Unix Timestamp: 1032811200
Montag, 23. September 2002, 22:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Donnerstag, 23. September 2010

16. Basketball-Weltmeisterschaft der Damen in Tschechien. Nach den Herren gewannen auch die Damen der USA den Weltmeistertitel. Finale: USA - Tschechien 89:69
Karlsruhe/Deutschland: Das Bundesverfassungsgericht weist eine Vorlage des Niedersächsischen Finanzgerichtes gegen den Solidaritätszuschlag zurück und bestätigt die Abgabe als verfassungsgemäß.//www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,719089,00.html spiegel.de: "Ungeliebter Zuschlag - Verfassungsrichter weisen Soli-Einspruch zurück" .

Dienstag, 23. September 2008

Kauhajoki/Finnland: Bei einem Amoklauf an einer Berufsschule der südwestfinnischen Kleinstadt Kauhajoki werden zehn Menschen getötet. Der Amokläufer wurde festgenommen und erlag später an seinen Verletzungen. (→ Amoklauf von Kauhajoki)//www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,579956,00.html Spiegel Online: Blutbad in Finnland – Polizei verhörte Amokläufer vor der Tat

Sonntag, 23. September 2007

Motorsport: Der Australier Casey Stoner auf Ducati sichert sich beim Großen Preis von Japan auf dem Twin Ring Motegi vorzeitig seinen ersten WM-Titel in der MotoGP-Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft.
Der Australier Casey Stoner gewinnt mit 21 Jahren die MotoGP-WM. Damit ist er der zweitjüngste Weltmeister in der Königsklasse und der erste auf einem nichtjapanischen Fabrikat seit Phil Read 1974.

Samstag, 23. September 2006

In Estland wird der Sozialdemokrat Toomas Hendrik Ilves zum neuen Ministerpräsidenten gewählt.
Reval/Estland: Toomas Hendrik Ilves wird zum neuen Präsidenten Estlands gewählt.//rawstory.com/news/2006/1ST_LEAD_Estonians_elect_former_exi_09232006.html rawstory.com/news/

Freitag, 23. September 2005

Windhoek/Namibia: Die in Namibia erscheinende deutschsprachige Wochenzeitung „Plus“ veröffentlicht eine Schmähanzeige gegen den verstorbenen Nazi-Jäger Simon Wiesenthal. Darin beschuldigt eine nicht näher bekannte Gruppe „Internationale Aktion wider das Vergessen“ Wiesenthal der Lüge und Verleumdung und drückt ihre Freude über seinen Tod aus. Diese Anzeige hat in Namibia und auch im Ausland Empörung hervorgerufen – der deutsche Botschafter Wolfgang Massing bezeichnet die Anzeige als „Hasspropaganda“ und forderte von der Zeitung eine unmissverständliche Distanzierung.
USA/Houston: Der Hurrikan „Rita“ hat sich im kühleren Wasser des Golf von Mexiko abgeschwächt. Der Hurrikan besitzt aber immer noch eine Stärke der „Stufe 4“. US-Präsident George W. Bush rief für Texas und Louisiana den Notstand aus. Ca 1,5 Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht. Dies führte zu verstopften Highways, welche von den Behörden als Rettungswege deklariert wurden. Indes hat Rita seine Richtung leicht geändert. Anstatt Houston scheinen die weiter östlich gelegene Hafenstadt Port Arthur und Lake Charles in Louisiana bedroht.

Donnerstag, 23. September 2004

Washington, D.C./USA. US-Präsident Bush erklärt nach einem Treffen mit dem irakischen Ministerpräsidenten Ijad Allawi, dass er mit einer Eskalation der Gewalt vor den Wahlen im Januar 2005 rechnet, da Extremisten und Aufständische diese verhindern wollen. Präsidentschaftskandidat John Kerry kritisiert Allawi, der vor dem US-Kongress die Politik in seinem Land als Erfolg bezeichnet, und so früheren Aussagen widerspreche. US-Verteidigungsminister Rumsfeld überlegt indes, Hochburgen der Gewalt im Irak von den Wahlen im Januar 2005 auszuschließen.
Die NASA verlängert das Mars-Rover-Projekt mit Einschränkungen um weitere sechs Monate.

