Unix Timestamp: 972417600
Dienstag, 24. Oktober 2000, 22:00:00 +02:00


« Vorheriger TagNächster Tag »

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Internationale Woche der Abrüstung bis 30. Oktober (proklamiert durch die UN)

Samstag, 24. Oktober 2009

Berlin/Deutschland: Nach mehrwöchigen Verhandlungen stellen die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Guido Westerwelle (FDP) und Horst Seehofer (CSU) das Regierungsprogramm für die kommende Legislaturperiode vor.//www.sueddeutsche.de/politik/822/492183/text/ sueddeutsche.de: Koalitionsvertrag steht - Mut zur Zukunft! Mut zur Zukunft?
Berlin/Deutschland: Die Bundesregierung gibt bekannt, dass Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) die EU-Kommission für Deutschland von Günter Verheugen übernehmen soll. Als Nachfolger Oettingers für das Amt des Ministerpräsidenten kandidiert Stefan Mappus (CDU), während die Linke Neuwahlen fordert.//www.heute.de/ZDFheute/inhalt/17/0,3672,7917233,00.html heute.de: EU-Kommissar Oettinger - Kauder: Kein Opa in Europa
Sölden/Österreich: Beginn des Alpinen Skiweltcups 2009/2010.

Dienstag, 24. Oktober 2006

New York/USA: Madonna verteidigt ihre Adoption eines einjährigen Jungen aus Malawi gegenüber Talkmasterin Oprah Winfrey in einem Interview. Der Vater des Jungen sei ihrer Meinung nach von der Presse manipuliert worden.Der Spiegel 44/2006, S. 221.
Companhia Vale do Rio Doce übernimmt das kanadische Bergbauunternehmen Inco
Berlin/Deutschland: Die Deutsche Telekom möchte 45.000 Mitarbeiter in eine neue Sparte ausgliedern. Dort soll ihnen nur 30 bis 50 % des früheren Lohnes gezahlt werden.

Montag, 24. Oktober 2005

Aung San Suu Kyi, birmesische Friedensnobelpreisträgerin befindet sich nun insgesamt zehn Jahre unter Hausarrest der Militärdiktatur

Sonntag, 24. Oktober 2004

Die Serben im Kosovo boykottieren die Parlamentswahlen. Gewinner mit 45 % ist die liberal-konservative Partei Demokratische Liga des Kosovo.
Afghanistan. Amtsinhaber Hamid Karsai hat die Präsidentenwahl in Afghanistan gewonnen. Nach Auszählung von 94 % der Stimmen liegt er mit 54,6 % auf Platz 1. Sein größter Herausforderer Junus Kanuni kommt auf etwa 16 %.
Bakuba/Irak. Im Irak sind erneut Angehörige der einheimischen Sicherheitskräfte Opfer von Gewalttaten geworden. Bei Bakuba entdeckte die Polizei die Leichen von 49 irakischen Rekruten. Die Männer waren offenbar in einen Hinterhalt geraten und von Unbekannten erschossen worden.

Freitag, 24. Oktober 2003

Deutschland verstärkt sein Engagement in Afghanistan und richtet im Herbst 2003 zwei Außenstellen der Botschaft Kabul in Kundus und Herat ein
London/Großbritannien. British Airways absolviert den letzten regulären Flug einer Concorde, deren Ära nach drei Jahrzehnten damit zu Ende geht. Auslöser für die Außerdienststellung war ein Absturz im Juli 2000 unweit von Paris.
Letzter kommerzieller Flug der Concorde von New York nach London

Donnerstag, 24. Oktober 2002

Bahrain. Erster Wahlgang für Parlamentswahlen seit fast 30 Jahren. Zweiter Wahlgang: 31. Oktober

Mittwoch, 24. Oktober 2001

Brandkatastrophe im Sankt-Gotthard-Tunnel.

Sonntag, 24. Oktober 1999

Tunesien. Zine El Abidine Ben Ali wird als Staatspräsident in seinem Amt bestätigt

Samstag, 24. Oktober 1998

Lucian Pulvermacher erklärt sich zum "Papst Pius XIII." Er ist Oberhaupt der "True Catholic Church", einer sedisvakantistischen Religionsgruppe im Norden der USA.

Donnerstag, 24. Oktober 1996

Dienstag, 24. Oktober 1995

Totale Sonnenfinsternis in Südostasien

Sonntag, 24. Oktober 1993

Samstag, 24. Oktober 1992

rstmals in der Geschichte gewinnt mit den Toronto Blue Jays ein Team die World Series, welches nicht in den USA beheimatet ist.

