Unix Timestamp: 971128290
Montag, 9. Oktober 2000, 23:51:11 UTC+0200


« Vorheriger Tag Nächster Tag »

Mittwoch, 9. Oktober 2013

13. Oktober: Frankfurter Buchmesse

Samstag, 9. Oktober 2010

Eröffnung des Museum Auberlehaus in Trossingen mit der größten paläontologischen Ausstellung zwischen Stuttgart, Tübingen und Zürich.
Eröffnung des dann größten Hotels der Welt, Asia-Asia, in DubaiLand Dubai
34. Ironman auf Hawaii. Gewinner: Chris McCormack (Männer) und Mirinda Carfrae (Frauen) beide aus Australien.

Freitag, 9. Oktober 2009

Cabeus/Mond: Die NASA-Mondsonde Lunar Crater Observation and Sensing Satellite erreicht wie geplant die Mondoberfläche.//www.focus.de/wissen/wissenschafts-meldungen/nasa-raketenstufe-schlaegt-auf-mond-ein_aid_443321.html focus.de: Nasa: Raketenstufe schlägt auf Mond ein

Donnerstag, 9. Oktober 2008

Berlin/Deutschland: Die Deutsche Bahn AG verschiebt den für DB Mobility Logistics am 27. Oktober geplanten Börsengang wegen der Verunsicherung auf dem Kapitalmarkt (Finanzkrise ab 2007) auf unbestimmte Zeit. //www.n-tv.de/Warten_auf_bessere_Zeiten_BahnBoersengang_spaeter/091020081516/1035480.html n-tv.de: Warten auf bessere Zeiten: Bahn-Börsengang später

Dienstag, 9. Oktober 2007

Der Dow-Jones-Index erreicht einen neuen Höchststand mit 14.164,53 Punkten.

Montag, 9. Oktober 2006

Nordkorea testet zum ersten Mal erfolgreich eine Atombombe. Die Sprengkraft lag bei 0,55 kT.
Apure, der älteste wissenschaftlich bekannte Flussdelfin der Welt, stirbt mit über vierzig Jahren im Duisburger Zoo
Pjöngjang: Nordkorea testet nach eigenen Angaben erstmals eine Kernwaffe. Um 3:36 Uhr MESZ wurden von südkoreanischen Seismografen Erschütterungen der Magnitude 4,2 bzw. in Japan 3,6 gemessen. Der Test ist von Nordkoreas KP-Regierung bereits in der Vorwoche angekündigt worden und wird von der internationalen Staatengemeinschaft aufs Schärfste verurteilt. Eine Bestätigung, dass es sich tatsächlich um eine Nuklearexplosion handelte, steht noch aus.//www.cnn.com/2006/WORLD/asiapcf/10/08/korea.nuclear.test/index.html North Korea claims nuclear test - www.cnn.com und //www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,441451,00.html SPIEGEL ONLINE, 9. Oktober 2006.

Samstag, 9. Oktober 2004

Football German Bowl in Braunschweig: Die Berlin Adler gewinnen mit 10:7 gegen die Braunschweig Lions die Deutsche Meisterschaft in der German Football League.
Vaduz/Liechtenstein. Die Liechtensteiner Fußballnationalmannschaft behauptet sich in der WM-Qualifikation unerwartet mit 2:2 gegen Vize-Europameister Portugal.
Die Präsidentschaftswahlen in Afghanistan werden von Unregelmäßigkeiten begleitet. Später wird der amtierende Präsident Hamid Karzai mit 55,4 % der Stimmen zum Sieger erklärt
Der Nürnberg-Marathon findet erstmals statt.
Deutschland. Der CSU-Politiker Michael Glos äußert in einem Interview die Idee, per Unterschriftenaktion politischen Druck gegen den EU-Beitritt der Türkei auszuüben.

Donnerstag, 9. Oktober 2003

In Togliatti wird der Chefredakteur Alexei Sidorow der unabhängigen russischen Wochenzeitung "Toljattinskoje Obosrenije" überfallen und ermordet. Das Blatt hat zuvor mehrmals über kriminelle Machenschaften in der Stadt berichtet.

Mittwoch, 9. Oktober 2002

Deutschland: In der Nacht vom 9. auf den 10. Oktober rollt der größte deutsche Castor-Transport über die Schienen. Die Aktion verlief weitgehend störungsfrei.

Dienstag, 9. Oktober 2001

Die Mubarak-Friedensbrücke über den Sueskanal wird vom ägyptischen Staatspräsidenten Hosni Mubarak feierlich freigegeben.

