Unix Timestamp: 954010696
Samstag, 25. März 2000, 19:58:07 UTC+0100


« Vorheriger Tag « Vorheriger Tag

Sonntag, 25. März 2012

Mittwoch, 25. März 2009

Berlin/Deutschland: Die Bundesregierung will härter gegen Kinderpornografie im Internet vorgehen. Dazu sollen Internetdienstanbieter künftig den Zugang zu entsprechenden Internetseiten sperren.//www.focus.de/politik/schlagzeilen?day=20090325did=1029205 focus.de: Kabinett beschließt härte Bekämpfung von Kinderpornos im Netz

Sonntag, 25. März 2007

Berlin/Deutschland: 50 Jahre nach der Unterzeichnung der Römischen Verträge treffen sich in Berlin die Staatsoberhäupter aller 27 EU-Mitgliedsstaaten zu einem Festakt anlässlich der Unterzeichnung der Berliner Erklärung. Darin bekennt sich die Europäische Union zu grundsätzlichen Reformen und zur Schaffung einer neuen vertraglichen Grundlage bis 2009.{{Tagesschau|ID=meldung46666|Beschreibung=www.tagesschau.de|AlteURL=//www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID6547878,00.html}}
In Berlin unterzeichnen anlässlich der Feierlichkeiten zu den Römischen Verträgen die 27 Regierungsvertreter der EU eine gemeinsame Erklärung zur Europäischen Union.//www.zeit.de/online/2007/13/Merkel-EU-Geburtstag Zeit
Dortmund/Deutschland: Die Linkspartei.PDS und die WASG beschließen die Fusion ihrer Parteien.//www.zeit.de/news/artikel/2007/03/25/97200.xml Zeit:Doppelparteitag:Linkspartei und WASG beschließen Fusion

Samstag, 25. März 2006

Deutschland: Die Bundesregierung soll 2002 die Freilassung von Murat Kurnaz aus dem US-Gefangenenlager Guantanamo verhindert haben. Dies berichtet der Spiegel und beruft sich dabei auf bislang unbestätigte Geheimdienstquellen. ! //www.spiegel.de/spiegel/vorab/0,1518,407832,00.html Spiegel-Artikel (evtl. kostenpflichtig), //www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID5365786,00.html ARD-Bericht

Freitag, 25. März 2005

Kirgisistan. Der politische Machtkf in Kirgisistan („Tulpenrevolution“) spitzt sich weiter zu. Während Kurmanbek Bakijew das Amt des Staats- und Regierungschefs beansprucht, weigert sich Askar Akajew zurückzutreten. In der Hauptstadt Bischkek kommt es zu Unruhen. Zeitweilig bestehen auch zwei Parlamente nebeneinander, die jeweils einen der Machthaber unterstützen. Einige Tage später entscheidet sich der Machtkf zugunsten Bakijews, nachdem das alte, Akajew unterstützende Parlament seiner Auflösung zustimmt.

Donnerstag, 25. März 2004

Olympia/Griechenland. Die 32 Jahre alte Schauspielerin Thalia Prokupiou entfachte um 12:38 Uhr mittags Ortszeit im Heiligen Hain von Olympia als Hohe Priesterin bei Sonnenschein die Olympische Flamme mit einem Hohlspiegel.
Dortmund/Deutschland. Der deutsche Eiskunstläufer Stefan Lindemann holte bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Dortmund die Bronzemedaille und ist damit seit Norbert Schramm 1983 der erfolgreichste Läufer.

Dienstag, 25. März 2003

Bangladesch. Es demonstrieren 60.000 Menschen gegen den Krieg. Sie fordern wegen angeblicher Verbrechen gegen die Menschlichkeit einen Prozess gegen den US-amerikanischen Präsidenten George W. Bush.
Bundestagspräsident Wolfgang Thierse besucht Ljubljana, Celje und Koper in Slowenien
Syrien. In der Hauptstadt Damaskus demonstrieren hunderttausende gegen den Krieg.
Russland. Staatschef Wladimir Putin wies in einem Telefonat mit dem US-amerikanischen Präsidenten George W. Bush Vorwürfe scharf zurück, nach denen russische Firmen die irakischen Streitkräfte mit Nachtsichtgeräten, Panzerabwehrraketen und Satelliten-Störsendern ausgerüstet haben sollen.
Präsident George W. Bush beantragte 75 Milliarden US-Dollar zur Finanzierung des Krieges.