Sonntag, 23. September 2001

Parlamentswahlen in Polen
Parlamentswahlen in Polen.

Samstag, 23. September 2000

Wrackteile des seit 1947 verschwundenen Flugzeugs Star Dust werden gefunden.
Argentinien und Chile: Wrackteile des seit 1947 verschwundenen Flugzeugs Star Dust werden gefunden.

Donnerstag, 23. September 1999

Erste Direktwahl des Staatspräsidenten im Jemen. Staatspräsident Ali Abdullah Saleh wird im Amt bestätigt

Samstag, 23. September 1995

In München gehen 20.000 Menschen gegen den Kruzifix-Beschluss des Bundesverfassungsgerichts auf die Straße

Sonntag, 23. September 1990

In der Schweiz wird eine Volksinitiative für ein Atomkraftwerksbau-Moratorium angenommen.

Samstag, 23. September 1989

Souveränitätserklärung Aserbaidschans

Freitag, 23. September 1988

In Stratzing (Niederösterreich) wird die "Venus vom Galgenberg" gefunden. Die über 30.000 Jahre alte Frauenstatuette ist das bislang älteste Artefakt der Welt.

Montag, 23. September 1985

Malediven. Staatspräsident Gayoom wird für fünf Jahre wiedergewählt.

Sonntag, 23. September 1984

In der Schweiz stimmt die Mehrheit bei einer Volksabstimmung dem Bau von weiteren Atomkraftwerken zu.

Freitag, 23. September 1983

St. Kitts und Nevis werden Mitglied bei den Vereinten Nationen.
In Berlin wird die deutsche AIDS-Hilfe e. V. (DAH) gegründet.
Der Südafrikaner Gerrie Coetzee gewinnt überraschend seinen Boxkf gegen Michael Dokes und wird WBA-Weltmeister im Schwergewicht. Coetzee ist hier der erste Titelträger aus Afrika in der Geschichte des Boxsports.

Dienstag, 23. September 1980

Letztes Konzert von Bob Marley
Beginn kriegerischer Auseinandersetzungen zwischen dem Irak und dem Iran, irakische Truppen marschieren in Iran ein

Donnerstag, 23. September 1976

Akt vom 23. September 1976 zur Einführung allgemeiner unmittelbarer Wahlen der Abgeordneten des Europäischen Parlaments//dipbt.bundestag.de/dip21/btd/14/006/1400685.pdf Drucksache 14/685 des Deutschen Bundestages vom 23. März 1999, Seite 10

Sonntag, 23. September 1973

In Argentinien werden Juan Perón zum Präsidenten und seine Ehefrau Maria Estela Peron zur Vizepräsidentin gewählt, nachdem Präsident Cámpora zurückgetreten ist, um die Wiederwahl von Juan Peron zu ermöglichen

Samstag, 23. September 1972

In der Schweiz wird die "Synode 72" eröffnet. Die römisch-katholischen Bischöfe wollen die Beschlüsse des Zweiten Vatikanischen Konzils in einer Reihe von Veranstaltungen mit Betroffenen und interessierten Laien umsetzen.

Montag, 23. September 1968

Kulturabkommen zwischen Deutschland und Senegal. In Kraft seit dem 1. Juli 1969

Montag, 23. September 1963

Beitritt Costa Ricas zur MCCA (Zentralamerikanischer Gemeinsamer Markt)
Die Uraufführung des Films "Das Schweigen" von Ingmar Bergman wird wegen sexueller Darstellungen zum Skandal.

Samstag, 23. September 1961

Bei Ankara kommen bei einem Flugzeugabsturz die AlthistorikerHans Schaefer und Jacques Moreau sowie acht Nachwuchswissenschaftler der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ums Leben. Es ist die wohl größte Katastrophe für die deutsche Althistorie abgesehen von der Zeit der Weltkriege und der NS-Diktatur.

