Unix Timestamp: 1094587200
Dienstag, 07. September 2004, 22:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Dienstag, 7. September 2004

Gaza-Stadt/Palästinensische Autonomiegebiete. Bei einem israelischen Raketenangriff auf ein Hamas-Ausbildungszentrum in Gaza-Stadt sterben mindestens 14 Palästinenser. Anhänger der Hamas schwören daraufhin "blutige Rache". Der israelische Angriff war eine Reaktion auf den Doppelanschlag von Beerscheba, bei dem eine Woche zuvor 16 Israelis getötet wurden.
Seit Beginn des Irak-Krieges sind 1.000 amerikanische Soldaten gefallen. Die weit höhere Anzahl der getöteten Iraker ist unbekannt
Berlin/Deutschland. Die schlechte Lage am Arbeitsmarkt kostet mehr Geld als erwartet. Ende August lag das Defizit der Bundesagentur für Arbeit schon bei knapp 4,8 Mrd. Euro. Für das Gesamtjahr war ein Bundeszuschuss von 5,2 Mrd. vorgesehen.
Moskau/Russland. Der russische Präsident Wladimir Putin ist gegen eine öffentliche Untersuchung der Geiselnahme von Beslan und kündigte eine interne Aufarbeitung an. Unterdessen wurden drei über das Geiseldrama berichtende Journalisten unter anderem wegen fehlender gültiger Reisepapiere festgenommen, der Chefredakteur der russischen Zeitung Iswestija musste seinen Posten wegen zu emotionaler und plakativer Berichterstattung aufgeben.
Quelle: Wikipedia