Unix Timestamp: 973288800
Freitag, 03. November 2000, 23:00:00 +01:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Sonntag, 3. November 2013

Samstag, 3. November 2012

55. Jahrestag des Starts des sowjetischenSatellitenSputnik 2 mit der Polarhündin Laika an Bord, die damit das erste Lebewesen im Weltall war

Dienstag, 3. November 2009

Der Verwaltungsrat von General Motors revidiert seine Entscheidung vom 10. September und beschließt, dass Opel im Konzern verbleiben solle., 4. November 2009

Montag, 3. November 2008

Wiesbaden/Deutschland: Nachdem vier Abgeordnete der hessischen SPD-Fraktion im Hessischen Landtag auf einer Pressekonferenz erklärt haben, Andrea Ypsilanti nicht zur hessischen Ministerpräsidentin zu wählen, ist Andrea Ypsilanti mit ihrem Vorhaben, sich mit den Stimmen der Grünen und der Linken zur Ministerpräsidentin wählen zu lassen (Magdeburger Modell), gescheitert.//www.focus.de/politik/deutschland/andrea-ypsilanti-machtwechsel-gescheitert_aid_345710.html Andrea Ypsilanti: Machtwechsel gescheitert
Andrea Ypsilantis Versuch, in Hessen eine von der Partei Die Linke tolerierte rot-grüneMinderheitsregierung zu installieren, scheitert. Infolgedessen werden Neuwahlen angesetzt.

Samstag, 3. November 2007

ISS/Orbit: Bei einem Außenbordeinsatz reparieren die Astronauten das Sonnensegel. Beim Ausfahren ist es beschädigt worden.//www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts1052.html Tagesschau
In Pakistan erklärt der Präsident Pervez Musharraf den Ausnahmezustand und schickt Polizeikräfte auf die Straße, nachdem es zu Ausschreitungen gekommen ist. Es herrscht staatliche Zensur des Fernsehens und der Medien. Die anstehenden Parlamentswahlen werden ausgesetzt.//derstandard.at/?url=/?id=3098174 Standard

Mittwoch, 3. November 2004

Explosion von N. P. Johnsens Feuerwerksfabrik in Seest, einem Vorort von Kolding. Ein Feuerwehrmann starb, 85 Personen wurden verletzt und ca. 2.000 Menschen wurden evakuiert. Mehr als 300 Häuser wurden irreparabel beschädigt.
Vereinigte Staaten. John Kerry gesteht in den US-Präsidentschaftswahlen seine Niederlage ein. George W. Bush bleibt weitere vier Jahre Präsident.
In Henan/Volksrepublik China herrscht nach einer Auseinandersetzung zwischen Han- und Hui-Chinesen Ausnahmezustand.

Montag, 3. November 2003

Afghanistan. Die afghanische Regierung hat den Entwurf für eine neue Verfassung vorgelegt. Der Entwurf sieht den Namen 'Islamische Republik Afghanistan' vor- Der Entwurf muss nun von der Loja Dschirga ratifiziert werden.

Samstag, 3. November 2001

Neuwahlen in Singapur.
Neuwahlen in Singapur

Mittwoch, 3. November 1999

Aram Sarkissian wird zum Regierungschef Armeniens ernannt.

Montag, 3. November 1997

Eröffnung des Miho Museums in Japan.

Donnerstag, 3. November 1994

Totale Sonnenfinsternis (Bolivien, Paraguay, Brasilien)

Dienstag, 3. November 1992

Rage Against the Machines erstes Album "Rage Against the Machine" erscheint.
Blink (später wegen Rechtsstreit in Blink 182 umbenannt) wird gegründet.
Edguy wird gegründet.
Hanson wird gegründet.
Wu-Tang Clan wird gegründet.
Fettes Brot wird gegründet.
Bill Clinton wird zum 42. Präsidenten der USA gewählt.

Freitag, 3. November 1989

Die DDR gestattet ihren dortigen Bürgern die direkte Ausreise aus der ČSSR in die Bundesrepublik Deutschland, nachdem erneut etwa 5.000 Menschen in die westdeutsche Botschaft in Prag gelangt sind.

Montag, 3. November 1986

Die Föderierten Staaten von Mikronesien erlangen ihre Unabhängigkeit von den USA.

