Unix Timestamp: 1036447200
Montag, 04. November 2002, 23:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Mittwoch, 4. November 2009

Stockholm/Schweden: Die Regierungschefs von Kroatien und Slowenien unterzeichnen unter der Schirmherrschaft des EU-Ratspräsidenten ein Abkommen, mit dem die langjährigen Grenzstreitigkeiten in der Adria an ein EU-Schiedsgericht delegiert werden. Damit endet die Blockade der Beitrittsverhandlungen Kroatiens durch Slowenien.//www.nzz.ch/nachrichten/international/grenzvertrag_zwischen_slowenien_und_kroatien_1.3973048.html nzz.ch: Grenzvertrag zwischen Slowenien und Kroatien - Die Lösung des Streits wird an ein Schiedsgericht delegiert

Dienstag, 4. November 2008

Auf der Autobahn 2 bei Hannover geht ein Reisebus in Flammen auf. 20 der 36 Insassen kommen in dem Inferno ums Leben.
Präsidentschaft- und Parlamentswahlen in Palau
Parlamentswahlen in Puerto Rico

Sonntag, 4. November 2007

Zweite Runde der Präsidentschaftswahlen in Guatemala: Álvaro Colom Caballeros gewinnt die Stichwahlen.

Samstag, 4. November 2006

Deutschland und Europa: In weiten Teilen Westeuropas kommt es in den Abendstunden durch Kettenreaktionen im Hochspannungsnetz zu Stromausfällen.//www.spiegel.de/panorama/0,1518,446581,00.html www.spiegel.de und //www.wdr.de/themen/panorama/21/stromausfall/061105.jhtml www.wdr.de
Stromausfall in Westeuropa, zehn Millionen Menschen sitzen im Dunklen. Vermutet wird, dass die Abschaltung einer Hochspannungsleitung im Emsland Auslöser hierfür ist.

Donnerstag, 4. November 2004

Braunschweig/Deutschland. Ein Zwölfjähriger erschießt am Abend seine Eltern und verletzt sich selbst lebensgefährlich. Motiv war wahrscheinlich ein Streit über die Schulnoten.
Düsseldorf/Deutschland. Königin Elisabeth II. besucht im Rahmen ihres Staatsbesuchs Düsseldorf.
Brüssel/Belgien. Der designierte Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, stellt seinen abgewandelten Vorschlag für die künftige Kommission vor unter anderem wird darin Franco Frattini den Kandidaten Rocco Buttiglione ersetzen.

Dienstag, 4. November 2003

Tiflis/Georgien. 10.000 Menschen haben in der georgischen Hauptstadt Tiblissi gegen den schleppenden Verlauf bei Stimmauszählung von der Wahl am Wochenende demonstriert. Es wird Manipulation befürchtet, zumal auch die in Umfragen abgeschlagene Regierungspartei bei den vorläufigen Auszählungen vorne liegt.
Hessen/Deutschland. Gegen den Sparkurs des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch gingen mehr als 10.000 Menschen auf die Straße.
Österreich. Die Mitarbeiter der Österreichischen Bundesbahn demonstrierten mit einem Warnstreik von 0 bis 12 Uhr gegen die Privatisierung der ÖBB und gegen gesetzliche Änderungen der Dienstverträge.

Sonntag, 4. November 2001

Samstag, 4. November 2000

Garri Kasparow verliert nach fünfzehn Jahren den klassischen Schachweltmeistertitel an Wladimir Kramnik.

Donnerstag, 4. November 1999

Mexiko nimmt einen Beobachterstatus im Europarat ein.
Ilir Meta wird in Albanien als Ministerpräsident vom Parlament bestätigt

Samstag, 4. November 1989

Demonstrationsaufruf der DDR-Künstlerverbände für Demokratie, 500.000 Teilnehmer auf dem Alexanderplatz in Ostberlin

Dienstag, 4. November 1986

Mit dem 4. Rundfunk-Urteil untermauert das Bundesverfassungsgericht das duale Rundfunksystem in Deutschland.

Sonntag, 4. November 1984

Der französische Pay-TV-Sender "Canal+" beginnt mit der Ausstrahlung seines landesweit zu empfangenden Programms.

