Unix Timestamp: 952581856
Donnerstag, 9. März 2000, 07:04:07 UTC+0100


« Vorheriger Tag « Vorheriger Tag

Sonntag, 9. März 2008

Frankreich: Die Gemeindewahlen finden statt.
Kommunalwahlen Frankreich
Die Parlamentswahlen in Spanien finden statt. Die Sozialisten unter José Luis Rodríguez Zapatero gewinnen die Wahlen.
Niederösterreich/Österreich: Die Landtagswahl in Niederösterreich 2008 findet statt.
Madrid/Spanien: Die Parlamentswahlen in Spanien finden statt. Die Sozialisten unter José Luis Rodríguez Zapatero gewinnen die Wahlen. //www.nzz.ch/nachrichten/startseite/spaniens_sozialisten_bei_den_parlamentswahlen_in_fuehrung_1.686224.html NZZ:Zapateros Sozialisten regieren Spanien weiter

Freitag, 9. März 2007

Die Europäische Union verpflichtet sich verbindlich, den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2020 um ein Fünftel im Vergleich zu 1990 zu verringern.//www.n-tv.de/775978.html n-tv: Merkel setzt sich durch
Der Bundestag verabschiedet entgegen den Protesten der Gewerkschaften die Rente mit 67 Jahren.//www.welt.de/politik/article753379/Bundestag_verabschiedet_Rente_mit_67_.html www.welt.de – „Bundestag verabschiedet Rente mit 67“
Der Deutsche Bundestag beschließt die Entsendung von Tornados nach Afghanistan. Daraufhin kommt es zu Terrorwarnungen der al-Qaida im Internet.

Donnerstag, 9. März 2006

Die NASA gibt bekannt, dass sich auf dem Saturn-Mond Enceladus mutmaßlich Wasser befinden könnte. Die Vermutungen gehen zurück auf die Erforschung durch die Raumsonde "Cassini-Huygens".

Dienstag, 9. März 2004

München/Deutschland. Der Präsident des Fußball-Bundesligisten 1860 München, Karl-Heinz Wildmoser, ist zusammen mit seinem Sohn Karl-Heinz jun. verhaftet worden. Sie sollen bei der Bauauftragsvergabe des neuen Münchner Stadions Bestechungsgelder kassiert haben.
Lettland: Indulis Emsis wird neuer Ministerpräsident
London/Großbritannien. Der VfB Stuttgart spielt im Rückspiel des Chions-League-Achtelfinale 0:0 gegen den FC Chelsea London und scheidet somit unglücklich aus, da Stuttgart das Hinspiel durch ein Eigentor 1:0 verlor.

Sonntag, 9. März 2003

In Berlin haben 20.000 Mitglieder der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di gegen die geplante Reform der Ladenschluss-Zeiten demonstriert.
Interpol hat gegen den früheren peruanischen Präsidenten Alberto Fujimori einen internationalen Haftbefehl ausgestellt. Fujimori lebt in Japan und wird des Mordes, des Verschwindenlassens von Personen und schwerer Körperverletzung verdächtigt.
Österreich. Im Bundesland Kärnten finden Lokalwahlen statt. Erstmals dürfen auch Wähler zwischen 16 und 18 Jahren teilnehmen.
Bundesaußenminister Joschka Fischer (Bündnis 90/Die Grünen) wurde in Münster „für seinen Einsatz zur Verständigung zwischen Christen und Juden“ mit der Buber-Rosenzweig-Medaille ausgezeichnet. Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Paul Spiegel, hielt die Laudatio.

Sonntag, 9. März 1997

Totale Sonnenfinsternis im Osten Sibiriens
Der als "großer Komet von 1997" bezeichnete Komet Hale-Bopp ist für etwa 18 Monate mit "bloßem Auge" sichtbar und entwickelte sich durch Helligkeit, Dauer und deutliche Verlaufsbahn mit großem Abstand vor etwa Halley (1986) oder Hyakutake (1996) zu einem der ungewöhnlichsten Kometen in der Geschichte.

Samstag, 9. März 1996

Dr. Jorge Saio wird Staatspräsident in Portugal.

Mittwoch, 9. März 1994

Im Amtsgericht Euskirchen sterben sieben Menschen durch ein Bombenattentat eines Amokläufers.

Donnerstag, 9. März 1989

In Wien beginnen Abrüstungsverhandlungen in Europa, an deren Ende der im Jahr 1992 wirksam werdende "Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa" stehen wird.

Sonntag, 9. März 1986

Mário Soares wird neuer portugiesischer Präsident.