Samstag, 24. Oktober 1987

Kiribati wird Mitglied in der UNESCO

Freitag, 24. Oktober 1980

Im Ersten Golfkrieg endet die über einen Monat währende Schlacht von Chorramschahr mit der Einnahme der iranischen Stadt durch irakische Truppen.
Ein Gericht in Warschau registriert offiziell die unabhängige Gewerkschaft Solidarnosc, doch nimmt es einseitig Veränderungen an dessen Statuten vor. Die Regierung nimmt nach schweren Protesten zum 31. Oktober praktisch alle beanstandeten Punkte zurück.

Mittwoch, 24. Oktober 1979

Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und China. In Kraft seit dem 29. August 1980

Sonntag, 24. Oktober 1971

Einer der besten Formel-1-Rennfahrer seiner Zeit, der Schweizer Jo Siffert, kommt bei einem Nachsaisonrennen in Brands Hatch, GB in einem Feuerunfall ums Leben.

Donnerstag, 24. Oktober 1968

Barbados wird Mitglied in der UNESCO

Samstag, 24. Oktober 1964

Unabhängigkeit von Sambia

Donnerstag, 24. Oktober 1963

Tragisches Grubenunglück in Lengede

Sonntag, 24. Oktober 1954

Der Argentinier Juan Manuel Fangio gewinnt die Weltmeisterschaft der Formel 1.

Mittwoch, 24. Oktober 1951

US-Präsident Truman verkündet das Ende des Kriegszustandes mit Deutschland.

Dienstag, 24. Oktober 1950

Im Rathaus Schöneberg, das seit der Teilung Berlins als Sitz der West-Berliner Stadtregierung dient, wird die von den USA gestiftete Freiheitsglocke eingeweiht.

Montag, 24. Oktober 1949

UN-Generalsekretär Trygve Lie legt den Grundstein für das neue UN-Hauptquartier in New York.

Sonntag, 24. Oktober 1948

Die israelische Armee geht in Galiläa mit der Operation Hiram in die Offensive gegen syrische und libanesische Verbände.
In der Enzyklika "In multiplicibus curis" ruft Papst Pius XII. zum Gebet für den Frieden in Palästina auf. Er fordert weiter internationale Garantien für den freien Zugang zu den Heiligen Stätten in Jerusalem.

Mittwoch, 24. Oktober 1945

Der norwegische Politiker Vidkun Quisling, der mit den Deutschen kollaboriert hatte, wird hingerichtet.
Die Charta der Vereinten Nationen tritt in Kraft.

Sonntag, 24. Oktober 1943

Der Soldatensender Calais strahlt seine erste Sendung aus. Der britische Propagandasender will mit gezielt ins Programm eingestreuten Halbwahrheiten die Meinungsbildung der deutschen Hörer beeinflussen.

Dienstag, 24. Oktober 1939

Das erfolgreichste US-Starrluftschiff, der in Deutschland gebaute Zeppelin"LZ 126/ZR-3 „USS Los Angeles“" wird außer Dienst gestellt.

Montag, 24. Oktober 1938

Der deutsche Außenminister von Ribbentrop schlägt seinem polnischen Kollegen ein Acht-Punkte-Programm zur Lösung der deutsch-polnischen Probleme vor.

Donnerstag, 24. Oktober 1929

Der Roman für Kinder Emil und die Detektive von Erich Kästner erscheint.
Der Roman "Schall und Wahn" von William Faulkner erscheint.
Schwarzer Donnerstag an der New Yorker Börse, Beginn der Weltwirtschaftskrise
Der Roman "Michael", das einzige bekannte literarische Werk des späteren Reichspropagandaministers Joseph Goebbels, erscheint.
Der feministische Essay "Ein eigenes Zimmer" von Virginia Woolf erscheint.
Der Roman "Berlin Alexanderplatz" von Alfred Döblin wird veröffentlicht

Sonntag, 24. Oktober 1920

Medizin: August Krogh
Literatur: Knut Hamsun
Fußball: Deutschland besiegt Ungarn in Berlin mit 1:0.
Chemie: Walther Hermann Nernst

Freitag, 24. Oktober 1919

Auf dem Gasplatz Breloh bei Munster explodieren über eine Million Kfgasgranaten, die Gesamtopferzahl ist nicht bekannt.

Donnerstag, 24. Oktober 1918

Beginn der Schlacht von Vittorio Veneto, die zur Niederlage Österreich-Ungarns führt

Mittwoch, 24. Oktober 1917

Beginn der Schlacht von Karfreit, in der Österreich-Ungarn gegen Italien bis an die Piave vorrückt

Dienstag, 24. Oktober 1916

Das in der Schlacht um Verdun heiß umkämpfte Fort Douaumont wird von den Franzosen zurückerobert.

Donnerstag, 24. Oktober 1912

Die Griechen marschieren in Kozani ein. Die Bulgaren erobern Kirk Kilisse.

