Unix Timestamp: 1541724528
Freitag, 9. November 2018, 01:48:01 UTC+0100


« Vorheriger Tag « Vorheriger Tag

Sonntag, 9. November 2008

100.000 Aleviten protestieren in Ankara gegen die Politik in der Türkei. Sänger wie Yavuz Bingöl, Ferhat Tunç, Arif Sağ und Edip Akbayram nehmen an der Demonstration teil.

Freitag, 9. November 2007

ISS/Orbit: Bei einem Außenbordeinsatz bereiten die Astronauten das Verbindungsmodul Harmony auf das Andocken an das Europäische Forschungsmodul Columbus vor.//www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts1138.html Tagesschau
Der Bundestag beschließt das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung, mit dem alle Telefon- und Internetverbindungen ein halbes Jahr gespeichert werden können, der Inhalt wird jedoch nicht gespeichert. Einige Politiker kündigen an, dagegen zu klagen.//www.zdf.de/ZDFmediathek/content/358386?inPopup=true Heute Journal

Donnerstag, 9. November 2006

Mit der Einweihung der neuen Hauptsynagoge Ohel Jakob entsteht in der Landeshauptstadt München das neue jüdische Zentrum. Eröffnung von Gemeindehaus und Jüdischem Museum folgt im Frühjahr 2007.

Mittwoch, 9. November 2005

Die Raumsonde Venus Express startet zum Planeten Venus.
Berlin/Köln. In der Nacht zum Mittwoch stecken unbekannte Täter mehrere PKW in Köln und Berlin in Brand. Ob es Nachahmungstäter bzw. „Trittbrettfahrer“ der Unruhen in Frankreich sind, sagt die Polizei noch nicht, schließt aber einen Zusammenhang nicht aus. Die Berliner Polizei wird ihre öffentliche „Präsenz“ deutlich verstärken. In Köln brannten vier Autos aus, während in den Berliner Stadtteilen Pankow und Wedding sechs PKW und ein Motorroller in Brand gesteckt wurden. Bereits in der Vornacht brannten fünf Berliner Fahrzeuge. ! //portale.web.de/Schlagzeilen/Kriminalitaet/msg/5997303/ u. //www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/archiv/32227/index.html
Selbstmordanschläge auf drei Hotels in Amman/Jordanien töten 57 Menschen
Kalifornien. Alle 4 Referenden über eine Reform-Agenda, die der amtierende „Governator“ Arnold Schwarzenegger den Bürgern vorgelegt hatte, wurden am Dienstag mehrheitlich abgelehnt, da die Gewerkschaften ihre vorgeschlagene Straffung heftig bekämpften. Die drei anderen Initiativen betrafen längere Probezeiten für Lehrer, neue Grenzen der Wahlbezirke und mehr Budgetrechte des Gouverneurs, wie er bei seiner Wahl angekündigt hatte. Schwarzeneggers anfänglich guter Ruf ist einer gewissen Enttäuschung gewichen, die seine Wiederwahl im Herbst 2006 gefährden könnte.
London/Vereinigtes Königreich. Chinas Staatspräsident Hu Jintao begann in London seine Europareise. Begleitet wurde die Ankunft von Protesten, die ein freies Tibet forderten.! //www.orf.at/index.html?url=http%3A//www.orf.at/ticker/199375.html

Dienstag, 9. November 2004

Wiesbaden/Deutschland. Laut dem Statistischen Bundesamt bringen die Reformen nach dem Hartz-Konzept erste Erfolge am Arbeitsmarkt.
Bonn/Deutschland. Die Paketdiensttochterfirma der Deutschen Post DHL wird ihr europäisches Luftfrachtkreuz ab 2007 von Brüssel zum Flughafen Leipzig/Halle verlagern. 3.500 Arbeitsplätze sollen dort direkt entstehen.
Mainz/Deutschland: Der rheinland-pfälzische CDU-Landesvorsitzende Christoph Böhr hat sich im Kf um die Spitzenkandidatur bei der bevorstehenden Landtagswahl 2006 gegen den Mitbewerber Peter Rauen (MdB) durchgesetzt. Dies geschah per Mitgliederbefragung der CDU-Basis.

Sonntag, 9. November 2003

Gorleben/Deutschland. Rund ein Dutzend Atomkraftgegner der Umweltschutzorganisation Robin Wood haben um 6 Uhr 30 den Turm des Erkundungslagers in Gorleben besetzt. Sie fordern den Stopp der Castor-Transporte, die endgültige Absage an ein atomares Endlager Gorleben und den sofortigen Atomausstieg. Die Polizei, die zu diesem Zeitpunkt bereits in großer Zahl wegen des bevorstehenden Castor-Transports auf dem Gelände des Bergwerks einquartiert war, konnte die Aktion nicht verhindern. Die Aktivisten beendeten Ihre Aktion nach ca. 12 Stunden.

