Unix Timestamp: 949295056
Montag, 31. Januar 2000, 06:04:06 UTC+0100


« Vorheriger Tag Nächster Tag »

Dienstag, 31. Januar 2012

2. Februar: Berlin International Urban Operations Conference //www.urban-operations-conference.com/ International Urban Operations Conference | January 31 – February 02, 2012!

Sonntag, 31. Januar 2010

Der malawische Präsident Bingu wa Mutharika wird für ein Jahr zum Präsidenten der Afrikanischen Union gewählt. Gleichzeitig nimmt die Afrikanische Union eine neue Flagge an.
Addis Abeba/Äthiopien: Der malawische Präsident Bingu wa Mutharika wird für ein Jahr zum Präsidenten der Afrikanischen Union gewählt.//derstandard.at/1263706369434/Afrikanische-Union-Krisen-Kriege-und-das-Aus-fuer-den-Koenig DerStandard.at: "Malawi übernimmt Vorsitz der Afrikanischen Union – Sudan, Somalia als Themen" .
52. Grammy-Verleihung
Los Angeles/Vereinigte Staaten: Bei der Grammy-Verleihung erhalten Beyoncé Knowles sechs, Taylor Swift vier, Kings of Leon, die Black Eyed Peas, Jay-Z sowie die Aufnahme von Mahler-Symphonien der San Francisco Symphony jeweils drei Grammy Awards.//www2.grammy.com/grammy_awards/52nd_show/list.aspx Grammy.com: "Liste der Sieger und Nominierten" .

Mittwoch, 31. Januar 2007

Die No Angels geben auf einer Pressekonferenz offiziell ihre Reunion bekannt.
Deutschland: Die erfolgreichste Girlband Kontinentaleuropas, die No Angels, verkünden nach einer vierjährigen Pause ihr Comeback zu viert.//www.bild.t-online.de/BTO/leute/2007/01/02/no-angels-comeback/no-angels-comeback.html www.bild.t-online.de u. //www.noangels-music.de/ www.noangels-music.de
Tata Steel übernimmt das europäische Stahlunternehmen Corus.
London/Vereinigtes Königreich: Tata Steel übernimmt das europäische Stahlunternehmen Corus und sticht dabei den Hauptkonkurrenten, die brasilianische Companhia Siderúrgica Nacional aus.//www.boersen-zeitung.com/online/redaktion/aktuell/bz022100.htm www.boersen-zeitung.com
Das Hauptteleskop des Hubble-Weltraumteleskopes fällt erneut aus.
Karlsruhe/Deutschland: Das Bundesverfassungsgericht erklärt, dass die unterschiedliche Besteuerung im Erbschaftsteuerrecht in seiner derzeitigen Ausgestaltung verfassungswidrig ist. Da der Wert von Immobilien und Betriebsvermögen nach unterschiedlichen Kriterien ermittelt wird, führe dies zu willkürlichen Ergebnissen und verstoße damit gegen den Grundsatz der Gleichbehandlung. Das Gericht setzte dem Gesetzgeber zur Änderung des Erbschaftsteuergesetzes eine Frist bis zum 31. Dezember 2008.//www.n-tv.de/756297.html www.ntv.de

Dienstag, 31. Januar 2006

Der langjährige Chef der US-Notenbank, Alan Greenspan, leitet in Washington, D. C. seine letzte Sitzung der Fed.
Februar: Das französische Institut BNP Paribas übernimmt das italienische Bankinstitut Banca Nazionale del Lavoro.
Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar auf 5,012 Millionen gestiegen. Die Arbeitslosene erhöhte sich um 1,0 % auf 12,1 %.
In Deutschland ist die Zahl der Arbeitslosen im Januar erstmals seit einem Jahr wieder über 5 Millionen gestiegen. Die Arbeitslosene erreicht 12,1 Prozent.

Montag, 31. Januar 2005

In Spanien wurden zwei Menschen bei einem Bombenanschlag der ETA in Denia, nahe Alicante verletzt

Freitag, 31. Januar 2003

Frankreich: Das Land legt seinen Staatsbürgern, die sich in der Elfenbeinküste aufhalten, angesichts fortdauernder Ausschreitungen nahe, das Land zu verlassen.
Albanien: Beginn der Verhandlungen über ein Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen (SAA) mit der EU.
Ulm/Deutschland: Nach starken Schneefällen steckten Fahrzeuge bis zu 18 Stunden lang auf der A 8 zwischen Ulm und Merklingen in Baden-Württemberg fest.

Mittwoch, 31. Januar 1996

Selbstmordattentate der Liberation Tigers of Tamil Eelam mit einem Lkw voller Sprengstoff auf die Zentralbank Sri Lankas sowie auf ein Hochhaus in Colombo verursachen zusammen 88 Tote und etwa 1.000 Verletzte.

