Unix Timestamp: 1104616800
Samstag, 01. Januar 2005, 23:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Samstag, 1. Januar 2005

Die 3. Stufe der deutschen Steuerreform 2000 tritt in Kraft.
Luxemburg übernimmt den Vorsitz im Europäischen Rat.
Luxemburg. Luxemburg hat zum Beginn des neuen Jahres die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union von den Niederlanden übernommen.
Deutschland. In Deutschland wird das Arbeitslosengeld II eingeführt, die Hartz IV-Gesetze werden wirksam. Außerdem müssen LKW-Fahrer nun Maut über das neue System auf den Autobahnen bezahlen. Die 3. Stufe der Steuerreform 2000 tritt in Kraft.
Start der Lkw-Maut in Deutschland in eingeschränktem Umfang (in vollem Umfang zum 1. Januar 2006)
Währungsreform in der Türkei sechs Nullen werden gestrichen und aus der Lira wird die Neue Türkische Lira
Türkei. Auf den Lira-Scheinen werden 6 Nullen gestrichen. Die Neue Türkische Lira ist seit heute offizielles Zahlungsmittel. Durch die Währungsreform wird der „größte“ Geldschein der Welt (20.000.000 TL, 20 Mill."Türk Lirasi") zu 20 YTL (11 €) größter Schein sind 100 YTL. Die Inflation (seit 1971 im Mittel über 40 %) sank 2004 auf 9 Prozent.
Bern/Schweiz. Samuel Schmid wird Bundespräsident der Schweiz.
Start der Einführung des Arbeitslosengeldes II (siehe Agenda 2010, Hartz-Konzept)
Samuel Schmid wird Bundespräsident der Schweiz.
Quelle: Wikipedia