Mittwoch, 9. November 1994

Der Gesellschaft für Schwerionenforschung gelingt es erstmals, das später "Darmstadtium" genannte Element 110 durch Verschmelzung eines Blei- und eines Nickel-Ions zu erzeugen.

Freitag, 9. November 1990

Nepal erhält eine demokratische Verfassung.
Die Sowjetunion und Deutschland unterzeichnen den „Vertrag über gute Nachbarschaft, Partnerschaft und Zusammenarbeit“.

Donnerstag, 9. November 1989

Öffnung der Berliner Mauer und Öffnung der innerdeutschen Grenze

Samstag, 9. November 1985

Bei der Schachweltmeisterschaft 1985 gewinnt Garri Kasparow gegen Anatoli Karpow den Weltmeistertitel und wird der jüngste Weltmeister der Schachgeschichte.

Mittwoch, 9. November 1983

In Amsterdam werden der Vorstandschef der Brauerei Heineken, Alfred Heineken, und sein Fahrer entführt. Die Täter erpressen Lösegeld. Nach dreiwöchiger Gefangenschaft kann die Polizei in der Folge die beiden Männer befreien.

Sonntag, 9. November 1975

Meuterei auf der sowjetischen Fregatte Storoschewoi

Sonntag, 9. November 1969

Versuch eines Bombenanschlages auf das Jüdische Gemeindehaus Berlin durch die militante Gruppe Tupamaros West-Berlin

Donnerstag, 9. November 1967

Erster Start der Saturn 5-Rakete, mit der später die erste Mondlandung durchgeführt wurde

Dienstag, 9. November 1965

Ein großflächiger Stromausfall legt das Leben im Nordosten der Vereinigten Staaten und auch in Teilen Kanadas über Stunden hinweg lahm. Der Blackout beeinflusst den Tagesablauf von etwa 30 Millionen Menschen. Neun Monate später wird ein Babyboom registriert.

Samstag, 9. November 1963

Eine Kohlenstaubexplosion im "Mitsui Miiki"-Bergwerk in Ōmuta kostet 458 Menschen das Leben, 555 werden in der schwersten Bergwerkskatastrophe nach dem Krieg in Japan verletzt.

Freitag, 9. November 1962

Uganda wird Mitglied in der UNESCO.

Donnerstag, 9. November 1961

Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Pakistan. In Kraft seit dem 30. Dezember 1962

Samstag, 9. November 1957

Handelsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Kolumbien

Mittwoch, 9. November 1955

Das Bundesverfassungsgericht urteilt, dass in Deutschland lebende Österreicher, die mit dem Anschluss 1938 die deutsche Staatsbürgerschaft bekamen, sie mit der Souveränität Österreichs verloren haben.

Montag, 9. November 1953

In der Treppenstraße in Kassel wird die erste Fußgängerzone Deutschlands eröffnet.

Dienstag, 9. November 1948

Die Sowjetische Militäradministration droht damit, alle westalliierten Flugzeuge, die die Luftkorridore nach Berlin nicht einhalten, zur Landung zu zwingen.

Freitag, 9. November 1945

Kanada wird Mitglied bei den Vereinten Nationen

Mittwoch, 9. November 1938

uf 10. NovemberReichspogromnacht“: Pogrom gegen die Juden im Deutschen Reich.

Dienstag, 9. November 1937

Japanische Truppen kämpfen den letzten Widerstand in Shanghai nieder und erobern die Stadt vollständig.

Mittwoch, 9. November 1932

Sonntag, 9. November 1930

Unterzeichnung der Haager Schlussakte, mit der die Reparationszahlungen Deutschlands abschließend geregelt werden
Uraufführung der Oper "Soldaten" von Manfred Gurlitt in Düsseldorf
Nationalratswahl in Österreich: Die Sozialdemokratische Arbeiterpartei Österreichs wird stimmen- und mandatsstärkste Partei
Die Gangster Al Capone und „Bugs“ Moran teilen Chicago unter sich auf

Dienstag, 9. November 1926

Uraufführung der Oper "Cardillac" von Paul Hindemith an der Staatsoper in Dresden

Freitag, 9. November 1923

Sturm auf die Feldherrnhalle in München erster Versuch Hitlers, die Macht zu erlangen. (Hitlerputsch)

Samstag, 9. November 1918

Die Revolution erreicht Berlin: Der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann ruft die Republik aus, kurz darauf proklamiert Karl Liebknecht, der Führer des Spartakusbunds, die Räterepublik. Kaiser Wilhelm II. wird durch Max von Baden eigenmächtig abgesetzt und überträgt dann auf Friedrich Ebert (SPD) die Geschäfte des Reichskanzlers. Das Deutsche Reich wird Republik (Weimarer Republik)
Bekanntgabe des Thronverzichts Wilhelms II. und des Kronprinzen Ausrufung der Republik durch den Sozialdemokraten Philipp Scheidemann

Montag, 9. November 1914

Der deutsche Kreuzer Emden wird nach einem mehrmonatigem Kreuzerkrieg vom australischen Kreuzer Sydney im Indischen Ozean versenkt
Der neue Botanische Garten in München wird angelegt.
Feierliche Eröffnung des Volksbad Nürnberg.
Uraufführung der Operette "Rund um die Liebe" von Oscar Straus am Johann Strauß-Theater in Wien
Mit 1914 hat für Jehovas Zeugen die „Zeit des Endes“ begonnen. Jesus Christus hat 1914 die Herrschaft über das „Königreich Gottes“ als theokratische Regierung im Himmel übernommen.

