Unix Timestamp: 951389114
Donnerstag, 24. Februar 2000, 11:45:11 UTC+0100


« Vorheriger Tag « Vorheriger Tag

Freitag, 24. Februar 2012

Berlin/Deutschland: Der zweifache Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel erhält mit dem Silbernen Lorbeerblatt die landesweit höchste Ehrung für sportliche Leistungen.//www.zeit.de/news/2012-02/24/motorsport-ehrfuerchtiger-vettel-erhaelt-silbernes-lorbeerblatt-24140006 zeit.de: "Motorsport: Ehrfürchtiger Vettel erhält Silbernes Lorbeerblatt" .

Mittwoch, 24. Februar 2010

Hannover/Deutschland: Margot Käßmann tritt als Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland und als Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers zurück.//www.sueddeutsche.de/politik/973/504188/text Sueddeutsche.de: "Kirche: Folge einer Alkoholfahrt - Margot Käßmann geht" .
Die Europäische Kommission empfiehlt die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen zwischen der Europäischen Union und Island.
Brüssel/Belgien: Die Europäische Kommission empfiehlt die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen zwischen der Europäischen Union und Island.//derstandard.at/1266541385658/EU-beginnt-Beitrittsverhandlungen-mit-Island derstandard.at: "EU beginnt Beitrittsverhandlungen mit Island" .
17. Algarve Cup in Portugal. Im Finale unterlag Deutschland den USA mit 2:3 Toren.

Sonntag, 24. Februar 2008

März: Wahlen in den Schweizer Kantonen St. Gallen und Thurgau
Bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg erreicht die CDU 42,6 %, die SPD 34,1 %, Die Grünen 9,6 %., die FDP 4,8 % und Die Linke 6,4 %. Ole von Beust kündigt gleichberechtigte Vorgespräche zu einer Koalition mit der SPD oder den Grünen an.//www1.ndr.de/nachrichten/buergerschaftswahl_hamburg_2008/wahlnachlesehh2.html NDR Online: Von Beust lädt SPD und Grüne zu Sondierungen ein
Bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg 2008 verliert die CDU die absolute Mehrheit.
Stichwahl zur Präsidentschaftswahl in Zypern
März: Parlamentswahlen in Belize
Bei der Oscarverleihung 2008 wird No Country for Old Men als bester Film in Los Angeles ausgezeichnet, für den auch Ethan und Joel Coen den Oscar für die beste Regie bekommen.
Bürgerschaftswahl in Hamburg
Los Angeles/Vereinigte Staaten: Bei der Oscarverleihung 2008 wird "No Country for Old Men" als bester Film ausgezeichnet, für den auch Ethan und Joel Coen den Oscar für die beste Regie bekommen. Daniel Day-Lewis bekommt den Ocar als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in "There Will Be Blood", Marion Cotillard für ihre Rolle in "La vie en rose" als beste Hauptdarstellerin. Der Oscar für den besten fremdsprachigen Film geht mit "Die Fälscher" zum ersten Mal an Österreich.//www.new-award.de/ergebnis-oscar/
Raúl Castro wird in Kuba vom Parlament sowohl zum Staatsoberhaupt wie zum Regierungschef gewählt. Sein erkrankter Bruder Fidel Castro hatte zuvor den Verzicht auf eine weitere Kandidatur erklärt.

Donnerstag, 24. Februar 2005

Die berühmten Wissower Klinken der Kreideküste auf der Insel Rügen nördlich von Sassnitz stürzen verwitterungsbedingt in die Ostsee
Anschlag mit einer Autobombe in Tikrit. Min. 15 Tote und 20 Verletzte

Dienstag, 24. Februar 2004

Die Europäische Union stellt mit EPER Emissionsdaten von insgesamt 9256 europäischen Industrieanlagen online.
al-Hoceima/Marokko. Bei einem Erdbeben nahe der Küstenstadt al-Hoceima sterben mehr als 550 Menschen.
Ein schweres Erdbeben mit der Stärke 6,3 auf der Richterskala fordert in Marokko 600 Menschenleben. Das Epizentrum lag in der Straße von Gibraltar
Das Rotterdamer Übereinkommen tritt in Kraft.
Das Rotterdamer Übereinkommen tritt in Kraft
Pfarrkirchen/Deutschland. Daniel Küblböck - bekannt aus Deutschland sucht den Superstar - verursacht beim Fahren ohne Führerschein einen Verkehrsunfall. Er erleidet laut Polizeiangaben schwere Schnittwunden und Prellungen.