Freitag, 23. September 1960

Die neu gebaute Europabrücke über den Rhein bei Kehl an der Grenze zu Frankreich wird eingeweiht. Sie ersetzt die 1951 für den Straßenverkehr freigegebene Dauerbehelfsbrücke.

Sonntag, 23. September 1956

Uraufführung der Oper "König Hirsch" von Hans Werner Henze an der Städtischen Oper in Berlin

Donnerstag, 23. September 1954

Bei der Tanklagerexplosion bei Niederstedem kommen 29 Menschen ums Leben

Dienstag, 23. September 1952

Uraufführung der Ballett-Oper "Preußisches Märchen" von Boris Blacher in der Deutschen Staatsoper.

Donnerstag, 23. September 1943

Bildung der Italienischen Sozialrepublik in Norditalien

Montag, 23. September 1940

25. September: Britische und freifranzösische Verbände versuchen in der Operation Menace vergeblich, den Hafen von Dakar in Französisch-Westafrika und die dort vor Anker liegenden Schiffe der Vichy-Flotte unter ihre Kontrolle zu bringen.

Dienstag, 23. September 1930

Für die von ihm erfundene Blitzlichtbirne erhält der Deutsche Johannes OstermeierPatentschutz in den USA.

Mittwoch, 23. September 1925

In der Sowjetunion werden alle 19 bis 40 Jahre alten Werktätigen gesetzlich verpflichtet, eine fünfjährige Wehrpflicht abzuleisten.

Samstag, 23. September 1922

Eröffnung des Akron Art Museum
Das Drama "Trommeln in der Nacht" wird als erstes Stück Bertolt Brechts inszeniert und unter Otto Falckenbergs Regie in den Münchner Kammerspielen uraufgeführt.

Freitag, 23. September 1921

Erstflug der Caudron C.61
April: Erstflug der Fokker F III
Erstflug der Vickers 61 Vulcan
Auf der Deutschen Automobilausstellung in Berlin wird als Weltneuheit das erste aerodynamisch konstruierte Auto, der Rumpler-Tropfenwagen, präsentiert.

Dienstag, 23. September 1913

Henry Moseley stellt das nach ihm benannte Gesetz zur charakteristischen Strahlung der Elemente unter Einbeziehung des bohrschen Atommodells auf.
Roland Garros überquert als Erster in einem Flugzeug das Mittelmeer auf einer Route, die ihn in weniger als acht Stunden vom südfranzösischen Fréjus zum tunesischen Bizerta führt.
William Henry Bragg veröffentlicht die nach ihm benannte Reflexionsbedingung für Röntgenstrahlinterferenzen in Festkörpern (in: "Proc. Roy. Soc. London (A) 88 (1913), 428").
Niels Bohr postuliert sein Atommodell mit der Quantelung der Atomradien.
James Franck und Gustav Ludwig Hertz weisen mit dem Franck-Hertz-Versuch erstmals die Quantelung der Energieabgabe von Atomen nach.

Freitag, 23. September 1910

Dem Flugpionier Jorge Chávez Dartnell gelingt als erstem Menschen die Überquerung des Alpenhauptkamms. Bei seiner Landung in Italien verunglückt er jedoch wenige Tage später erliegt er seinen Verletzungen.

Donnerstag, 23. September 1909

»Lustspiel in Romanform« "Königliche Hoheit" von Thomas Mann in Berlin
Der erste Teil des Fortsetzungsromans "Le Fantôme de l'Opéra" ("Das Phantom der Oper") des französischen Journalisten und Schriftstellers Gaston Leroux wird in der Zeitung "Le Gaulois" veröffentlicht. Der letzte Teil erscheint am 8. Januar 1910.
Erzählungen im Dienstmädchenmileu "Drei Leben" von Gertrude Stein in New York City
Phantastischer Roman "Die andere Seite" von Alfred Kubin in München und Leipzig
Psychologisierender Roman "Pitt und Fox" von Friedrich Huch in München
Tagebuchroman "Jakob von Gunten" von Robert Walser in Berlin

Samstag, 23. September 1905

Eine von August Bebel verfasste Resolution, Streik auch als politische Waffe zu verwenden, nimmt der SPD-Parteitag in Jena an.
Mit dem Vertrag von Karlstad beenden Schweden und Norwegen friedlich die seit 1814 bestehende Personalunion beider Staaten.