Samstag, 9. Oktober 1999

Vitali Klitschko gewinnt seinen Boxkf gegen Ed Mahone in der Arena Oberhausen, Oberhausen, Deutschland, durch technischen K. o.

Freitag, 9. Oktober 1998

Der italienische Ministerpräsident Romano Prodi tritt zurück.
Ariel Scharon wird neuer israelischer Außenminister.

Sonntag, 9. Oktober 1994

Nationalratswahl in Österreich. SPÖ stimmenstärkste Partei.

Mittwoch, 9. Oktober 1991

Bulgarien. Abschluss des „Deutsch-Bulgarischen Vertrages“, (regelt die Zusammenarbeit)

Montag, 9. Oktober 1989

Legendäre Montagsdemonstration in Leipzig mit 70.000 Teilnehmern, Durchbruch der „Wende“ in der DDR
König Olav V. eröffnet in Karasjok die erste Sitzung des norwegischen Sameting, einer parlamentarischen Vertretung der Samen.

Donnerstag, 9. Oktober 1986

Welturaufführung des Musicals „Das Phantom der Oper“ im Her Majesty's Theatre in London
Welturaufführung des Musicals „Das Phantom der Oper“ im Her Majesty's Theatre in London

Donnerstag, 9. Oktober 1980

Im andalusischen Pedro Abad wird der Grundstein für die Bascharat-Moschee gelegt. Nach über 700 Jahren entsteht damit in Spanien wieder ein islamischer Sakralbau.
Vor dem Hintergrund der politischen Entwicklung in Polen erhöht die DDR überraschend den Zwangsumtausch für Besucher aus dem Westen auf 25 D-Mark.

Dienstag, 9. Oktober 1973

Generalstreik in Luxemburg

Montag, 9. Oktober 1967

Che Guevara wird von einem Feldwebel der bolivianischen Armee ohne Gerichtsverhandlung erschossen

Freitag, 9. Oktober 1964

Im ZDF läuft die erste Folge der Quizshow "Vergißmeinnicht" mit dem Conférencier Peter Frankenfeld. Die Rateshow um Postleitzahlen ist mit einer Benefizveranstaltung zu Gunsten der neu geschaffenen "Aktion Sorgenkind" verbunden.

Mittwoch, 9. Oktober 1963

Katastrophe von Vajont: 260 Mio. Kubikmeter des Monte Toc stürzen in den Vajont-Stausee in den bellunesischen Alpen (Italien). Der Ort Longarone wird vollkommen zerstört, ca. 2.000 Menschen verlieren ihr Leben. Die Staumauer war zur Zeit ihrer Errichtung die höchste Europas und steht heute noch als Mahnmal.

Dienstag, 9. Oktober 1962

Uganda wird unabhängig.

Sonntag, 9. Oktober 1955

Montag, 9. Oktober 1950

Rücktritt des deutschen Innenministers Gustav Heinemann wegen des Bestrebens des Kanzlers Konrad Adenauer nach Wiederbewaffnung.

Sonntag, 9. Oktober 1949

Nationalratswahl in Österreich: ÖVP mit Bundeskanzler Leopold Figl stimmenstärkste Partei.
Die griechische kommunistische Partei beschließt, den Widerstand gegen die Regierung in Athen aufzugeben und zieht nach Albanien ab. Damit endet der Griechische Bürgerkrieg.

Freitag, 9. Oktober 1936

Die Internationalen Brigaden zugunsten der Republikanischen Regierung werden rekrutiert.
Uraufführung der Operette "Auf der grünen Wiese" des tschechischen Komponisten Jara Beneš an der Volksoper Wien

Dienstag, 9. Oktober 1934

Bei einem von der "Inneren Mazedonischen Revolutionären Organisation" ("VMRO") geplanten und von der kroatischen rechtsradikalen Ustascha unterstützten Attentat auf den jugoslawischen König Alexander I. werden dieser und der französische Außenminister Louis Barthou bei einem Staatsbesuch in Marseille durch „Vlada den Chauffeur“ getötet. Die Identität des Attentäters bleibt ungeklärt.

Dienstag, 9. Oktober 1923

Gründung der Preußischen Bergwerks- und Hütten-Aktiengesellschaft (Preussag AG)

Montag, 9. Oktober 1916

Die Ententemächte installieren im von ihnen besetzten Thessaloniki eine Gegenregierung unter Eleftherios Venizelos. Ziel: Sturz des griechischen Königs.

