Unix Timestamp: 1084737600
Sonntag, 16. Mai 2004, 22:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Sonntag, 16. Mai 2004

Istanbul/Türkei. Die Ukraine gewinnt den Eurovision Song Contest 2004. Sängerin Ruslana behauptet sich mit ihrem Song „Wild Dance“ mit 280 Punkten vor Serbien und Montenegro (263) und Griechenland (252). Somit findet der 50. ESC im Jahr 2005 in der Ukraine statt. Der deutsche Beitrag von Max landet mit 93 Punkten auf Platz 8.
Le Mans/Frankreich. Sete Gibernau gewinnt das MotoGP-Rennen vor Carlos Checa und Max Biaggi.
Wien/Österreich. Gewinner des 21. Vienna City Marathons ist der Kenianer Samson Kandie mit einer Streckenrekordzeit von 2:08:35 Stunden. Beste Frau (2:29:22 Stunden) war Rosaria Console aus Italien.
Adria/Italien. Der Schwede Mattias Ekström gewinnt den dritten Lauf der DTM im Audi vor Christijan Albers und Jean Alesi (beide Mercedes).
Quelle: Wikipedia