Unix Timestamp: 1014415200
Freitag, 22. Februar 2002, 23:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Freitag, 22. Februar 2002

Tod von UNITA-Führer Jonas Savimbi (Angola)
Kiel/Deutschland: Den Vorentscheid zum Eurovision Song Contest gewinnt die blinde Sängerin Corinna May. Im Vorjahr war sie Zweitplatzierte geworden und musste sich Stefan Raab geschlagen geben. Das Finale findet im Mai 2002 in Tallinn statt.
Lucusse/Angola: In einem Feuergefecht kommt der Anführer der Guerilla-Organisation UNITA Dr. Jonas Savimbi ums Leben. In der Folge wird ein Waffenstillstand zwischen der UNITA und der Regierung geschlossen.
Quelle: Wikipedia