Freitag, 3. November 1978

Dominica wird unabhängig von Großbritannien.

Samstag, 3. November 1973

Außenminister Walter Scheel erreicht in Moskau eine Einigung über die Frage der Vertretung von Berlin (West) durch die Bundesrepublik Deutschland

Montag, 3. November 1969

In London gründet sich das Pasadena Roof Orchestra.

Donnerstag, 3. November 1966

Wirbelstürme im Golf von Bengalen fordern mehr als 1.000 Todesopfer.

Dienstag, 3. November 1964

US-Präsident Lyndon B. Johnson wird bei der Präsidentschaftswahl mit großer Mehrheit im Amt bestätigt.
Eduardo Frei Montalva wird neuer Staatspräsident von Chile

Sonntag, 3. November 1963

it zwei stromlinienverkleideten 50 cm³ Maschinen stellt Garelli auf der Rennstrecke von Monza acht Langstreckenweltrekorde für Motorräder in den Klassen 50, 70, 100, und 125 cm³ auf. Darunter auch den 24-Stunden-Weltrekord mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 108,834 km/h.

Samstag, 3. November 1956

Der Bayerische Rundfunk strahlt den ersten Werbespot im deutschen Fernsehen aus. Für "Persil" werben die Schauspieler Beppo Brem und Liesl Karlstadt.

Donnerstag, 3. November 1949

In der Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland entscheiden sich die Abgeordneten des ersten Deutschen Bundestages zu Gunsten von Bonn statt Frankfurt am Main.

Montag, 3. November 1947

Im Prozess Wirtschafts- und Verwaltungshauptamt der SS gegen 18 Angeklagte ergehen zwei Todesurteile, von denen das gegen Oswald Pohl 1951 vollstreckt wird drei Angeklagte werden freigesprochen.

Sonntag, 3. November 1946

Die neue japanische Verfassung, die am 3. Mai 1947 in Kraft tritt, wird verabschiedet

Dienstag, 3. November 1936

Dem Nye Committee in den USA werden die Mittel entzogen.
Ende Februar: Bailingmiao-Aufstand
Der amtierende US-Präsident Franklin D. Roosevelt wird bei der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten für eine 2. Amtszeit wiedergewählt.

Sonntag, 3. November 1935

König Georg II. von Griechenland kehrt auf seinen Thron zurück Auflösung der 1924 proklamierten Republik

Montag, 3. November 1930

Nach einem Militärputsch im Oktober übernimmt Getúlio Dornelles Vargas das anschließend mit diktatorischen Vollmachten ausgestattete Amt des brasilianischen Präsidenten. Der gewählte Bewerber für das Präsidentenamt, Júlio Prestes, wird es niemals antreten

Sonntag, 3. November 1918

Freitag, 3. November 1916

Katar wird britischer Schutzstaat.
Vor Greenore an der Küste der irischen Grafschaft County Louth sterben bei der Kollision der Passagierfähre "Connemara" mit einem Kohlenfrachter 90 Menschen.

Sonntag, 3. November 1912

4. November: Serbien besiegt das Osmanische Reich bei Kumanovo.

Freitag, 3. November 1911

Der Rennfahrer Louis Chevrolet und der Unternehmer William Durant gründen in Detroit das Automobilunternehmen "Chevrolet Motor Car Company".

Dienstag, 3. November 1908

Dienstag, 3. November 1903

Landung von US-Kriegsschiffen in Panama, dessen Sezession von Kolumbien mit dieser von den USA inszenierten Aktion (auch „Operettenrevolution“ genannt) in die Wege geleitet wird.

Samstag, 3. November 1900

Mittwoch, 3. November 1897

Das erste Starrluftschiff des ein paar Monate zuvor verstorbenen Konstrukteurs David Schwarz erhebt sich auf dem Tempelhofer Feld in die Lüfte. Die Fahrt endet nach dem Ausfall der Steuerung mit einer Bruchlandung des ersten auch mit Aluminiumteilen gefertigten Luftschiffs. Der unter den Zuschauern weilende Graf Zeppelin erwirbt wenig später die Rechte.

Dienstag, 3. November 1896

Theodor Herzl veröffentlicht seine Thesen zur Gründung eines jüdischen Staates.