Freitag, 4. November 1983

Die von Horst-Dieter Esch gegründete IBH-Holding, ein in Mainz ansässiger Baumaschinenkonzern, bricht unter einer Schuldenlast von umgerechnet etwa 500 Millionen Euro zusammen.

Donnerstag, 4. November 1982

Kamerun. Ahmadou Ahidjo tritt als Staatspräsident zurück

Dienstag, 4. November 1980

Ronald Reagan gewinnt die US-Präsidentschaftswahlen er erhält 51 % gegenüber 41 % für Jimmy Carter

Sonntag, 4. November 1979

Geiselnahme in der US-amerikanischen Botschaft in Teheran. Gefordert wird die Auslieferung des ehemaligen Schahs an den Iran

Samstag, 4. November 1978

Uraufführung des Balletts "Kameliendame" von John Neumeier (Choreografie und Libretto) mit Musik von Frédéric Chopin durch das Stuttgarter Ballett im Großen Haus der Württembergischen Staatstheater in Stuttgart

Mittwoch, 4. November 1970

In Los Angeles wird durch eine aufmerksame Sozialarbeiterin das dreizehnjährige WolfskindGenie entdeckt. Die Mutter hat es beim Behördenbesuch dabei. Es verbrachte die meiste Zeit bis dahin gefesselt zu Hause.

Mittwoch, 4. November 1964

In Frankreich hat der erste Film über "Fantomas" Premiere.

Donnerstag, 4. November 1954

Uraufführung des Musicals "Fanny" von Harold Rome am Majestic Theatre in New York City
"Heut liegt was in der Luft": Bully BuhlanMona Baptiste
Gründung des jamaikanischen Plattenlabels Studio One
"Mr. Sandman": The Chordettes

Dienstag, 4. November 1952

Der Republikaner Dwight D. Eisenhower wird zum 34. Präsidenten der USA gewählt. Er siegt über seinen demokratischen Herausforderer Adlai Stevenson.

Samstag, 4. November 1950

Die Vereinten Nationen beenden die diplomatische Isolierung des Franco-Regimes in Spanien

Montag, 4. November 1946

In den USA finden Kongress- und Gouverneurswahlen statt. Wahlsieger sind die Republikaner.

Sonntag, 4. November 1945

Medizin: Alexander Fleming, Ernst Boris Chain und Howard Walter Florey
Fußball: Die süddeutsche Oberliga nimmt ihren Spielbetrieb mit Punktspielen auf.
Chemie: Artturi Ilmari Virtanen
Literatur: Gabriela Mistral

Mittwoch, 4. November 1925

Hitlers erste Rede in Braunschweig. In Bayern, Hamburg und Preußen sind Hitlerreden verboten.

Samstag, 4. November 1922

Erste Schutzimpfung gegen den Rauschbrand
Otto Stern und Walther Gerlach führen ihren Versuch zum Nachweis der Richtungsquantelung in Magnetfeldern durch (Stern-Gerlach-Versuch)
Howard Carter entdeckt das Grab des Pharaos Tutanchamun.
Erste Behandlung eines Menschen mit Diabetes mellitus (Leonard Thompson aus Kanada) mit Insulin in Toronto (Kanada)
Frederick Sumner Brackett entdeckt die nach ihm benannte Serie im Spektrum des Wasserstoffs

Freitag, 4. November 1921

Der Deutsche Tanzsportverband entsteht als "Reichsverband für Tanzsport" durch Eintrag im Berliner Vereinsregister.
Chemie: Frederick Soddy
Ein fanatisierter Marineoffizier ersticht den japanischen Ministerpräsidenten Hara Takashi im Hauptbahnhof von Tokio.

Montag, 4. November 1918

Aus dem Kieler Matrosenaufstand entwickelt sich die Novemberrevolution. In ganz Deutschland entstehen Arbeiter- und Soldatenräte.

Samstag, 4. November 1911

Die Kolonialisierung des Wadai durch Frankreich wird abgeschlossen.
Das erste Hochseeschiff mit Dieselmotor, die "Selandia", läuft in Kopenhagen vom Stapel.
Die Zweite Marokkokrise wird durch den deutsch-französischen Marokko-Kongo-Vertrag beendet.
In Südafrika wird der "Mines and Works Act" verabschiedet.