Dienstag, 24. Oktober 1911

Eine motorisierte Gruppe der "Terra-Nova-Expedition" bricht Richtung Südpol auf, um Depots für die weiteren Teams anzulegen, die das Winterquartier in der Evans-Bucht am 31. Oktober verlassen.

Sonntag, 24. Oktober 1909

Die Preußische Regierung verfügt den Inlandslegitimierungszwang zur Vermeidung einer vermeintlichen Polonisierung.
In der französischen Hauptstadt wird das Stade de Paris eröffnet.
Die Kolonialisierung des Wadai durch Frankreich beginnt.
Saarbrücken überschreitet die 100.000-Einwohner-Grenze und wird damit zur Großstadt.
Balkanabkommen zwischen Russland und Italien.

Samstag, 24. Oktober 1896

Die "Hamburger Nachrichten" berichten über den geheimen Rückversicherungsvertrag des Jahres 1887 zwischen dem Deutschen Reich und Russland. Der inzwischen nicht mehr verlängerte Vertrag löst dennoch international Verstimmungen aus.

Mittwoch, 24. Oktober 1894

Der zweite Teil der japanischen Armee landet auf der Liaodong-Halbinsel und führt einen Überraschungsangriff auf sich zurückziehende chinesische Schiffe durch.

Samstag, 24. Oktober 1885

Im Theater an der Wien wird die Operette "Der Zigeunerbaron" mit der Musik von Johann Strauss und nach dem LibrettoIgnaz Schnitzers uraufgeführt.

Freitag, 24. Oktober 1884

Guillaume Bigourdan entdeckt im Sternbild Andromeda die Galaxie "NGC 96".

Montag, 24. Oktober 1881

Édouard Jean-Marie Stephan sieht als Erster im Sternbild Andromeda die Galaxie "NGC 11".

Dienstag, 24. Oktober 1876

Die Uraufführung der komischen Oper "Der Seekadett" von Richard Genée findet am Theater an der Wien in Wien statt.

Freitag, 24. Oktober 1873

Die 1. Wiener Hochquellenwasserleitung wird in Betrieb genommen.

Freitag, 24. Oktober 1862

Durch einen Militärputsch wird König Otto I. von Griechenland abgesetzt und außer Landes gezwungen. Dimitrios Voulgaris löst Gennaios Kolokotronis als Ministerpräsident ab und bildet eine provisorische Regierung.

Donnerstag, 24. Oktober 1861

Die "HMS Warrior", das erste ozeantaugliche Panzerschiff mit eisernem Rumpf, wird in Dienst gestellt.

Montag, 24. Oktober 1859

Das Jefferson-Territorium wird gegründet. Es schließt Teile des Kansas-Territoriums, des Nebraska-Territoriums, des New-Mexico-Territoriums, des Utah-Territoriums und des Washington-Territoriums ein, wird aber von der US-Bundesregierung nicht anerkannt.

Samstag, 24. Oktober 1857

Mit dem englischen FC Sheffield wird der allererste Fußballverein gegründet.

Freitag, 24. Oktober 1851

Harriet Beecher Stowe beginnt mit der Veröffentlichung von "Onkel Toms Hütte".
Der Schriftsteller Herman Melville veröffentlicht den Roman "Moby Dick".
George Gabriel Stokes veröffentlicht die Gleichungen von Navier-Stokes der Hydrodynamik (in "Cambridge Transactions 9 (1851), 8")

Donnerstag, 24. Oktober 1844

Der Vertrag von Huangpu zwischen dem Kaiserreich China und Frankreich hebt chinesische Handelsbeschränkungen auf und erzwingt das Dulden katholischer Missionstätigkeit im Reich der Mitte.

Samstag, 24. Oktober 1835

John Herschel findet im Sternbild Pendeluhr die als "NGC 1448" bezeichnete Galaxie.

Montag, 24. Oktober 1831

In der "Casa del Fauno" (Haus des Fauns) wird in Pompeji das Mosaik zur „Alexanderschlacht“ im Fußboden gefunden.

Freitag, 24. Oktober 1828

Die Prüforganisation Bureau Veritas wird in Antwerpen als Klassifikationsgesellschaft gegründet.
Im sächsischen Großenhain entsteht in der ehemaligen Lateinschule mit der Vaterländischen Bürger-Bibliothek die erste deutsche Volksbibliothek auf Initiative von Karl Benjamin Preusker. Sie will mit Büchern alle Bevölkerungsschichten ansprechen.
Friedrich Wöhler gelingt die Synthese von Harnstoff und beweist damit, dass organische Moleküle auch außerhalb von lebenden Systemen entstehen die Grundlage der Biochemie und organischen Chemie.
Robert Brown veröffentlicht seine Entdeckung der Molekularbewegung (Edinburgh New Philosophical Journal 5 (1828)).