Montag, 24. Februar 2003

New York /Vereinigte Staaten: Bei der diesjährigen Verleihung des Grammy Awards gewinnt die Newcomerin Norah Jones die wichtigsten Preise.
Den Haag/Niederlande: Der serbische Politiker Vojislav Šešelj, der wegen Kriegsverbrechen angeklagt ist, hat sich dem UN-Kriegsverbrecher-Tribunal in Den Haag gestellt. Ihm werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Kroatien, Bosnien-Herzegowina und der nordserbischen Provinz Vojvodina zwischen 1991 und 1993 zur Last gelegt.
Erdbeben der Stärke 6,3 in der Provinz Xinjiang, Volksrepublik China, 261 Tote

Sonntag, 24. Februar 2002

Parlamentswahlen in Laos

Dienstag, 24. Februar 1998

Laos. Khamtay Siphanedone wird Staatspräsident

Montag, 24. Februar 1997

Ein Erdbeben der Stärke 6,5 in Turkmenistan und Iran. 100 Tote
Das im vergangenen Sommer geborene geklonte Schaf Dolly wird der Öffentlichkeit vorgestellt

Samstag, 24. Februar 1996

Abschuss von zwei kleinen Verkehrsflugzeugen über internationalen Gewässern durch Kuba

Freitag, 24. Februar 1989

Staatsgäste aus 163 Ländern erweisen in Tokio dem verstorbenen Kaiser Hirohito die letzte Ehre.

Dienstag, 24. Februar 1981

Die Verlobung von Prinz Charles und Lady Diana Spencer (Prinzessin Diana) wird bekanntgegeben.

Sonntag, 24. Februar 1980

In Israel wird als neue Währung der Schekel eingeführt. Für zehn bis dahin gültige israelische Pfund gibt es nunmehr einen Schekel.

Freitag, 24. Februar 1978

Aufnahme Spaniens in den Europarat

Donnerstag, 24. Februar 1966

Putsch in Ghana: Präsident Kwame Nkrumah wird abgesetzt, während er sich auf einer Auslandsreise befindet.
Im Februar: Unruhen im ostbelgischen Kohlenrevier wegen der drohenden Schließung von Kohlenzechen.

Freitag, 24. Februar 1956

In der Sowjetunion billigt der XX. Parteitag der KPdSU die von Parteichef Nikita Chruschtschow verfolgte außenpolitische Linie, durch friedliche Koexistenz der Systeme die Entscheidung zwischen Kapitalismus und Sozialismus zu suchen am folgenden Tag kritisiert Chruschtschow in einer geheimen Rede offen die Verbrechen der Stalinära und leitet damit die Entstalinisierung ein.

Donnerstag, 24. Februar 1949

Waffenstillstandsabkommen zwischen Israel und Ägypten nach dem israelischen Unabhängigkeitskrieg (23. März mit dem Libanon, 3. April mit Transjordanien, 20. Juli mit Syrien).

Sonntag, 24. Februar 1946

Juan Perón wird zum Staatspräsidenten von Argentinien gewählt.

Samstag, 24. Februar 1945

Der Ministerpräsident Ägyptens, Ahmad Mahir Pasha, fällt einem Attentat zum Opfer.

Dienstag, 24. Februar 1942

Der bulgarische Dfer "Struma" wird mit 764 jüdischen Flüchtlingen an Bord in der Nähe des Bosporus durch ein sowjetisches U-Boot versenkt. Es gibt nur einen Überlebenden. Die "Struma" war zuvor von türkischen Behörden zur Rückkehr in das Schwarze Meer gezwungen worden. Man hatte weder eine Weiterreise noch eine Landung der Flüchtlinge gestattet

Donnerstag, 24. Februar 1938

Das US-amerikanische Unternehmen DuPont stellt die ersten Zahnbürsten mit Nylon-Borsten her.

Mittwoch, 24. Februar 1937

Die Oper "Lucrezia" von Ottorino Respighi hat nach seinem Tod und nach der Vollendung durch seine Frau in Mailand ihre Uraufführung.

Donnerstag, 24. Februar 1921

Bei Aufräumarbeiten auf einem Hügel findet der Bauer Peder Platz in Jütland einen Baumsarg. Darin wird nach Untersuchungen dänischer Wissenschaftler das Mädchen von Egtved entdeckt, das in der Nordischen Bronzezeit (1800–530 v. Chr.) bestattet wurde.