Mittwoch, 4. November 1908

UA der Oper "Versiegelt" von Leo Blech in Hamburg

Samstag, 4. November 1905

Das Großfürstentum Finnland erlangt seine Autonomie zurück, russisch ist nicht länger Amtssprache.
Die Gründung des Deutschen Skiverbands wird in München beschlossen.

Montag, 4. November 1901

Der Student Karl Fischer initiiert die Wandervogelbewegung. In Steglitz bei Berlin gründet er den "Wandervogel-Ausschuß für Schülerfahrten e.V."

Sonntag, 4. November 1900

In Kassel wird der Deutsche Rugby-Verband gegründet.

Samstag, 4. November 1899

Sigmund Freuds frühes Hauptwerk "Die Traumdeutung" erscheint in einer Auflage von 1.500 Stück – vom Autor auf das Jahr 1900 vordatiert.

Dienstag, 4. November 1890

Montag, 4. November 1889

Auf der Vennbahn zwischen Aachen und Luxemburg wird der Betrieb vollständig aufgenommen.
Zusammenbruch der Magdeburger Börse, bekannt unter der Bezeichnung "Magdeburger Zuckerkrach"

Dienstag, 4. November 1884

Aufstand der Métis gegen die kanadische Regierung
Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten: Der DemokratGrover Cleveland wird zum neuen US-Präsidenten gewählt und triumphiert über seinen republikanischen Herausforderer James G. Blaine. Er ist seit 1856 der erste Demokrat, dem es gelingt eine Wahl zu gewinnen. Amtsinhaber Chester A. Arthur wurde von seiner Partei nicht erneut aufgestellt.
August: Der Chinesisch-Französische Krieg beginnt.

Dienstag, 4. November 1879

James Ritty, ein Saloonbesitzer aus Dayton, Ohio, meldet die von ihm erfundene Registrierkasse zum Patent an.
Gründung der Rosenthal AG

Donnerstag, 4. November 1875

Der Raddfer "Pacific" kollidiert südwestlich von Cape Flattery an der Küste des US-Bundesstaats Washington mit dem Segelschiff "Orpheus" und sinkt. 273 Passagiere und Besatzungsmitglieder sterben, darunter alle Frauen und Kinder.

Samstag, 4. November 1871

Die Hamburg-Südamerikanische Dfschifffahrtsgesellschaft wird von elf Handelshäusern gegründet.

Donnerstag, 4. November 1869

Die Erstausgabe der Fachzeitschrift "Nature" erscheint. Als Herausgeber zeichnet der Physiker Joseph Norman Lockyer verantwortlich.

Dienstag, 4. November 1856

Erste Erdölbohrungen führt Ludwig Meyn in Deutschland durch.
In Galatz beginnt die erste Donaukonferenz der europäischen Mächte, welche über Fragen des Schiffsverkehrs auf der Donau berät und die Kommission der Donau-Uferstaaten ins Leben ruft.

Donnerstag, 4. November 1852

Montag, 4. November 1850

Die Galaxien "NGC 126" und "NGC 127" werden vom Astronomen William Parsons im Sternbild Fische entdeckt.

Samstag, 4. November 1848

Nach der Februarrevolution verabschiedet die französische Nationalversammlung die Verfassung der Zweiten Republik, welche die Wahl eines Präsidenten vorsieht.

Freitag, 4. November 1814

Das norwegische Storting wählt Karl XIII. von Schweden einstimmig zu seinem Regenten. Im Frieden von Kiel war dies vorgezeichnet.

Mittwoch, 4. November 1807

Das Schottengymnasium in Wien wird eröffnet.
Gründung des Boston Athenæums

Mittwoch, 4. November 1801

Der Orden der heiligen Isabella wird gegründet.
Ludwig van Beethoven vollendet die "Klaviersonate Nr. 14 „Quasi una fantasia“" ("Mondscheinsonate").
Friedrich Schiller veröffentlicht sein Gedicht "Der Antritt des neuen Jahrhunderts".