Freitag, 9. März 1984

Tim Witherspoon gewann seinen Boxkf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Greg Page im Convention Center, Las Vegas, Nevada, USA, durch einen Punktsieg.
„JET“ (Joint European Torus), die größten Fusionsforschungsanlage der Welt, wird in Culham (in der Nähe der britischen Hauptstadt London) offiziell eingeweiht.
Die Neue Staatsgalerie Stuttgart, gebaut nach Plänen des schottischen Architekten James Stirling, wird nach viereinhalb Jahren Bauzeit eröffnet.

Donnerstag, 9. März 1972

In der Abstimmung über das "Gesetz über die Unterbrechung der Schwangerschaft" gibt es in der Volkskammer der DDR bis zur späteren Wende die ersten und einzigen Gegenstimmen. Neben 14 religiös motivierten Neinstimmen aus den Reihen der Ost-CDU werden noch acht Enthaltungen gezählt.

Sonntag, 9. März 1969

Im ZDF ist die erste Peter Alexander Show zu sehen.

Dienstag, 9. März 1965

Ein Erdbeben zerstört auf der Sporadeninsel Alonnisos in der gleichnamigen Inselhauptstadt 85 Prozent der Gebäude. Die Einwohner siedeln nach Patitiri um.

Montag, 9. März 1964

In Dearborn im US-Bundesstaat Michigan verlassen die ersten Ford Mustangs die Auto-Montagebänder.

Samstag, 9. März 1963

Afghanistan. Rücktritt von Premierminister Mohammad Daud

Montag, 9. März 1959

Auf der New Yorker Spielwarenmesse "American Toy Fair" stellt die Firma Mattel die erste Barbie-Puppe vor.

Freitag, 9. März 1956

Montag, 9. März 1953

In Moskau wird der verstorbene Staatschef Josef Stalin an der Seite von Staatsgründer Lenin im Beisein von etwa 1,5 Millionen Menschen beigesetzt.

Mittwoch, 9. März 1949

In Göttingen konstituiert sich der "Deutsche Forschungsrat", ein Vorläufer der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Samstag, 9. März 1946

Juho Kusti Paasikivi wird nach dem Rücktritt Gustaf Mannerheims vom 4. März neuer Staatspräsident Finnlands er verfolgt eine Politik des Ausgleichs mit der Sowjetunion.

Freitag, 9. März 1945

Die USA unternehmen einen Nachtangriff auf Tokio das Bombardement fordert über 100.000 Tote und ist damit der schwerste Luftangriff der Geschichte.

Montag, 9. März 1942

Die Alliierten auf Java kapitulieren gegenüber den Japanern im Pazifikkrieg. Ganz Niederländisch-Indien bleibt sodann bis zum Kriegsende in japanischer Hand.

Mittwoch, 9. März 1932

Pu Yi, vor seiner Abdankung letzter Herrscher im Kaiserreich China, wird Präsident im unter japanischer Kontrolle stehenden Marionettenstaat Mandschukuo.

Sonntag, 9. März 1930

Uraufführung der Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" von Kurt Weill in Leipzig

Dienstag, 9. März 1920

Erik Liebreich erhält ein deutsches Patent für ein "Verfahren zur elektrolytischen Abscheidung von metallischem Chrom", die Grundlage für das Verchromen durch Chromelektrolyte.

Donnerstag, 9. März 1916

Nach der im Februar auf Anordnung des Ministerpräsidenten Afonso Augusto da Costa erfolgten Beschlagnahme deutscher Handelsschiffe in portugiesischen Gewässern erklärt das Deutsche Reich Portugal den Krieg.

Donnerstag, 9. März 1911

Die Universität Lissabon wird nach bald 400 Jahren von der republikanischen Regierung erneut gegründet.

Montag, 9. März 1908

Fasnachtsgesellschaft Olympia wird gegründet in Basel

Sonntag, 9. März 1902

Der italienische Fußballverein Vicenza Calcio wird ins Leben gerufen.

Samstag, 9. März 1901

Freitag, 9. März 1900

Der deutsche Reichstag verabschiedet das Fleischbeschaugesetz.

Samstag, 9. März 1889

In der Schlacht von Metemma schlagen die sudanesischen Mahdisten die äthiopische Armee unter Kaiser Yohannes IV., welcher in der Schlacht fällt.

Freitag, 9. März 1888

Kaiser Wilhelm I. stirbt im Alter von fast 91 Jahren in Berlin. Ihm folgt, als Kaiser Friedrich III. sein ältester Sohn, Kronprinz Friedrich Wilhelm.

Sonntag, 9. März 1879

Eine Gruppe von 25 kleinen Gewerbetreibenden und Händlern gründet in Mainz den ersten Verein Creditreform damals noch unter dem Namen Verein Barzahlung Mainz.