Donnerstag, 9. Oktober 1913

Mitten im Nordatlantik brennt der britische Ozeandfer "Volturno" wegen einer weggeworfenen Zigarette eines Passagiers ab und geht unter, 136 Passagiere und Besatzungsmitglieder sterben. Durch drahtlose Telegrafie herbeigerufene Schiffe können über 400 Menschen retten und eine noch größere Katastrophe verhindern.

Mittwoch, 9. Oktober 1895

Am Wiener Burgtheater wird Arthur Schnitzlers Schauspiel "Liebelei" uraufgeführt.
Mai: Einweihung der endgültigen Version des Washington Square Arch

Donnerstag, 9. Oktober 1890

Clément Aders Eindecker "Éole" fliegt etwa 50 m weit, dann wird das Fluggerät beim Absturz zerstört.

Freitag, 9. Oktober 1874

In Bern unterzeichnen Vertreter von 22 Staaten den Allgemeinen Postvereinsvertrag.

Montag, 9. Oktober 1854

Mittwoch, 9. Oktober 1850

Enthüllung der Bavaria in München.

Samstag, 9. Oktober 1841

Das erste Dfschiff in Südamerika, benannt nach dem Fluss Guayas, nimmt an der Westküste des Kontinents seinen Betrieb auf. Der Konstrukteur Vicente Rocafuerte war bis 1839 Staatspräsident Ecuadors. Das Schiff ist im Wappen des Landes verewigt.

Sonntag, 9. Oktober 1831

Das erste griechische Staatsoberhaupt Ioannis Kapodistrias wird beim Kirchgang in Nauplia von zwei Attentätern erschossen.
November: Der Aufstand der Seidenweber in Lyon wird blutig niedergeschlagen.

Freitag, 9. Oktober 1829

Einer Bergsteigergruppe, die von Friedrich Parrot angeführt wird, gelingt die Erstbesteigung des Berges Ararat im Osten der Türkei.

Donnerstag, 9. Oktober 1828

John Herschel spürt im Sternbild Walfisch die später als "NGC 145" und "NGC 275" bezeichneten Galaxien auf.

Freitag, 9. Oktober 1818

Während des Aachener Kongresses wird mit Frankreich ein Vertrag geschlossen, der einen sofortigen Abzug der Besatzungstruppen beinhaltet und die Zahlung von Reparationen von 700 auf 265 Millionen Francs herabsetzt.

Donnerstag, 9. Oktober 1817

Die Universität Gent wird feierlich eröffnet.

Freitag, 9. Oktober 1807

Friedrich Wilhelm III. erlässt ein Edikt zur Befreiung der Bauern von der Leibeigenschaft

Donnerstag, 9. Oktober 1806

In der Schweiz wird in Brig nach mehrjähriger Bauzeit die neue Straße über den Simplonpass eröffnet. Den Anstoß lieferte Napoleon Bonaparte, der bessere Alpenübergänge für seine Truppen wünscht.
Friedrich Wilhelm III. erklärt Frankreich den Krieg.

Freitag, 9. Oktober 1801

Der Name Afghanistan ist offiziell zum ersten Mal schriftlich in einem Vertrag verankert.
Abschaffung der Folter in Russland.

Mittwoch, 9. Oktober 1799

Das Schiff "HMS Lutine" strandet während eines starken Nordweststurms auf einer Sandbank bei Terschelling. 240 Seeleute lassen beim Untergang ihr Leben, nur einer kann sich retten. Eine Fracht aus geladenem Gold und Silber im damaligen Wert von 1,2 Millionen Pfund versinkt im Meer.
Napoleon Bonaparte kehrt aus Ägypten nach Frankreich zurück.

Samstag, 9. Oktober 1790

Wilhelm Herschel entdeckt im Sternbild Chemischer Ofen die beiden Galaxien "NGC 1097" und "NGC 1425".
Leopold II. wird in Frankfurt am Main zum Kaiser gekrönt.

Sonntag, 9. Oktober 1785

Im Sternbild Walfisch entdeckt Wilhelm Herschel die Galaxien "NGC 1073" und "NGC 1087".

Mittwoch, 9. Oktober 1776

Erste Europäische Siedlung in San Francisco, Mission San Francisco de Asís
Die Quäker schaffen die Sklaverei unter ihren Mitgliedern ab.

Donnerstag, 9. Oktober 1760

Berlin wird durch die Russen und Österreicher eingenommen.