Montag, 25. März 2002

Erdbeben der Stärke 6,1 in der Region Hindukusch, Afghanistan, ca. 1.000 Tote
Abdullah Tarmugi wird Parlamentspräsident in Singapur

Sonntag, 25. März 2001

Norwegen: Beitritt zum Schengener Abkommen.

Donnerstag, 25. März 1999

Das Investitionsschutz- und -förderabkommen zwischen dem Libanon und Deutschland tritt in Kraft

Mittwoch, 25. März 1998

Kirgisistan. Kubanischbek Schumalijew wird neuer Regierungschef
Argentinien. Aufhebung der Amnestiegesetze von 1987

Montag, 25. März 1996

Jan Philipp Reemtsma wird für 32 Tage entführt.

Samstag, 25. März 1995

Mit dem Portland Pattern Repository stellt Ward Cunningham das erste Wiki online.

Montag, 25. März 1991

Beginn des Ersten internationalen Treffens süd- und zentralamerikanischer Indiofrauen in Lima

Sonntag, 25. März 1990

Erste demokratische Wahlen seit mehr als 40 Jahren finden in Ungarn statt.

Sonntag, 25. März 1984

Erstmals findet der Vienna City Marathon statt. 794 Personen nehmen teil, davon 25 Frauen.

Mittwoch, 25. März 1970

Brasilien erweitert durch ein Dekret seines Präsidenten Emílio Garrastazu Médici sein maritimes Hoheitsgebiet von zwölf auf 200 Seemeilen.

Freitag, 25. März 1966

Erstmals wird die Eiger-Nordwand auf einer Direktroute bestiegen.

Samstag, 25. März 1961

Die Sowjetunion startet Sputnik 10 mit dem Hund Swesdotschka an Bord als letzten Test vor dem bemannten Raumflug. Flug und Rückkehr der Landekapsel verlaufen erfolgreich.

Freitag, 25. März 1960

Der L\\\'Oros-Staudamm bei Fortaleza im Bundesstaat Ceará, Nordost-Brasilien bricht vor seiner Fertigstellung und verursacht eine Flutwelle, die rund 1.000 Todesopfer fordert
Der L'Oros-Staudamm bei Fortaleza im Bundesstaat Ceará, Nordost-Brasilien bricht vor seiner Fertigstellung und verursacht eine Flutwelle, die rund 1.000 Todesopfer fordert

Montag, 25. März 1957

Gründung der EWG und der Europäischen Atomgemeinschaft durch die Mitglieder der 1951 gegründeten Montanunion

Donnerstag, 25. März 1954

In der Enzyklika "Sacra virginitas" lobt Papst Pius XII. jene Menschen im Dienste Gottes, die in ihrem Leben ehelos und jungfräulich bleiben. Sie seien für Ehre und Ruhm der Kirche unverzichtbar.

Dienstag, 25. März 1947

Die Niederlande und Indonesien einigen sich im Vertrag von Linggadjati über die Unabhängigkeit Indonesiens.

Dienstag, 25. März 1941

Der deutsche Hilfskreuzer "Thor" attackiert an der westafrikanischen Küste das britische Passagierschiff "Britannia", das ohne Geleitschutz auf dem Weg nach Bombay ist. Der Ozeandfer geht in Flammen auf und sinkt. 122 Besatzungsmitglieder und 127 Passagiere kommen ums Leben.
Jugoslawien tritt dem Dreimächtepakt bei, zwei Tage später kommt es zu einem Staatsstreich unter Führung von Dušan Simović.