Montag, 9. März 1874

Der schottische Astronom Ralph Copeland entdeckt im Sternbild Giraffe die Galaxie "NGC 2363".

Sonntag, 9. März 1862

Am zweiten Tag der Schlacht von Hton Roads kommt es zwischen der "CSS Virginia" und der "USS Monitor" zum ersten Duell zweier gepanzerter Kriegsschiffe, dieses endet unentschieden, doch muss sich die "Virginia" schließlich zurückziehen.

Samstag, 9. März 1861

Die Uraufführung der Oper "Bánk-Bán" von Ferenc Erkel erfolgt in Budapest.

Freitag, 9. März 1849

Uraufführung der komischen Oper Die lustigen Weiber von Windsor von Otto Nicolai am Königlichen Opernhaus in Berlin

Dienstag, 9. März 1847

Im Mexikanisch-Amerikanischen Krieg dringen US-amerikanische Truppen unter General Winfield Scott nahe Veracruz mit der bis dahin größten hibischen Landeaktion von US-Streitkräften in Mexiko ein.

Mittwoch, 9. März 1842

Giuseppe Verdis Oper "Nabucco" mit dem Libretto von Temistocle Solera wird am Teatro alla Scala di Milano in Mailand uraufgeführt. Verdis dritte Oper wird ein Sensationserfolg, er selbst zum Helden des italienischen Opernlebens. Der Gefangenenchor "Va, pensiero" nach Psalm 137 wird zum berühmtesten Chor Verdis.

Samstag, 9. März 1839

Uraufführung der Oper Il Bravo von Saverio Mercadante am Teatro alla Scala di Milano in Mailand

Samstag, 9. März 1822

Für Zahnersatz wird das erste Patent bewilligt. Der New Yorker Charles M. Graham erhält es für den von ihm erfundenen verbesserten Aufbau künstlicher Zähne.

Montag, 9. März 1801

Uraufführung des Liederspiels "Frohsinn und Schwärmerey" von Friedrich Heinrich Himmel an der Hofoper in Berlin

Mittwoch, 9. März 1796

Napoleon Bonaparte ehelicht Joséphine de Beauharnais.

Sonntag, 9. März 1788

Im Sternbild Großer Bär bemerkt Wilhelm Herschel die Galaxie "NGC 2841".

Samstag, 9. März 1776

In der Fabrik von John Wilkinson wird die erste Dfmaschine installiert, die nach dem von James Watt verbesserten Prinzip arbeitet.
Februar: Johann Wolfgang von Goethe schreibt die erste Fassung von "Wandrers Nachtlied" und fügt sie einem Brief an Charlotte von Stein bei.

Sonntag, 9. März 1760

Beginn einer neuen Modeströmung in Großbritannien: Die "Macaroni" orientieren sich an der Mode des Ancien regime in Frankreich.
Nach dem großen Erfolg des ersten Teils von 1756 komponiert der deutsche Barockkomponist Georg Philipp Telemann einen zweiten Teil seiner "Donner-Ode", "TWV 6:3b".
Voltaires Bühnenstück "Tancrède" wird mit Erfolg uraufgeführt.

Donnerstag, 9. März 1741

In Tennessee treten erstmals Sklavengesetze in Kraft. Sie basieren auf denen von North Carolina.
Im War of Jenkins\\' Ear belagern die Briten den Hafen Cartagena in der spanischen Kolonie Neu-Granada.
Im War of Jenkins' Ear belagern die Briten den Hafen Cartagena in der spanischen Kolonie Neu-Granada.

Sonntag, 9. März 1721

Aufgabe der kurbrandenburgischen Kolonie Arguin, Mauretanien an die Franzosen.

Donnerstag, 27. Februar 1522 (Julianischer Kalender)

Der Bruch des Fastengebots mit einem Wurstessen in Zürich gilt als „Urdatum“ für die Reformierte Kirche. Ulrich Zwingli verteidigt die Aktion mit dem Argument, dass Fasten kein göttliches Gesetz sei.

Dienstag, 29. Februar 1452 (Julianischer Kalender)

Krönung des Kaisers Friedrich III. durch Papst Nikolaus V. in Rom, die zum letzten Mal in Rom durch den Papst erfolgt.

Samstag, 28. Februar 1422 (Julianischer Kalender)

Juni-September: Erste Belagerung von Konstantinopel durch die Osmanen
Die Hinrichtung des hussitischen Priesters Jan Želivský löst in Prag blutige Unruhen aus. Darunter leiden besonders Bewohner des jüdischen Viertels, die jedoch am Tod des Hingerichteten keine Verantwortung trifft.

