Unix Timestamp: 1049486400
Freitag, 04. April 2003, 22:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Freitag, 4. April 2003

Voodoo wird in Haiti offiziell als Religion anerkannt. Der Priesterschaft stehen die gleichen Rechte zu wie den Geistlichen der römisch-katholischen Kirche bei Taufen, Trauungen und Begräbnissen.
Der bundesweit im Mittelwellenbereich zu empfangende Popmusiksender Megaradio stellt wegen Insolvenz seinen Betrieb ein
Berlin. In unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tores wurde mit dem Bau des Holocaust-Mahnmals begonnen.
Basra. Von Kuwait aus startete ein erster Konvoi des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz in die belagerte Stadt.
Mehrere Hundert Menschen werden bei einem Massaker in Ituri, Demokratische Republik Kongo, getötet
Juni: Ein vierwöchiger Streik der IG Metall in Ostdeutschland für die Einführung der 35-Stunden-Woche bleibt erfolglos
Die Bundesregierung erließ zum 17. April einseitig Auflagen für die Überflüge zum Airport Zürich Kloten, nachdem die Ratifizierung eines bereits ausgehandelten Staatsvertrages zwischen beiden Ländern gescheitert war.
Quelle: Wikipedia