Unix Timestamp: 947324714
Samstag, 8. Januar 2000, 10:45:10 UTC+0100


« Vorheriger Tag Nächster Tag »

Dienstag, 8. Januar 2008

Die Debatte um Roland Koch und sein Wahlkfthema Jugendkriminalität spitzt sich zu. Der Zentralrat der Juden hält dem Ministerpräsidenten von Hessen eine Nähe zu Themen der NPD vor. Der CDU-Mann fordert drastische Maßnahmen gegen kriminelle junge Ausländer. Der Generalsekretär des Zentralrates Stephan Kramer sieht „erste Anzeichen, dass vor allem die NPD und andere rechtsextreme Gruppen die Debatte nutzen“.//www.welt.de/politik/article1529427/Zentralrat_der_Juden_wirft_Koch_NPD-Naehe_vor.html Die Welt: Zentralrat der Juden wirft Koch NPD-Nähe vor

Montag, 8. Januar 2007

Infolge eines Streits mit Weißrussland unterbricht Russland die Erdgaslieferungen über die Druschba-Trasse nach Deutschland, Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn bis zum 9. Januar.
Der norwegische Skispringer Anders Jacobsen gewinnt die Vierschanzentournee.

Sonntag, 8. Januar 2006

Ein Erdbeben von 6,9 auf der Richterskala in Griechenland verursacht Sachschäden und lässt die Afrikanische Platte um einen bis sechs Meter näher an Europa heranrücken.

Samstag, 8. Januar 2005

Bei einer Explosion einer Autobombe vor dem US-Hauptquartier in Bagdad sind min. 25 Menschen getötet worden rund 100 verletzt

Freitag, 8. Januar 1999

Der SK Rapid Wien feiert mit einem Turnier im Ernst-Happel-Stadion sein 100-jähriges Bestehen

Montag, 8. Januar 1996

Kinshasa, Demokratische Republik Kongo. Eine Antonow An-32 der African Air verursacht die Flugzeugkatastrophe von Kinshasa, bei der mindestens 297 Menschen sterben.

Donnerstag, 8. Januar 1981

Der sowjetische Chefdolmetscher bei den Abrüstungsverhandlungen in Wien, Nikolai Koroljuk, flüchtet in die Bundesrepublik Deutschland.

Montag, 8. Januar 1979

In der "Akte von Montevideo" akzeptieren Argentinien und Chile die päpstliche Vermittlung im Beagle-Konflikt.

Montag, 8. Januar 1968

Ein mutmaßlich Geistesgestörter ritzt im Pariser Louvre mit einem Messer durch das Gemälde „Die Jungfrau mit den Engeln“ von Peter Paul Rubens.
Quelle bietet als erstes Versandhaus Tiefkühlkost an.

Dienstag, 8. Januar 1963

Verkündung des Bundesurlaubsgesetzes

Sonntag, 8. Januar 1961

In einem Referendum zum Algerienkrieg entscheiden sich 75 Prozent der französischen Wähler für die Unterstützung der Politik Charles de Gaulles, die auf ein unabhängiges Algerien hinausläuft.

Mittwoch, 8. Januar 1958

Bobby Fischer gewinnt als Vierzehnjähriger die "United States Chess Chionship" und ist damit der jemals jüngste Schachmeister in den USA sowie – bis 1991 – weltweit.

Samstag, 8. Januar 1955

Uraufführung der Revue-Operette "Wir reisen um die Welt" von Charles Kálmán am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden

Dienstag, 8. Januar 1946

Die Braunschweiger Zeitung erscheint erstmals als Lizenzzeitung in der britischen Besatzungszone.

Montag, 8. Januar 1940

Die Schlacht von Suomussalmi im Winterkrieg endet mit einem Erfolg für die finnischen Truppen. Es gelingt ihnen, den sowjetischen Versuch zu vereiteln, Finnlands Verkehrsverbindungen nach Schweden zu unterbrechen.

Sonntag, 8. Januar 1939

Der SK Rapid Wien gewinnt nach einem 3:1 gegen den FSV Frankfurt den DFB-Pokal.

Samstag, 8. Januar 1927

Dienstag, 8. Januar 1918

Der US-amerikanische Präsident Wilson verkündet sein 14-Punkte-Programm zur Beendigung des Ersten Weltkrieges.

Montag, 8. Januar 1912

In Südafrika wird der "South African Native National Congress", der Vorläufer des ANC (African National Congress), als Interessenvertreter der Bantus gegründet.

Sonntag, 8. Januar 1911

Monaco, die letzte absolute Monarchie in Europa, erhält eine Verfassung.