Samstag, 4. November 1797

Nach dem Frieden von Co Formio gliedert Frankreich das überlassene Reichsgebiet am linken Rheinufer verwaltungsmäßig ein. Der Friede von Lunéville bestätigt später die Annexion.

Dienstag, 4. November 1794

In der Schlacht bei Praga, östlich von Warschau schlagen russische Truppen den Kościuszko-Aufstand in Polen endgültig nieder. Nach der Schlacht kommt es zu einem Massaker an der Zivilbevölkerung. Der Aufstand bietet den Anlass zur endgültigen Liquidierung Polens 1795.

Sonntag, 4. November 1792

Am Teatro San Carlo in Neapel erfolgt die Uraufführung der Oper "Elfrida" von Giovanni Pacini
Der Kunstverein Nürnberg, Deutschlands ältester Kunstverein wird gegründet.

Freitag, 4. November 1791

In der Schlacht am Wabash River erleidet die US-Armee ihre größte Niederlage im Kf mit Indianern.

Dienstag, 4. November 1788

Wilhelm Herschel entdeckt im Sternbild Giraffe die als "NGC 1569" geführte Zwerggalaxie.
In München findet die erste Gemäldeausstellung statt und etabliert sich als wiederkehrende Veranstaltung mit internationaler Beteiligung.

Samstag, 4. November 1786

Der französische Entdecker Jean-François de La Pérouse entdeckt als erster Europäer eine der Nordwestlichen Hawaii-Inseln und tauft sie, "Île Necker" (nach dem französischen Finanzminister Jacques Necker).

Freitag, 4. November 1774

Die Uraufführung der Komödie "Berthe" von François-Joseph Gossec erfolgt am Théâtre de la Monnaie in Brüssel. Am gleichen Tag findet die Uraufführung der Oper "Lucio Silla" von Johann Christian Bach in Mannheim statt.

Sonntag, 4. November 1736

Sonntag, 4. November 1731

Die Uraufführung der Oper "Il Demetrio" von Antonio Caldara erfolgt am Hoftheater in Wien.

Sonntag, 4. November 1725

Uraufführung der Oper "Il Venceslao" von Antonio Caldara am Hoftheater in Wien

Samstag, 4. November 1724

Uraufführung der Oper "Gianguir, imperatore del Mogol" von Antonio Caldara am Hoftheater in Wien

Mittwoch, 4. November 1722

Uraufführung der Oper Scipione nelle Spagne von Antonio Caldara am Hoftheater in Wien

Dienstag, 4. November 1721

Uraufführung der Oper Ormisda re di Persia von Antonio Caldara am Hoftheater in Wien

Montag, 4. November 1720

Uraufführung der Oper Apollo in cielo von Antonio Caldara am Hoftheater in Wien

Freitag, 4. November 1718

Uraufführung der Oper Ifigenia in Aulide von Alessandro Scarlatti in Wien

Donnerstag, 4. November 1717

Die Uraufführung der Oper "Trajanus" von Reinhard Keiser erfolgt am Theater am Gänsemarkt in Hamburg.

Donnerstag, 4. November 1706

Das dänischeSklavenschiff "Kron-Printzen" sinkt in einem Sturm mit 820 Sklaven an Bord.
Das schottische Parlament stimmt mehrheitlich der Verschmelzung Schottlands mit dem Königreich England zu. Der Act of Union tritt am 1. Mai 1707 in Kraft.
Nach dem Tode Peter II. von Portugal fällt der Thron an seinen Sohn Johann V.

Donnerstag, 4. November 1677

In London heiraten die spätere Königin Maria II. und Wilhelm III. von Oranien-Nassau.

Donnerstag, 4. November 1655

Uraufführung des musikalischen Dramas "L'Argia" von Antonio Cesti in Innsbruck
Uraufführung des musikalischen Dramas "L'Argia" von Antonio Cesti in Innsbruck

Montag, 4. November 1619

Dienstag, 4. November 1597

Bei der Schlacht von Carrickfergus schlagen die Truppen des schottischen Clans der MacDonnell die königlich-englischen Truppen von Elisabeth I..