Dienstag, 31. Januar 1995

Zur Bewältigung der "Tequila-Krise" bewilligt US-Präsident Bill Clinton für ein internationales Hilfspaket zu Gunsten Mexikos einen Anteil von zwanzig Milliarden US-Dollar.

Mittwoch, 31. Januar 1990

Italienische Premiere von Federico Fellinis letztem Film "Die Stimme des Mondes" "(Il voce della luna)"
Die Steinkohle fördernde Zeche Radbod in Bockum-Hövel wird stillgelegt.
In Moskau wird das erste russische "McDonald’s"-Restaurant eröffnet.

Dienstag, 31. Januar 1989

Der SPD-Parteivorstand beschließt, die Parteizeitung "Vorwärts" aus Kostengründen einzustellen. Dessen Mitarbeiter widersetzen sich dem Ende des traditionsreichen Blattes.

Dienstag, 31. Januar 1984

Mittwoch, 31. Januar 1968

Nauru wird von Australien unabhängig
Walter Scheel wird auf einem FDP-Bundesparteitag in Freiburg als Nachfolger von Erich Mende zum Parteivorsitzenden gewählt.

Montag, 31. Januar 1966

Fußball: Gründung der BSG Energie Cottbus, später FC Energie Cottbus, vorher SC Cottbus.

Dienstag, 31. Januar 1950

Die letzten Truppen der Kuomintang auf dem chinesischen Festland ergeben sich den Kommunisten.
US-Präsident Harry S. Truman ordnet den Bau der Wasserstoffbombe an.

Montag, 31. Januar 1949

Kommunistische Truppen ziehen in Peking ein die Stadt, bislang Beiping genannt, wird offiziell in Beijing umbenannt.

Samstag, 31. Januar 1948

Hunderttausende von Menschen finden sich zur Verbrennung des Leichnams von Mahatma Gandhi und der anschließenden Versenkung der Asche im Ganges ein.

Donnerstag, 31. Januar 1946

Jugoslawien erhält eine neue Verfassung nach sowjetischem Vorbild. Die Föderative Volksrepublik Jugoslawien besteht aus den sechs Teilrepubliken Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien.

Mittwoch, 31. Januar 1945

Königsberg wird von der Roten Armee eingeschlossen.

Sonntag, 31. Januar 1943

Generalfeldmarschall Friedrich Paulus kapituliert mit den im Südkessel eingeschlossenen deutschen Einheiten in der Schlacht von Stalingrad.

Samstag, 31. Januar 1942

Die japanische Invasion der Malaiischen Halbinsel im Pazifikkrieg endet auf dem Festland erfolgreich. Die Alliierten ziehen sich auf die Insel Singapur zurück. Die bis zum 15. Februar dauernde Schlacht um Singapur zwischen japanischen und alliierten Truppen unter britischem Oberbefehl beginnt.

Dienstag, 31. Januar 1939

Durch eine Verordnung zum Reichsbürgergesetz erlöschen die Approbationen für jüdische Apotheker, Zahnärzte und Tierärzte.
Hitlers Rede im Reichstag er kündigt im Falle eines neuen Weltkrieges die Vernichtung der jüdischen Rasse in Europa an.
Die letzten Ausgaben der – bereits 1938 enteigneten und „arisierten“ – auflagenstarken österreichischen Tageszeitungen Neues Wiener Journal und Neue Freie Presse erscheinen. Sie werden von den Nationalsozialisten mit dem der "Ostmärkischen Zeitungsverlagsgesellschaft" einverleibten Neuen Wiener Tagblatt verschmolzen.

Sonntag, 31. Januar 1937

Ein Jahrhunderthochwasser am Ohio River übersteigt meterhoch die Deiche in der Stadt Cairo (Illinois), fordert ca. 90 Menschenleben und richtet schwere Schäden an.

Mittwoch, 31. Januar 1934

Uraufführung der Kammeroper "The Wandering Scholar" von Gustav Holst in Liverpool

Montag, 31. Januar 1927

Februar: In Paris gründen sieben siamesische Studenten die Khana Ratsadon, die siamesische Volkspartei.
Die alliierte Militärkommission stellt ihre Tätigkeit ein und verlässt Deutschland.

Samstag, 31. Januar 1914

Mittwoch, 31. Januar 1912

Der Sänger Jack Judge trägt in Stalybridge zum ersten Mal das von ihm komponierte Lied "It’s a Long Way to Tipperary" vor, das in der Zeit des Ersten Weltkriegs durch britische Soldaten weltweit bekannt wird.

Mittwoch, 31. Januar 1906

Ein Erdbeben der Stärke 8,8 in Kolumbien und Ecuador, etwa 1.000 Tote

Donnerstag, 31. Januar 1901

Sonntag, 31. Januar 1892

In Oslo findet am Holmenkollen der erste Skisprungwettbewerb statt. Der Norweger Arne Ustvedt siegt mit einem Sprung von 21,5 Metern.