Montag, 9. Oktober 1741

Dienstag, 9. Oktober 1708

Der russische Zar Peter I. der Große besiegt die Schweden unter General Adam Ludwig Lewenhaupt in der Schlacht bei Lesnaja im Zuge des Großen Nordischen Krieges und schwächt damit die Armee Karls XII. entscheidend.

Sonntag, 9. Oktober 1701

November: Christian Thomasius gibt die "Dissertatio de crimine magiae" gegen die Hexenverfolgung heraus.
Die englische Kolonie Connecticut beschließt eine "Collegiate School" zu errichten, aus welcher sich die Yale University entwickelt.

Freitag, 9. Oktober 1693

Der "Hamburger Vergleich" zwischen Dänemark und dem Fürstentum Lüneburg beendet die Auseinandersetzungen um die im Zuge der Besitzergreifung des Herzogtums Sachsen-Lauenburg durch den Herzog von Braunschweig-Lüneburg vorgenommene Befestigung der Stadt Ratzeburg. Der dänische König Christian V. hat diese als eine gegen die dänischen Interessen in Holstein gerichtete Provokation angesehen und die Stadt 1693 belagert und weitgehend zerstört.

Samstag, 9. Oktober 1683

Nach anfänglichen Erfolgen des osmanischen Heeres in der dreitägigen Schlacht bei Párkány in der Zeit des Großen Türkenkrieges wendet sich das Blatt am Ende zugunsten der Truppen Karl von Lothringens und Johann III. Sobieskis.

Samstag, 9. Oktober 1621

Samstag, 9. Oktober 1604

Der deutsche Mediziner und Mathematiker Magnus Pegel gibt in Rostock sein Buch "Thesaurus rerum selectarum magnarum, dignarum, utilium, marinus, pro genere humane" heraus. In diesem äußert er sich über diverse Projekte und beschreibt die theoretischen Voraussetzungen bei der Konstruktion von Luftschiffen, Unterseebooten, Schiffsbrücken, automatischen Schusswaffen, Wasserkünsten und Badeöfen sowie eine Gedächtniskunst.
Die Supernova 1604 wird entdeckt.

Donnerstag, 29. September 1524 (Julianischer Kalender)

Martin Luther gibt sein Dasein als Mönch der Augustinereremiten auf.

Freitag, 29. September 1514 (Julianischer Kalender)

In Abbeville heiraten der 52-jährige französische König Ludwig XII. und die 18-jährige Mary Tudor, die jüngste Tochter des englischen Königs Heinrichs VII.

Donnerstag, 30. September 1406 (Julianischer Kalender)

Nach sechsmonatiger Belagerung wird Pisa an Florenz übergeben.

Freitag, 2. Oktober 1254 (Julianischer Kalender)

Manfred führt die Regentschaft Konrads über Sizilien fort. Nach vorübergehender Anerkennung durch Innozenz IV. als Lehnsherrn Siziliens gelingt ihm ein Sieg gegen die päpstlichen Truppen. Daraufhin bewegt Papst Alexander IV. den englischen König Heinrich III. dazu, das Königreich Sizilien auf dessen Sohn Edmund zu übertragen (siehe auch 1255).
1250 oder 1254: Beginn des Interregnums (bis 1273) mit dem Tod von Konrad IV.
Braunsberg und Helmarshausen (Hessen/Bad Karlshafen) erhalten das Stadtrecht.
Der bereits 1247 zum Gegenkönig gewählte Wilhelm von Holland wird allgemein als römisch-deutscher König anerkannt.
Kaiserstuhl wird als Stadt gegründet.

Freitag, 2. Oktober 1209 (Julianischer Kalender)

Der Grundstein des Quirinus-Münster in Neuss wird gelegt.

Mittwoch, 5. Oktober 768 (Julianischer Kalender)

Erste urkundliche Erwähnung von Niederdorfelden, Lambsheim, Bogenhausen, Lrechtshausen, Einhausen und Untervaz.
Karl I. (der Große) und Karlmann I. werden gemeinsam Könige im Frankenreich: Die nördliche Hälfte von den Pyrenäen bis nach Thüringen geht in den Besitz Karls, die südliche mit der Mittelmeerküste, Burgund und Alemannien in den von Karlmann.
Pagan wird ermordet. Telerig wird sein Nachfolger als Khan der Bulgaren und beendet eine dreijährige Periode der Anomie.
Karl der Große und Karlmann setzen in der Gascogne Herzog Loup I. ein.
Erste Erwähnung des Aargaus.
Quelle: Wikipedia