Freitag, 28. Februar 1410 (Julianischer Kalender)

Die Bulle von Gegenpapst Alexander V. wird in Prag bekannt, welche die Auslieferung der Schriften John Wyclifs und den Widerruf seiner Lehren fordert. Jan Hus lässt sich davon nicht beeindrucken und predigt weiter in der Bethlehemskapelle auch über kirchliche Missstände.

Donnerstag, 28. Februar 1409 (Julianischer Kalender)

In Brügge entsteht die erste europäische Börse. Der Name leitet sich von der Brügger Kaufmannsfamilie "van der Burse" ab (auch: ndl. "beurs" = Geldbeutel).
Erste urkundliche Erwähnung von Adelboden und Husum.

Montag, 2. März 1276 (Julianischer Kalender)

Hochgotische Westfassade des Straßburger Münsters mit reicher Plastik der Portale und großer Fensterrose (13,5 m). Der Anteil von Dombaumeister Erwin von Steinbach daran ist umstritten.
In den von Alfons X. von Kastilien initiierten "„Libros del saber de astronomía“" (/1277) (Alfonsinische Tafeln) beschäftigen sich einige Bücher ('Kapitel') mit der Konstruktion von Uhren wie der mit Astrolabzifferblatt (s. Astrolabium), die durch kreisförmig auf einer Welle angeordnete Quecksilberkammern reguliert worden sein soll.
Siger von Brabant, erster und führender Vertreter des sogenannten lateinischen Averroismus (s. 1270), wird wegen Häresie angeklagt und verliert sein Lehramt an der Artistenfakultät der Universität Paris.
Papierherstellung kommt nach Italien: In Fabriano geht eine der frühesten Papiermühlen im Abendland in Betrieb.
Erstmalige urkundliche Erwähnung von Anwil, Boltigen, Goldburghausen, Kaldenkirchen, Limpach, Lüterswil, Schwaan und Wolferborn
Hervaeus Natalis ( nach 1250 14. Ordensmeister von 1318-1323) tritt in Morlaix (Bretagne) dem Dominikanerorden bei.
Raimundus Lullus gründet die Missionsschule von Miramar auf Mallorca, an der christlichen Predigern Arabisch gelehrt wird, um die arabische Welt zu missionieren.
Kaiserslautern und Germersheim werden Freie Reichsstadt.
Durch ein Privileg von König Rudolf von Habsburg erhält Augsburg die Befugnis des Stadtrechts und wird damit Freie Reichsstadt.
Der Deutsche Orden gründet Marienburg.
Ratingen und Warstein erhalten die Stadtrechte.

Samstag, 2. März 1230 (Julianischer Kalender)

Die spanischen Königreiche Kastilien und León werden endgültig von Ferdinand III. von Kastilien vereinigt.
Friedrich II. schließt einen Frieden mit Papst Gregor IX., der neun Jahre vorhalten soll.
In der Schlacht von Klokotniza besiegt Zar Ivan Asen II. von Bulgarien Theodoros I. Angelos von Epirus.

Sonntag, 2. März 1152 (Julianischer Kalender)

Friedrich I. Barbarossa wird zum deutschen König gekrönt.

Mittwoch, 2. März 1132 (Julianischer Kalender)

Der Bau der Cappella Palatina in Palermo beginnt.
Mit der Bildung einer neuen Klostergemeinschaft durch eingetroffene Zisterziensermönche beginnt das Gedeihen der Trappistenabtei Orval.
Gründung des Klosters Biburg

Sonntag, 3. März 1062 (Julianischer Kalender)

Nürnberg erhält des Marktrecht.
Ferdinand I. greift mit einer großen Armee Toledo an. Emir Al-Mamun wird dem Königreich Kastilien tributpflichtig. Danach greift Ferdinand Badajoz an und macht auch Emir Al-Mutadid von Sevilla tributpflichtig.
Die schiitischen Sulaihiden unter Ali as-Sulaihi vollenden die Eroberung des Jemen (seit 1047).
Robert I., späterer Graf von Flandern, wird Graf von Holland (bis 1071).ref name=Genealogie Mittelalter Robert I. der FrieseGenealogie Mittelalter Robert I. der Friese "//www.mittelalter-genealogie.de/balduine/balduine_grafen_von_flandern/robert_1_der_friese_graf_von_flandern_1093.html" am 16. Oktober 2006

Samstag, 5. März 757 (Julianischer Kalender)

Schweres Erdbeben in Syrien und Palästina.

Dienstag, 8. März 320 (Julianischer Kalender)

um 320: Chandragupta I. gründet das nordindische Gupta-Reich.
Quelle: Wikipedia