Dienstag, 24. Februar 1920

Die NSDAP wird im Hofbräuhaus München gegründet.

Sonntag, 24. Februar 1918

Vor Broad Cove an der Küste von Neufundland prallt das kanadische Passagierschiff "Florizel" bei schwerer See auf ein Riff und sinkt. 80 Passagiere und Besatzungsmitglieder ertrinken.
Unabhängigkeitserklärung von Estland.

Samstag, 24. Februar 1912

Die italienische Flotte beschießt die türkische Festung Beirut.
António José de Almeida tritt aus der traditionellen republikanischen Partei "Partido Republicano Português" (PRP) aus und gründet den liberalen "Partido Republicano Evolucionista" (PRE).
März: Der italienische Pilot Carlo Piazza kehrt erstmals mit Photographien von einem Aufklärungsflug zurück.

Donnerstag, 24. Februar 1910

Der schwedische Fußballverein Malmö FF wird gegründet.

Samstag, 24. Februar 1906

UA der Oper "L'Ancêtre" (Der Ahne) von Camille Saint-Saëns in Monte Carlo

Freitag, 24. Februar 1905

Der Simplontunnel, mit 19770 m damals längster Basistunnel der Welt, wird durchstochen.

Samstag, 24. Februar 1883

Gründung des Wiener Cyclisten Clubs, des ältesten Sportvereins Österreichs

Mittwoch, 24. Februar 1875

An der Küste von Queensland wird der Passagierdfer "Gothenburg" von einem Zyklon überrascht und prallt auf Felsen des Great Barrier Reef. Das Schiff sitzt auf den Felsen fest und wird langsam geflutet. 113 Menschen sterben.

Freitag, 24. Februar 1871

Charles Darwins zweibändiges Werk "The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex" "(Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl)" erscheint. Er setzt sich darin mit der Stammesgeschichte des Menschen sowie mit der sexuellen Selektion auseinander und verwendet hier zum ersten Mal in einer seiner Schriften die Bezeichnung „Evolution“. Die noch im gleichen Jahr herausgegebene deutsche Übersetzung stammt vom Zoologen Julius Victor Carus.
St. George Mivart veröffentlicht "The Genesis of Species", in der er die von Charles Darwin in "On the Origin of Species" entwickelte Evolutionstheorie bestreitet.

Montag, 24. Februar 1868

Das US-Repräsentantenhaus beschließt gegen Präsident Andrew Johnson ein Impeachment einzuleiten. Das erste Amtsenthebungsverfahren in der Geschichte der USA scheitert später am US-Senat.

Sonntag, 24. Februar 1867

Konstituierende Sitzung des Norddeutschen Reichstages. Mit August Bebel und Wilhelm Liebknecht gehören die ersten Sozialdemokraten dem Reichstag des Norddeutschen Bundes an.

Dienstag, 24. Februar 1863

Das Gebiet des New-Mexico-Territoriums westlich des 109. Längengrades wird als Arizona-Territorium abgespalten. Hauptstadt ist Prescott.

Dienstag, 24. Februar 1857

In New Orleans findet erstmals der Mardi Gras-Umzug in der heute noch gebräuchlichen Form statt.

Donnerstag, 24. Februar 1848

Absetzung des französischen Königs Louis-Philippe von Orléans in der Februarrevolution 1848. Die zweite französische Republik wird ausgerufen.

Freitag, 24. Februar 1826

Das Reich Arakan in Südostasien unterstellt sich britischem Schutz. Es wird in Britisch-Indien integriert.

Samstag, 24. Februar 1821

Mexiko erreicht seine endgültige Unabhängigkeit von Spanien.

Donnerstag, 24. Februar 1814

Uraufführung der Oper Alimon und Zaide oder Der Prinz von Catanea von Conradin Kreutzer in Stuttgart

Montag, 24. Februar 1812

Preußens König Friedrich Wilhelm III. liiert sich unter französischem Druck mit Napoleon Bonaparte für einen Kf gegen Russland.

Dienstag, 24. Februar 1807

Uraufführung des Melodrams Die Glocke von Justin Heinrich Knecht in Stuttgart

Donnerstag, 24. Februar 1803

Entscheidung in der Rechtssache "Marbury v. Madison"

Freitag, 24. Februar 1786

Wilhelm Herschel findet im Sternbild Jungfrau die Galaxie "NGC 4845".