Donnerstag, 25. März 1937

Der „musikalische Fußballschwank“ "Roxy und ihr Wunderteam" von Paul Abraham wird in Anwesenheit der österreichischen Fußballnationalmannschaft am Theater an der Wien in Wien uraufgeführt.

Freitag, 25. März 1932

Im Film "Tarzan, der Affenmensch" verkörpert der Schwimmolympiasieger Johnny Weissmüller zum ersten Mal den Urwaldmenschen Tarzan.

Sonntag, 25. März 1923

Großbritannien trennt Transjordanien von Palästina ab und bildet im Mandatsgebiet Palästina ein selbstständiges Emirat. Daraus entsteht mit der Zeit das Königreich Jordanien.

Donnerstag, 25. März 1920

Karl Joseph Schulte wird Erzbischof von Köln.

Dienstag, 25. März 1913

Bulgarische Truppen erobern Adrianopel im Ersten Balkankrieg.

Samstag, 25. März 1911

Die Uraufführung der Operette "Grigri" von Paul Lincke findet am Metropol-Theater in Köln statt.
Beim "Brand der Triangle Shirtwaist Factory" in New York City kommen 146 großteils minderjährige Arbeiterinnen ums Leben. Die Leichen werden zum Teil am Arbeitsplatz sitzend vorgefunden, den sie sich zu verlassen nicht getraut haben.
Mit einer Ausstellung der "Vereinigung deutsch-mährischer bildender Künstler" wird in Brünn das Kaiser-Franz-Josephs-Jubiläums-Künstlerhaus eröffnet.

Sonntag, 25. März 1900

In Guide Bridge bei Manchester wird der erste Zweitakt-Dieselmotor getestet.
In Hiltrup wird der Orden "Missionsschwestern vom Heiligsten Herzen Jesu" ins Leben gerufen.

Montag, 25. März 1895

Die Uraufführung der Oper "Silvano" von Pietro Mascagni findet am Teatro alla Scala di Milano in Mailand statt.

Sonntag, 25. März 1894

Gründung der Akademischen Ferialverbindung Ostara in Freistadt

Mittwoch, 25. März 1885

Der italienische Priester Filippo Smaldone gründet die Ordensgemeinschaft der "Salesianerinnen vom Heiligsten Herzen". Sie widmet sich der Erziehung, Betreuung und Seelsorge Gehörloser.

Freitag, 25. März 1870

Donnerstag, 25. März 1852

Nach einer Auseinandersetzung im preußischen Landtag wenige Tage zuvor kommt es zwischen Georg von Vincke als Forderer und Otto von Bismarck als Gefordertem zu einem Pistolenduell. Beim Duell Vincke-Bismarck wird jedoch niemand verletzt.

Samstag, 25. März 1843

Der erste einen Fluss unterquerende Tunnel wird nach 18 Jahren Bauzeit in London eröffnet. Den unter Leitung von Marc Isambard Brunel und seinem Sohn Isambard Kingdom Brunel entstandenen Thames Tunnel können in den Anfangsjahren ausschließlich Fußgänger benutzen.

Sonntag, 25. März 1821

Es beginnt die griechische Revolution mit dem Ziel eines freien und souveränen Griechenland.

Freitag, 25. März 1814

König Wilhelm I. gründet "De Nederlandsche Bank", die sich zur Zentralbank der Niederlande entwickelt.

Donnerstag, 25. März 1813

Montag, 25. März 1811

Napoleon Bonaparte ordnet den Anbau von Zuckerrüben an, weil durch seine Kontinentalsperre gegenüber England Rohrzuckerimporte aus Westindien fehlen. In Europa entsteht die Zuckerindustrie.

Mittwoch, 25. März 1807

Das britische Unterhaus beschließt ein Gesetz zum Verbot der Sklaverei ab 1808.