Freitag, 3. November 1893

Im Hafen von Santander explodiert der Frachter "Cabo Machichaco", der auch Dynamit geladen hat, nach einem an Bord ausgebrochenen Brand. 590 Menschen sterben, 525 werden verletzt. Die Detonationswelle zerstört Häuser.

Samstag, 3. November 1883

5. November: In der Schlacht von al-Ubayyid besiegt eine Armee der Mahdisten eine britisch-ägyptische Armee.

Montag, 3. November 1879

Bei Ausgrabungen in Olympia wird das Fragment des zur Statue der Nike des Paionios gehörenden Kopfes gefunden. Die Statue entstand um das Jahr 420 v. Chr.

Mittwoch, 3. November 1875

Die Uraufführung der Operette "Die Kreolin" von Jacques Offenbach erfolgt am Théâtre des Bouffes-Parisiens in Paris.
Das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald wird nach 37-jähriger Bauzeit eingeweiht.

Donnerstag, 3. November 1870

Deutsche Truppen schließen die Stadt Belfort ein. Das ist der Auftakt zur Belagerung von Belfort, der letzten kämpfenden Festung in Ostfrankreich.

Sonntag, 3. November 1867

Giuseppe Garibaldis zweiter Versuch nach 1862, den restlichen Kirchenstaat mit seinen Freischärlern einzunehmen, wird von französischen und päpstlichen Truppen vereitelt.

Dienstag, 3. November 1863

Albert Marth sieht als Erster im Sternbild Walfisch die Galaxie "NGC 170".

Sonntag, 3. November 1861

Unter dem Namen "Fort Duffield" beginnt der Bau von "Fort Knox", das in zwei Monaten fertiggestellt wird.

Freitag, 3. November 1854

Antonio Santi Giuseppe Meucci erfindet das Telefon.
J. E. Taylor entdeckt die sumerische Stadt Eridu wieder (siehe 1918 und 1948).
Die Katholische Universität von Irland beginnt mit ihren ersten Vorlesungen.

Mittwoch, 3. November 1847

In der Schweiz bricht der Sonderbundskrieg, ein religiös motivierter Bürgerkrieg, aus.

Sonntag, 3. November 1844

Am Teatro Argentina in Rom hat Giuseppe Verdis Oper "I due Foscari" seine Uraufführung. Das Libretto stammt von Francesco Maria Piave nach dem Theaterstück "The Two Foscari" von Lord Byron.

Sonntag, 3. November 1839

Nach einem Warnschuss beginnen in Hongkong die Kfhandlungen im Ersten Opiumkrieg, als das britische Handelsschiff "Royal Saxon" die britische Blockade auf dem Perlfluss durchbrechen und nach Guangzhou segeln will.

Samstag, 3. November 1838

Als "The Bombay Times and Journal of Commerce" wird in Britisch-Indien die heutige Tageszeitung "The Times of India" gegründet.

Donnerstag, 3. November 1836

Fehlgeschlagener Aufstand der portugiesischen Königin Maria II. und konservativer Kräfte gegen die Regierung der Setembristen (Belenzada).
Der Bund der Gerechten entsteht aus einer Abspaltung des Bundes der Geächteten.

Samstag, 3. November 1827

Uraufführung der komischen Oper "Le Roi et le batelier" von Jacques Fromental Halévy an der Opéra-Comique in Paris

Freitag, 3. November 1815

Fast drei Jahrhunderte nach ihrem Entstehen endet mit dem Duldungsedikt die Verfolgung der Schweizer Täufer wegen ihres Glaubens.

Dienstag, 3. November 1812

Die Schlacht bei Wjasma bringt der auf dem Rückmarsch aus Russland befindlichen Grande ArméeNapoleon Bonapartes eine Niederlage gegen besser motivierte russische Truppen.

Samstag, 3. November 1810

Sonntag, 3. November 1805

Preußisch-russisches Bündnis (Vertrag von Potsdam)

Samstag, 3. November 1770

Uraufführung der Oper "Paride ed Elena" von Christoph Willibald Gluck in Wien

Montag, 3. November 1760

In der Schlacht bei Torgau, der letzten großen Schlacht im Siebenjährigen Krieg besiegt die preußische Armee unter Friedrich dem Großen die Österreicher unter Feldmarschall Leopold Joseph Graf Daun, muss aber schwere Verluste in Kauf nehmen.