Mittwoch, 23. September 1903

Gründung der SpVgg Fürth

Montag, 23. September 1901

In Buffalo wird der Attentäter Leon Czolgosz des US-amerikanischen Präsidenten William McKinley, zum Tod durch den elektrischen Stuhl verurteilt. Die Hinrichtung findet am 29. Oktober statt.

Sonntag, 23. September 1900

Der deutsche Feldmarschall Alfred Graf von Waldersee erhält den Oberbefehl über die alliierten Truppen im Boxerkrieg.

Mittwoch, 23. September 1896

Die Stadt Dongola im Sudan wird von dem zur Bekämpfung des Mahdi-Aufstands eingesetzten britischen Korps nach dem vorausgegangenen Sieg in der Schlacht von Firket gegen eine Streitmacht des Mahdis Muhammad Ahmad eingenommen.

Montag, 23. September 1895

Der Gründungskongress in Limoges endet mit der Schaffung der Confédération générale du travail (CGT), dem französischen Gewerkschaftsbund.

Montag, 23. September 1889

Die Firma Nintendo wird von Fusajiro Yamauchi in Kyōto gegründet, um Hanafuda-Spielkarten zu produzieren.

Freitag, 23. September 1887

Albert Abraham Michelson und Edward Morley führen ihr Experiment zur Bestimmung der absoluten Geschwindigkeit der Erde im Äther durch es geht negativ aus (siehe Michelson-Morley-Experiment).
Einführung der Petrischale in die Laborpraxis der Biologie und Medizin durch Julius Richard Petri
Svante Arrhenius veröffentlicht seine Theorie der elektrolytischen Dissoziation.
Ferdinand Tönnies veröffentlicht als erster Deutscher eine theoretische Grundlegung der Soziologie „Gemeinschaft und Gesellschaft“.
Heinrich Hertz erzeugt erstmals künstlich elektromagnetische Wellen.

Mittwoch, 23. September 1885

Der österreichische ChemikerCarl Auer von Welsbach patentiert den Glühstrumpf in Deutschland unter dem Namen "Auer-Glühstrumpf".

Dienstag, 23. September 1884

Enthüllung des Bachdenkmales in Eisenach

Sonntag, 23. September 1877

Uraufführung der Oper "Francesca von Rimini" von Hermann Goetz in Mannheim

Freitag, 23. September 1870

Im Deutsch-Französischen Krieg geht die Belagerung von Toul zu Ende. Nach einer etwa achtstündigen Kanonade kapitulieren die französischen Soldaten in der von ihnen bis dahin gehaltenen Festung.

Donnerstag, 23. September 1869

Uraufführung der Oper Der vierjährige Posten von Franz Schubert an der Hofoper in Dresden

Dienstag, 23. September 1862

Lew Nikolajewitsch Tolstoi heiratet Sofja Andrejewna Behrs. Wenig später beginnt er mit dem Verfassen seines epischen Romans "Krieg und Frieden".
Der Irish Water Spaniel wird von "The Kennel Club" als Hunderasse anerkannt.
Heinrich Louis d’Arrest entdeckt die Galaxie "NGC 186" im Sternbild Fische.
Die heutige Justizvollzugsanstalt Niederschönenfeld in Bayern wird als erstes Jugendgefängnis in Deutschland für männliche Strafgefangene zwischen 12 und 18 Jahren errichtet.
Sechs Wochen später werden 392 Dakota vor Militärtribunale gestellt. In Prozessen, die teilweise nur fünf Minuten dauern, werden 303 von ihnen wegen Vergewaltigung und Mord zum Tode verurteilt. Dagegen regt sich jedoch Protest, und Präsident Lincoln wandelt den größten Teil der Todesurteile in Haftstrafen um. Er bestätigt nur die Urteile derer, denen man Vergewaltigung und Mord von Zivilisten nachgewiesen hat.
Am Wood Lake besiegt Oberst Sibley die Sioux entscheidend. Little Crow kann mit einigen Kriegern entkommen, der größte Teil der Sioux gibt den Kf jedoch auf und lässt seine Gefangenen frei.