Samstag, 8. Januar 1910

Am Carltheater in Wien findet die Uraufführung der Operette "Zigeunerliebe" von Franz Lehár statt. Das Libretto stammt von Alfred Maria Willner und Robert Bodanzky. Lehár kann mit dem Stück jedoch nicht ganz an den Erfolg von "Die lustige Witwe" aus dem Jahr 1905 anschließen.
Der letzte Teil des von Gaston Leroux verfassten Fortsetzungsromans "Le Fantôme de l'Opéra" ("Das Phantom der Oper") erscheint in der Zeitung "Le Gaulois".

Freitag, 8. Januar 1904

Das kanadische Dfschiff "Clallam" gerät in der Juan-de-Fuca-Straße in einen Sturm und sinkt. 56 Menschen kommen ums Leben, darunter alle Frauen und Kinder an Bord.

Sonntag, 8. Januar 1899

Der Fußballverein SK Rapid Wien wird gegründet.

Sonntag, 8. Januar 1893

Im Rahmen der Dundee Whaling Expedition entdeckt der Schiffskapitän Thomas Robertson im Weddell-Meer eine Insel, der er den Namen "Dundee Island" gibt.

Dienstag, 8. Januar 1889

Herman Hollerith meldet das Patent für ein System zur Verarbeitung von Lochkarten an und begründet so die maschinelle Datenverarbeitung.

Dienstag, 8. Januar 1856

Der Chemiker John Allen Veatch entdeckt das erste Borax-Vorkommen in den Vereinigten Staaten.

Dienstag, 8. Januar 1839

Sonntag, 8. Januar 1815

US-Milizionäre unter Andrew Jackson bezwingen in der Schlacht von New Orleans ein britisches Invasionsheer unter Sir Edward Michael Pakenham. Damit endet der so genannte "„Krieg von 1812“".

Mittwoch, 8. Januar 1806

Die Kapkolonie wird zur britischen Kolonie. Großbritannien will damit seinen Seeweg nach Indien absichern.

Dienstag, 8. Januar 1788

Uraufführung der tragikomischen Oper "Axur, Re d'Ormus" (dt. "Axur, König von Ormus") von Antonio Salieri im Wiener Burgtheater
Uraufführung der tragikomischen Oper "Axur, Re d'Ormus" (dt. "Axur, König von Ormus") von Antonio Salieri im Wiener Burgtheater

Samstag, 8. Januar 1780

Täbris und die umgebende Region werden von einem schweren Erdbeben völlig verwüstet. Mindestens 50.000 Menschen sterben durch die Naturgewalt.

Montag, 8. Januar 1753

Uraufführung der Oper "Attilio Regolo" von Niccolò Jommelli am Teatro delle Dame in Rom.

Freitag, 8. Januar 1745

In einer Quadrupelallianz finden sich während des zweiten Schlesischen Kriegs Österreich, Großbritannien, die Republik der Sieben Vereinigten Niederlande und Sachsen in Warschau zusammen, um die preußische Expansion einzudämmen. Das geschlossene Bündnis wird im selben Jahr durch den Frieden von Dresden hinfällig.

Freitag, 8. Januar 1706

Im Gemetzel von Aidenbach wird der letzte Widerstand revoltierender bayerischer Bauern gegen die kaiserlich-habsburgische Besatzung gebrochen

Donnerstag, 8. Januar 1705

Mittwoch, 8. Januar 1687

Beim Dirigieren einer neuen Motette rammt sich Jean-Baptiste Lully den Taktstock in den Fuß. Es entwickelt sich Wundbrand und weil er es ablehnt, eine Zehe utieren zu lassen, stirbt der französische Komponist kurze Zeit danach an seiner Verletzung.

Mittwoch, 8. Januar 1676

Sonntag, 30. Dezember 1498 (Julianischer Kalender)

Der französische König Ludwig XII. und Anne de Bretagne heiraten in der Kapelle von Schloss Nantes.

Dienstag, 1. Januar 1297 (Julianischer Kalender)

Monaco wird durch einen Handstreich einer Gruppe exilierter Genuesen unter der Führung des Guelfen Francesco Grimaldi erobert. Von diesem Zeitpunkt an wird Monaco, trotz genuesischer Proteste, der ideale Stützpunkt der Korsarenflotte der Grimaldi, die sich dort endgültig niederlassen.

Donnerstag, 4. Januar 871 (Julianischer Kalender)

In der Schlacht von Ashdown besiegt der König von Wessex, Ethelred von Wessex, das Invasionsheer der dänischen Nordmannen.
Quelle: Wikipedia