Dienstag, 24. Februar 1711

Uraufführung der Oper Rinaldo von Georg Friedrich Händel am Queen's Theatre in London
Uraufführung der Oper Rinaldo von Georg Friedrich Händel am Queen's Theatre in London

Samstag, 24. Februar 1663

Das Privileg der "Compagnie de la Nouvelle France" wird zurückgenommen. Die französischen Besitzungen in Kanada werden zu einer königlichen Provinz Ludwigs XIV. und staatlich verwaltet.

Montag, 24. Februar 1653

Uraufführung des Dramas L\'inganno d\'amore von Antonio Bertali in Regensburg
Uraufführung des Dramas L'inganno d'amore von Antonio Bertali in Regensburg

Samstag, 24. Februar 1607

Uraufführung der Oper L’Orfeo (Orpheus) von Claudio Monteverdi im Palazzo ducale in Mantua

Mittwoch, 14. Februar 1582 (Julianischer Kalender)

Gregor XIII. unterschreibt die Päpstliche Bulle "Inter gravissimas" zur Einführung des Gregorianischen Kalenders. Die Bulle dekretiert, dass "die Tage vom 5. bis 14. Oktober 1582 zu entfallen haben und der 15. in diesem Jahr direkt auf Donnerstag, den 4. Oktober folgt. Auf diese Weise werde erreicht, dass im Jahre 1583 das Frühjahrsäquinoktium wieder auf den 21. März fällt. Zum anderen legte die Bulle fest, dass das Jahr 1600 wie üblich ein Schaltjahr ist, die Säkularjahre 1700, 1800 und 1900 jedoch nicht, dafür aber das Jahr 2000 wieder, und so weiter. So werde erreicht, dass es in den folgenden Jahrhunderten zu keiner weiteren systematischen Verschiebung des Frühjahrsäquinoktiums kommt." Der Kalenderstreit mit den Protestanten beginnt.

Donnerstag, 14. Februar 1538 (Julianischer Kalender)

Der Friede von Großwardein wird geschlossen und beendet den ungarischen Bürgerkrieg.

Montag, 14. Februar 1530 (Julianischer Kalender)

Karl V. wird in Bologna zum Kaiser gekrönt. Dies ist die letzte Krönung eines Kaisers des Heiligen Römischen Reichs durch den Papst.

Donnerstag, 14. Februar 1527 (Julianischer Kalender)

Annahme des Schleitheimer Bekenntnisses durch die Mennoniten

Dienstag, 14. Februar 1525 (Julianischer Kalender)

Habsburgische Truppen besiegen die Franzosen während der Italienischen Kriege um die Vorherrschaft auf der italienischen Halbinsel in der Schlacht bei Pavia. Der französische König Franz I. gerät in die Gefangenschaft Karls V.

Donnerstag, 15. Februar 1420 (Julianischer Kalender)

Der Braunschweiger Pfaffenkrieg wird durch Schiedsspruch Herzog Bernhards I. von Braunschweig-Lüneburg beigelegt.

Dienstag, 16. Februar 1389 (Julianischer Kalender)

Truppen der dänisch-norwegischen Königin Margrete I. besiegen in der Schlacht bei Åsle die Streitmacht des schwedischen Königs Albrecht von Mecklenburg. Der König gerät in Feindes Hand und wird erst sechs Jahre später nach seinem Thronverzicht freigelassen.

Freitag, 16. Februar 1386 (Julianischer Kalender)

König Karl II. von Ungarn, in Personalunion auch König Karl III. von Neapel, wird in Visegrád von Adligen ermordet.

Samstag, 16. Februar 1303 (Julianischer Kalender)

In der Schlacht von Roslin bezwingt in den Schottischen Unabhängigkeitskriegen ein schottisches Heer eine englische Armee.

Donnerstag, 23. Februar 484 (Julianischer Kalender)

Der Vandalenkönig Hunerich erlässt ein Dekret, wonach alle Katholiken bis zum 1. Juni zum Arianismus überzutreten hätten dies bedeutet eine Verschärfung der seit 483 andauernden Verfolgung.
Verina, die Schwiegermutter des oströmischen Kaisers Zenon, verbündet sich mit dem Heerführer Illus gegen den Kaiser und bringt den Heerführer Leontius auf den Thron.
Quelle: Wikipedia