Mittwoch, 23. September 1846

Der Planet Neptun wird vom Deutschen Johann Gottfried Galle, dem Heinrich Louis d’Arrest assistiert, entdeckt. Es ist der erste Planet, der aufgrund mathematischer Berechnungen – hier durch Urbain Le Verrier – aufgespürt wird. Die Berliner Sternwarte erhält durch die Entdeckung weltweite Bekanntheit.

Dienstag, 23. September 1828

In Mettmann schließen sich drei evangelische Missionsvereine aus der Rheinprovinz zur Rheinischen Missionsgesellschaft zusammen.

Dienstag, 23. September 1823

November: Die osmanischen Truppen beenden die zweijährige Belagerung von Mesolongi.
Die von liberalen Revolutionären gehaltene Stadt Cádiz fällt nach der französischen Invasion in Spanien zum Niederschlagen der Spanischen Revolution.

Montag, 23. September 1816

Freitag, 23. September 1803

Eine britische Armee unter General Wellington besiegt die zahlenmäßig deutlich überlegenen Truppen des nordindischen Marathenreiches in der Schlacht von Assaye.

Dienstag, 23. September 1783

Caroline Herschel entdeckt die Sculptor-Galaxie im Sternbild Bildhauer.

Samstag, 23. September 1780

Montag, 23. September 1669

Die Universität Zagreb wird von Kaiser Leopold I. in seiner Eigenschaft als kroatischer König gegründet.

Mittwoch, 23. September 1620

Maximilian von Bayern erobert Cham (Oberpfalz)

Freitag, 14. September 1459 (Julianischer Kalender)

In der Schlacht von Blore Heath im Rahmen der Rosenkriege siegt das Haus York über das Haus Lancaster und marschiert danach auf Worcester, wo es sich allerdings einer dreifachen Übermacht ausgesetzt sieht. Am 12. Oktober unterliegen sie nach der Flucht ihres Heerführers Richard Plantagenet, 3. Herzog von York, seiner beiden Söhne und Richard Neville, 16. Earl of Warwick in der Schlacht von Ludlow gegen die Armee Heinrichs VI.

Sonntag, 14. September 1438 (Julianischer Kalender)

Das thailändische Königreich Sukhothai wird nach dem Tod seines letzten Königs Teil des Königreichs Ayutthaya.
Pachacútec Yupanqui schlägt die angreifenden Chanka vernichtend und wird Herrscher über das Inkareich nach dem Sturz seines Vaters Huiracocha Inca.

Samstag, 16. September 1122 (Julianischer Kalender)

Mit dem Wormser Konkordat wird der Investiturstreit beigelegt.
Plauen und Tiefenbach werden erstmals urkundlich erwähnt.
Georgier erobern Tiflis von den Seldschuken. Ihr König Dawit IV. der Erbauer verlegt seine Residenz daraufhin von Kutaissi nach Tiflis.
Der byzantinische Kaiser Johannes II. Komnenos besiegt die über die Donau eingefallenen Petschenegen in der Schlacht bei Beroe (Berrhoia) und zerschlägt damit die Petschenegen als unabhängige Nationalität.

Sonntag, 17. September 1027 (Julianischer Kalender)

nd 24. September: Tagung der Synode von Frankfurt 1027, die sich unter anderem mit dem Gandersheimer Streit auseinandersetzt
Das Kloster Muri wird gegründet.
Quelle: Wikipedia