturn-Mond Titan weich gelandet.
Im Gazastreifen sprengten sich drei Selbstmordattentäter in die Luft. Sechs Israelis werden getötet.
Fort Hood/USA. Der 36-jährige US-Soldat Charles Graner ist wegen Misshandlung irakischer Gefangener im Gefängnis Abu Ghuraib bei Bagdad von einem Militärgericht schuldig gesprochen und zu 10 Jahren Haft verurteilt worden. ! Reuters
Die Landeeinheit "Huygens" der Raumsonde "Cassini" geht auf dem SaturnmondTitan nieder.
Im Gaza-Streifen sprengten sich drei Selbstmordattentäter in die Luft. Sechs getötete Israelis.
Ein texanisches Militärgericht verurteilt den als Anführer im Abu-Ghuraib-Folterskandal agierenden Charles Graner zu zehn Jahren Haft.
Quelle: Wikipedia