Sonntag, 9. November 1913

Die als "Great Lakes Storm of 1913" bezeichnete folgenschwerste Naturkatastrophe im Gebiet der Großen Seen erreicht ihre intensivste Phase. Ein Blizzard mit hohen Windgeschwindigkeiten richtet schwere Schäden an, verursacht mehrere Schiffsuntergänge und kostet eine Vielzahl von Menschenleben.

Donnerstag, 9. November 1911

Die Oper "Der Bergsee" von Julius Bittner wird an der Wiener Hofburg uraufgeführt.

Freitag, 9. November 1906

Theodore Roosevelt unternimmt als erster amtierender US-Präsident eine Auslandsreise, die ihn zum im Bau befindlichen Panamakanal führt. Der Präsident wird von seiner Frau Edith begleitet.

Samstag, 9. November 1901

UA der spätromantischen Oper "Die Rose vom Liebesgarten" von Hans Pfitzner in Elberfeld

Montag, 9. November 1896

Uraufführung der Oper "Jungfru i Tornet" (Die Jungfrau im Turm) von Jean Sibelius in Helsinki

Sonntag, 9. November 1862

Ambrose Burnside löst den in Ungnade gefallenen George B. McClellan als Oberbefehlshaber der Potomac-Armee der Union ab.

Mittwoch, 9. November 1831

Uraufführung der Oper "Die Jungfrau" von Conradin Kreutzer in Prag

Dienstag, 9. November 1802

Alexander von Humboldt beobachtet in der peruanischen Hafenstadt Callao einen Merkurtransit.
Joseph Louis Gay-Lussac veröffentlicht sein Gesetz über vollkommene Gase.

Samstag, 9. November 1799

Sturz des französischen Direktoriums nach dem Staatsstreich des 18. Brumaire VIII

Sonntag, 9. November 1749

Auf der Insel Timor kommt es zur Schlacht von Penfui. Niederländische Soldaten und ihre Verbündeten bezwingen eine portugiesische Streitmacht samt den verbündeten Topasse. Der Keim für die Teilung der Insel durch beide Kolonialmächte ist in der Folge gelegt.

Sonntag, 9. November 1732

Uraufführung der Oper "Adriano in Siria" von Antonio Caldara am Hoftheater in Wien.

Mittwoch, 9. November 1729

Montag, 9. November 1620

Der böhmische König Friedrich I. flieht nach der Niederlage seiner Truppen in der Schlacht am Weißen Berg am Tag zuvor aus Prag nach Breslau. Kaiser Ferdinand II. kann so seinen Anspruch auf die Krone Böhmens durchsetzen

Freitag, 9. November 1618

Gefecht bei Lomnitz (Südböhmen). Böhmische Truppen besiegen Kaiserliche unter Karl Bonaventura Graf von Buquoy

Donnerstag, 1. November 1330 (Julianischer Kalender)

Ende des Italienfeldzuges Ludwigs des Bayern (begonnen 1326)
Erste urkundliche Erwähnung von Aichelberg, Arosa, Bad Griesbach, Duggingen, Le Bémont, Les Enfers und Rona.
König Eduard III. von England (der bis zu diesem Jahr unter Vormundschaft stand) setzt Friedensrichter ein.
Beginn der Schlacht bei Posada, in der die Walachen unter Basarab I. die Ungarn unter Karl I. schlagen.
Waldemar III. dankt als König von Dänemark ab.

Freitag, 4. November 959 (Julianischer Kalender)

Nach dem Tod seines Vaters Konstantin VII. wird Romanos II. byzantinischer Kaiser.
Gründung des Frauenstifts St. Cyriacus zu Gernrode durch den Markgrafen Gero. Als einer der bedeutendsten ottonischen Kirchenbauten entsteht die Stiftskirche.
Erste urkundliche Erwähnung des Ortes Auhausen.

Sonntag, 8. November 324 (Julianischer Kalender)

Bischof Silvester I. weiht die auf Geheiß von Konstantin dem Großen erbaute Basilika im Lateran ein.

Montag, 9. November 235

Pontianus, der erste Bischof von Rom, für den es ein geschichtlich belegtes Datum gibt, wird nach fünf Jahren Amtszeit durch den römischen Kaiser Maximinus Thrax abgesetzt und nach Verurteilung zur Zwangsarbeit in einem Steinbruch auf Sardinien erschlagen. Auch der Gegenbischof Hippolyt wird dorthin verbracht und kommt ebenfalls ums Leben.
Quelle: Wikipedia