Donnerstag, 31. Januar 1884

Uraufführung der Oper Pedro de Zalaméa von Benjamin Godard am Théâtre Royal in Antwerpen

Dienstag, 31. Januar 1882

Uraufführung der Oper Gudrun von August Klughardt in Neustrelitz

Samstag, 31. Januar 1880

Uraufführung des phantastischen Dramas "Elda" von Alfredo Catalani am Teatro Regio in Turin

Montag, 31. Januar 1876

In den USA werden die Ureinwohner von der Regierung in die Indianerreservate beordert.

Samstag, 31. Januar 1863

Der Roman "Cinq semaines en ballon" ("Fünf Wochen im Ballon") von Jules Verne erscheint in Frankreich.

Freitag, 31. Januar 1862

Alvan Graham Clark entdeckt "Sirius B", einen Begleiter des Sirius – später als Weißer Zwerg identifiziert.

Sonntag, 31. Januar 1858

Nach einem vorausgegangenen missglückten Versuch am 3. November 1857 gelingt der Stapellauf des britischen Segeldfers "Great Eastern". Die Konstruktion Isambard Kingdom Brunels sollte drei Jahrzehnte lang das weltgrößte Schiff bleiben.

Donnerstag, 31. Januar 1850

Die in Preußen eingeführte Verfassung sieht das Dreiklassenwahlrecht vor, das Wohlhabenden zu Stimmvorteilen bei den Wahlen von Abgeordneten verhilft.

Samstag, 31. Januar 1846

Drei Orte schließen sich im US-Bundesstaat Wisconsin zur Stadt Milwaukee zusammen.

Donnerstag, 31. Januar 1793

Die royalistisch ausgerichtete Grafschaft Nizza wird nach dem erfolgten Einmarsch französischer Revolutionstruppen von Frankreich annektiert. Das Département Alpes-Maritimes entsteht.
Kriegserklärung Frankreichs an Großbritannien und Holland

Dienstag, 31. Januar 1786

Uraufführung der Oper "Orpheus og Euridice" von Johann Gottlieb Naumann in Kopenhagen

Sonntag, 31. Januar 1773

Friedrich der Große bildet per Dekret die neue Provinz Westpreußen und kann sich damit nun König von Preußen nennen.

Donnerstag, 31. Januar 1732

Mit der Oper "Berenice" von Domenico Sarro eröffnet das Teatro Argentina in Rom seine Aufführungen.

Samstag, 31. Januar 1609

Die Amsterdamer Wechselbank nimmt ihren Geschäftsbetrieb auf. Angenommenes Bargeld gleich welcher Währung schreibt sie auf in Bankgulden geführten Konten ihrer Einleger gut. Forderungen ihrer Kunden untereinander gleicht sie bargeldlos auf den bei ihr geführten Konten aus. Kreditgewährung und das Wechseldiskontgeschäft sind der Bank untersagt.

Donnerstag, 21. Januar 1580 (Julianischer Kalender)

In Portugal stirbt das Haus Avis, die portugiesische Königsdynastie, aus. António von Crato, ein außereheliches Mitglied des Königshauses, ruft sich selbst zum König von Portugal aus. Seinen Thronanspruch kann er aber gegen die in Spanien regierenden Habsburger, die über die weibliche Linie mehrfache verwandtschaftliche Bindungen an das Haus Avis haben, nicht durchsetzen.

Samstag, 21. Januar 1542 (Julianischer Kalender)

Der Spanier Álvar Núñez Cabeza de Vaca entdeckt als erster Europäer die Wasserfälle des Iguaçu.

Samstag, 22. Januar 1474 (Julianischer Kalender)

Der Rat der Stadt Bern und Schultheiß Adrian I. von Bubenberg erteilen an Diebold Schilling den Älteren den Auftrag für eine Berner Chronik.
Bartolomeo Platina verfasst in Venedig das Haushaltsbuch "De honesta valuptate et valitudine" ("Von der Eehrlichen, zimlichen, auch erlaubten Wollust des leibs"), das in den folgenden Jahren in zahlreiche Sprachen übersetzt wird und sich zum ersten „Kochbuch-Bestseller“ der Renaissance entwickelt. Es basiert auf den Kochrezepten des Leibkochs des Bischofs von Aquileia.

Donnerstag, 24. Januar 1208 (Julianischer Kalender)

In der Schlacht bei Lena siegt Erik Knutsson gegen Schwedens König Sverker II., der daraufhin nach Dänemark flüchtet. Die Schlacht ist ein Teil langjähriger Machtkämpfe der Geschlechter Erik und Sverker um den schwedischen Thron.

Samstag, 30. Januar 314 (Julianischer Kalender)

Quelle: Wikipedia