Montag, 25. März 1799

Der Zweite Koalitionskrieg bringt den österreichischen Heereseinheiten unter Führung von Erzherzog Karl von Österreich-Teschen einen erneuten Sieg über die französische Donauarmee unter General Jean-Baptiste Jourdan in der Schlacht bei Stockach. Jourdan verliert wegen der zweiten Niederlage innerhalb von vier Tagen sein Kommando.

Samstag, 25. März 1786

Im Sternbild Jungfrau bemerkt Wilhelm Herschel die Galaxien "NGC 4781" und "NGC 4939".

Samstag, 25. März 1702

Preußen übernimmt die Herrschaft über die Grafschaft Lingen, den heutigen Landkreis Emsland.
Die Besiedlung von Mobile beginnt.
In Nordamerika beginnt der Queen Anne's War, der zweite der Franzosen- und Indianerkriege.

Donnerstag, 25. März 1655

Christiaan Huygens entdeckt mit einem von ihm und seinem Bruder Constantijn selbstgebauten Teleskop den Saturnmond Titan.

Mittwoch, 25. März 1609

Der Tod von Herzog Johann Wilhelm von Jülich-Kleve-Berg bewirkt in der Folgezeit den Jülich-Klevischen Erbfolgestreit.

Freitag, 15. März 1566 (Julianischer Kalender)

Giuseppe Arcimboldo: "Der Jurist"
Noe Meurer veröffentlicht seine "Practica von deß Cammer Gerichts-Ordnung vnd Proceß", der ersten systematischen Darstellung des Prozesses vor dem Reichskammergericht.
Johannes Corputius veröffentlicht den nach ihm benannten Vogelschauplan von Duisburg
Ein weiteres Ölgemälde Bruegels aus diesem Jahr ist "Die Volkszählung zu Bethlehem". Der Künstler verlegt das biblische Geschehen in ein winterliches flämisches Dorf.

Samstag, 16. März 1420 (Julianischer Kalender)

Die Schlacht bei Sudoměř ist die erste richtige Schlacht der Hussitenkriege und begründet den Ruf der Unbesiegbarkeit des Hussitenführers Jan Žižka.

Donnerstag, 17. März 1306 (Julianischer Kalender)

Robert the Bruce wird zum Schottenkönig gekrönt.

Samstag, 18. März 1223 (Julianischer Kalender)

Nach dem Tode seines Vaters Alfons II. besteigt Sancho II. den portugiesischen Thron.

Dienstag, 21. März 752 (Julianischer Kalender)

Papst Zacharias übereignet dem fränkischen König Pippin die angeblichen Sandalen Christi. Pippin bewahrt sie im neu gegründeten karolingischen Hauskloster Prüm auf, wo sie sich bis heute befinden.
der 26. März: Tod des nur vier Tage amtierenden ungeweihten Papstes Stephan. Zu seinem Nachfolger wird Stephan II. gewählt.
Gründung des Klosters Kempten durch Audogar und des Klosters Heidenheim durch den Hl. Wunibald und die Hl. Walburga.

Sonntag, 21. März 717 (Julianischer Kalender)

Leo III. usurpiert den Thron von Byzanz er begründet die Syrische („Isaurische“) Dynastie.

Mittwoch, 21. März 708 (Julianischer Kalender)

Audoin wird Bischof von Konstanz.
Aubert von Avranches beginnt mit der Errichtung eines Sanktuariums in der heutigen französischen Stadt Mont-Saint-Michel.
Konstantin I. wird zum Papst als Nachfolger des Sisinnius gewählt. Er vertritt eine freundliche Politik gegenüber dem byzantinischen Kaiser.

Donnerstag, 24. März 421 (Julianischer Kalender)

Der Legende nach wird die Stadt Venedig gegründet.
Appellationsstreit zwischen Ost- und West-Rom der oströmische Kaiser Theodosius II. stellt Illyrien unter die kirchenrechtliche Oberhoheit des Patriarchen von Konstantinopel. Einspruch des Papstes Bonifatius I.
Bahram V. wird persischer Großkönig.
Quelle: Wikipedia