Dienstag, 3. November 1716

Die vom polnischen Adel gebildete Konföderation von Tarnogród und der polnische König August II. schließen in Warschau einen Friedensvertrag, den der russischeZarPeter I. maßgeblich initiiert hat.
Der preußische König Friedrich Wilhelm I. schenkt dem russischen Zaren Peter I. das Bernsteinzimmer.
Franz Ludwig von Pfalz-Neuburg wird Erzbischof von Trier und damit gleichzeitig Kurfürst. Er folgt dem verstorbenen Karl Joseph von Lothringen. Damit stellen die Wittelsbacher für einige Jahre vier der damals neun Kurfürsten (Pfalz, Bayern, Köln und Trier).
Ein Gesetz in South Carolina zwingt die Pflanzer, für je zehn Sklaven auch einen weißen Diener zu importieren. Als Anreiz sollen die Pflanzer für jeden importierten weißen Diener eine Prämie von 25 Pfund erhalten. Hintergrund des Gesetzes ist die Sorge des Gesetzgebers um mögliche Sklavenaufstände.
Der Magistrat von Ruhrort beschließt den Bau eines Hafens, der Keimzelle der heutigen Duisburg-Ruhrorter Häfen.
Frankreich führt unter John Law als erstes Land Europas Papiergeld ein.

Mittwoch, 3. November 1706

In den Abruzzen ereignet sich im Raum Sulmona ein Erdbeben, das neben Sachschäden mehr als tausend Tote verursacht.

Freitag, 3. November 1673

Die Belagerung und Eroberung der Stadt Bonn, Hauptlandesfestung der Verbündeten Kurköln und Frankreich, durch Truppen unter Wilhelm von Oranien-Nassau bringt den Umschwung im Holländischen Krieg zugunsten der Niederlande.

Freitag, 3. November 1656

Der Vertrag von Niemież gewährt Polen-Litauen und dem Zarentum Russland eine zweijährige Verschnaufpause im Russisch-Polnischen Krieg. Der Waffenstillstand ist durch das Eingreifen Schwedens in Polen ausgelöst.

Samstag, 3. November 1640

Die bis 1701 dauernden Biberkriege der Irokesen gegen ihre benachbarten Völker beginnen.
Die niederländische Kolonie Nieuw Nederland unter Gouverneur Willem Kieft führt wegen des Diebstahls von ein paar Schweinen den Schweinekrieg gegen das Volk der Raritan.

Samstag, 24. Oktober 1534 (Julianischer Kalender)

Mit der Suprematsakte akzeptiert das Parlament König Heinrich VIII. als künftiges Oberhaupt der englischen Kirche.

Sonntag, 25. Oktober 1450 (Julianischer Kalender)

Sonntag, 25. Oktober 1444 (Julianischer Kalender)

Mittwoch, 30. Oktober 782 (Julianischer Kalender)

Egino wird Bischof von Konstanz als Nachfolger von Johann II.
Das Kloster Frauenwörth wird durch Herzog Tassilo III. von Bayern gegründet.
780 oder 782: Das Bistum Mainz wird unter Lullus zum Erzbistum erhoben.
Der Geistliche Benedikt gründet im Languedoc das Kloster Aniane, nach dem er Benedikt von Aniane genannt wird.
Der Hl. Marian von Bardowick wird während des Sachsenaufstandes von Heiden erschlagen

Mittwoch, 30. Oktober 743 (Julianischer Kalender)

742 oder 743: Einberufung des Concilium Germanicum.
Das Land um Fulda wird in der Karlmann-Schenkung an Bonifatius übertragen, um in dem Gebiet zu missionieren.

Donnerstag, 31. Oktober 625 (Julianischer Kalender)

Um 625: irische Mönche landen auf den Färöer-Inseln.
Honorius I. wird neuer Papst als Nachfolger von Bonifatius V.
Ragnebert wird Bischof von Bayeux er löst Gertran ab, der 40 Jahre amtiert hatte.
Der koreanische Mönch Ekwan führt die Philosophenschule Sanron, die dem Mahayana-Buddhismus zuzurechnen ist, in Japan ein.
Quelle: Wikipedia