Donnerstag, 25. Oktober 1576 (Julianischer Kalender)

Längere Zeit nicht entlohnte Söldner in Diensten des spanischen Königs Philipp II. beginnen in Antwerpen mit Gewaltakten gegen die Bevölkerung, um Geld herauszupressen. Die "Spanische Furie" wütet drei Tage und zerstört die Stadt erheblich.

Freitag, 25. Oktober 1549 (Julianischer Kalender)

England stellt die Verfolgung Andersgläubiger ein.

Samstag, 26. Oktober 1493 (Julianischer Kalender)

Christoph Kolumbus landet bei seiner zweiten Fahrt als erster Europäer auf der Karibikinsel Guadeloupe. Ihm und seiner Crew werden als Willkommensgeschenk ihnen unbekannte Ananasfrüchte angeboten.

Mittwoch, 26. Oktober 1485 (Julianischer Kalender)

Der Bau der heutigen Mauer um den Moskauer Kreml wird begonnen.
Die Stadt Twer wird vom Großfürstentum Moskau erobert.
Die südspanische Ortschaft Setenil fällt im Zuge der Reconquista-Bewegung gegen die maurische Herrschaft in Spanien nach dem siebten Anlauf in christliche Hand.
In der koreanischen historischen Chronik "Dongguk Tonggam" werden erstmals die Herrscher des Go-Joseon nach der Dangun-Zeitrechnung aufgezählt.
Giovanni Mocenigo, Doge der Republik Venedig, stirbt an der Pest und wird in aller Eile in der Kirche Santi Giovanni e Paolo begraben. Marco Barbarigo, genannt "der Reiche", wird zu seinem Nachfolger gewählt.
Im Frieden von Kuttenberg einigen sich Utraquisten und Katholiken.

Mittwoch, 26. Oktober 1440 (Julianischer Kalender)

Friedrich II., der Eiserne, wird Kurfürst von Brandenburg.
um 1440: Der Palazzo Pitti in Florenz wird gebaut.
Johannes Gutenberg erfindet die beweglichen Lettern für den Buchdruck.
Das Statut der Poljica wird niedergeschrieben. Das Statut der dalmatinischen Republik ist eine der ältesten schriftlich niedergelegten Verfassungen in Europa.
Moctezuma I. wird nach dem Tod seines Onkels Itzcóatl Herrscher über den aztekischen Stadtstaat Tenochtitlán. Er ist der Sohn des früheren Herrschers Huitzilíhuitl.
Im Alten Zürichkrieg kommt es zu einem Gefecht bei Pfäffikon zwischen den Eidgenossen und den Zürchern. Am 1. Dezember wird in Kilchberg ein Friedensvertrag geschlossen.

Freitag, 27. Oktober 1329 (Julianischer Kalender)

Aymon wird nach dem Tod seines Bruders Eduard Graf von Savoyen.

Montag, 28. Oktober 1219 (Julianischer Kalender)

Schloss Büdingen wird erstmals als Wasserburg der Staufer erwähnt.
5. November: Nach 19-monatiger Belagerung erobert der Fünfte Kreuzzug die ägyptische Hafenstadt Damiette.
Beginn des Krieges der Mongolen gegen das Choresmische Reich
Während des Kreuzzugs von Damiette predigt Franz von Assisi im Lager des Sultans Malik al-Kamil.
um 1219: Die Franziskaner errichten einen Konvent in Paris
Der Hojo-Clan übernimmt die Herrschaft über das Kamakura-Shogunat.
Schwere Sturmflut an der Nordseeküste: „Erste Marcellusflut“ ca. 36.000 Menschen kommen um. Dabei entsteht die Insel Buise.

Samstag, 31. Oktober 711 (Julianischer Kalender)

Frühjahr: Die Muslime unter Tariq ibn Ziyad landen von Marokko aus in Andalusien bei dem nach Tariq benannten Gibraltar („Dschebel al-Tariq“).
Der byzantinische Kaiser Justinian II. wird gestürzt und mit seinem sechsjährigen Sohn Tiberios getötet. Sein Nachfolger wird Philippikos Bardanes.
Quelle: Wikipedia