Sonntag, 24. Oktober 1824

Deutsche Wissenschaftler entdecken die hervorragende Wirksamkeit von Lebertran gegen die Krankheit Rachitis.
Die "Royal Astronomical Society" vergibt erstmals eine Goldmedaille als Wissenschaftspreis für Astronomie. Die ersten Preisträger sind Charles Babbage und Johann Franz Encke.
Nicolas Léonard Sadi Carnot veröffentlicht seine Arbeit über den Kreisprozess Carnot-Prozess in der Thermodynamik.
Auf Anregung von Johann Wolfgang von Goethe wird in Frankfurt am Main ein Physikalischer Verein gegründet.

Freitag, 24. Oktober 1817

Bayerns König Maximilian I. Joseph akzeptiert das mit dem Heiligen Stuhl ausgehandelte und nachgebesserte Konkordat. Es regelt unter anderem Fragen aus der Säkularisation des Kirchenbesitzes und der Mediatisierung der Reichsstände.

Sonntag, 24. Oktober 1813

Im Frieden von Gulistan verliert Persien weite Teile des Kaukasus an Russland.

Samstag, 24. Oktober 1812

In der Schlacht bei Malojaroslawez verzeichnen die Franzosen zwar einen taktischen Sieg, gleichzeitig können jedoch die Russen ein Vordringen Napoleons in die südlichen Provinzen Russlands verhindern.

Samstag, 24. Oktober 1795

Der dritte polnische Teilungsvertrag wird zwischen Preußen, Russland und Österreich unterzeichnet. Er beendet die Existenz des Königreichs Polen.

Dienstag, 24. Oktober 1786

Wilhelm Herschel beobachtet erstmals im Sternbild Perseus die Galaxien "NGC 1138" und "NGC 1175".

Samstag, 24. Oktober 1648

Dienstag, 14. Oktober 1511 (Julianischer Kalender)

Die Kardinäle Guillaume Briçonnet, Bernardino López de Carvajal, Francisco Borja, René de Prie und Frederico Sanseverino, die am nicht anerkannten Konzil zu Pisa teilgenommen haben, werden von Papst Julius II. exkommuniziert und abgesetzt. Das Konzil geht davon unbeirrt weiter.

Sonntag, 17. Oktober 1260 (Julianischer Kalender)

Gerardo Segarelli gründet die Sekte der Apostelbrüder, die sich in Anknüpfung an die ursprünglichen Ideale des Franz von Assisi gegen die Verweltlichung der Kirche wenden.
Die Weihe der fertiggestellten hochgotischen Kathedrale von Chartres findet statt.
Gerhard von Frachet beendet die erste Fassung der "Vitae Fratrum", einer erbaulichen, anekdotenhaften und wundergläubigen Sammlung über die Anfänge des Dominikanerordens und der ersten Ordensoberen Dominikus und Jordan von Sachsen.
Der Franziskaner Roger Bacon gerät in Konflikt mit der Weisung seines Generalministers Bonaventura, nach der vor Veröffentlichung einer Schrift die Zustimmung der Ordensoberen einzuholen ist.
Gründung eines Nonnenklosters in Ebersdorf (heute Ebersdorf bei Coburg).
Auf dem Generalkapitel der Franziskaner in Narbonne kann eine Spaltung des Ordens vermieden werden, da durch Anpassung der Ordensregeln auch extremere Armutsformen zugelassen werden. Trotzdem wird der Armutsstreit auch in den folgenden 70 Jahren den Orden entzweien (siehe Spiritualen).
Nach den chiliastischen Vorstellungen des Joachim von Fiore endet mit diesem Jahr das „Zeitalter des Sohnes“ und beginnt das tausendjährige „Zeitalter des Geistes“. In Erwartung dieser Wende kommt es zu Geißlerzügen durch Italien bis nach (Süd-)Deutschland.
Otto I. von Braunschweig-Lüneburg wird Bischof von Hildesheim.
Sultan Saif ad-Din Qutuz wird auf der Jagd von seinem Heerführer ermordet, Baibars I. zum Sultan der Mamluken erhoben.
ab 1260: Der Dominikaner Hugo Ripelin von Straßburg konzipiert das "Compendium theologicae veritatis", einen für die theologische Praxis wie den Studienbetrieb bestimmten Abriss der Theologie.

Sonntag, 20. Oktober 849 (Julianischer Kalender)

Donnerstag, 26. Oktober 69 (Julianischer Kalender)

Beim inneren Machtkf um die Kaisernachfolge wird auch Aquae Helveticae (Baden) in der heutigen Schweiz geplündert
Im römischen Bürgerkrieg schlagen die Legionen des Feldherrn Vespasian die Armee des Vitellius in der zweiten Schlacht von Bedriacum.
Der germanische Volksstamm der Bataver unter Iulius Civilis revoltiert gegen die Römer (Bataveraufstand).
Quelle: Wikipedia