Unix Timestamp: 946508400
Donnerstag, 30. Dezember 1999, 00:00:12 UTC+0100


« Vorheriger TagNächster Tag »

Sonntag, 29. Dezember 2013

200. Geburtstag von Karel Sabina (tschechischer Schriftsteller)

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Bei der 58. Vierschanzentournee wurde der Österreicher Andreas Kofler Sieger der Gesamtwertung.

Dienstag, 29. Dezember 2009

Oberstdorf/Deutschland: Andreas Kofler aus Österreich gewinnt das erste Skispringen der Vierschanzentournee. //www.sportschau.de/sp/wintersport/news200912/29/vierschanzen_oberstdorf.jsp sportschau.de: Sieg für Kofler, deutsche Springer enttäuschen

Freitag, 29. Dezember 2006

Bagdad: Im Irak verdichten sich Gerüchte, wonach das Todesurteil am früheren Diktator Saddam Hussein demnächst vollstreckt werden soll. Das Berufungsgericht hat am Dienstag das im November gefällte Urteil formal und inhaltlich bestätigt.

Mittwoch, 29. Dezember 2004

Berlin/Deutschland. Drei Tage vor Beginn der LKW-Maut in Deutschland sind am Mittwoch rund 3.700 Kassenautomaten in Betrieb genommen worden.

Montag, 29. Dezember 2003

In Bujumbura wird Michael Courtney, der Apostolische Nuntius in Burundi, unter ungeklärten Umständen auf dem Rückweg von einer Beerdigung ermordet.
Deutschland. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Wolfgang Huber, hat sich gegen das Kopftuch-Verbot ausgesprochen. Er verurteilt die Gleichstellung religiöser Symbole mit politischen Einstellungen.

Sonntag, 29. Dezember 2002

Kenia: Mwai Kibaki gewinnt bei den Präsidentschaftswahlen.

Samstag, 29. Dezember 2001

Das Vorführen von Feuerwerkskörpern führt in Lima zu einer Brandkatastrophe, die 282 Tote und 134 Verletzte verursacht.

Sonntag, 29. Dezember 1996

Die Regierung Guatemalas schließt mit den Rebellen der Unidad Revolucionaria Nacional Guatemalteca (URNG) ein Friedensabkommen. Der guatemaltekische Bürgerkrieg geht damit nach 36 Jahren zu Ende.

Freitag, 29. Dezember 1989

Die Kinderrechtskonvention wird von der UN-Generalversammlung angenommen und tritt 1990 in Kraft
Václav Havel wird zum Präsidenten der Tschechoslowakei gewählt.
Verfassungsänderung mit grundlegenden Reformen in Polen

Dienstag, 29. Dezember 1987

In Norwegen wird der letzte Linjesender, ein Langwellen-Rundfunksender, stillgelegt.
Der russische Kosmonaut Juri Wiktorowitsch Romanenko kehrt nach 326 Tagen Aufenthalt an Bord der Raumstation Mir zur Erde zurück.
Die 750-Jahr-Feier der Stadt Berlin wird mit zahlreichen Veranstaltungen beiderseits der Mauer begangen.
Ferrari stellt zum 40. Firmenjubiläum den Ferrari F40 vor.

Freitag, 29. Dezember 1972

Chemie: Christian B. Anfinsen, Stanford Moore und William H. Stein
Eastern-Air-Lines-Flug 401 mit 176 Menschen an Bord stürzt etwa 20 km vor dem Miami International Airport in die Everglades. 75 Menschen überleben, 60 davon mit schweren Verletzungen, 101 Personen kommen ums Leben.
Physik: John Bardeen, Leon Neil Cooper und Robert Schrieffer
Friedensnobelpreis: (nicht verliehen)
Roy Jenkins erhält den Internationalen Karlspreis der Stadt Aachen
Charles Chaplin erhält den Ehrenoscar für seine „unschätzbaren Verdienste um die Filmkunst“

Dienstag, 29. Dezember 1959

Die Metro Lissabon nimmt in einem ypsilonförmigen U-Bahn-Netz den Betrieb auf.
Gründung des französischen Immobilienunternehmens "Groupement pour le Financement de la Construction (GFC)", woraus Gecina entsteht.
Gründung des Einzelhandelsunternehmens Carrefour in Frankreich
Richard P. Feynman hält seine Rede "There's plenty of Room at the Bottom," welche zum ersten Mal die Möglichkeiten der Nanotechnologie andeutet.
Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschafts-Pflicht in der DDR wird eingeführt

Montag, 29. Dezember 1958

Die Europäische Zahlungsunion endet. Währungen mehrerer Staaten werden frei konvertierbar.
Ersteinführung von Arzneistoffen (Deutschland): Carbutamid (orales Antidiabetikum), Griseofulvin (Antimykotikum), Hydrochlorothiazid (Diuretikum), Imipramin (Antidepressivum)

Sonntag, 29. Dezember 1957

der FC Bayern München gewinnt seinen ersten DFB-Pokal im Rosenaustadion.

Donnerstag, 29. Dezember 1955

Der kanadische Pianist Glenn Gould spielt eine von der Kritik hoch gelobte Aufnahme der Goldberg-Variationen ein. Eine zweite Aufnahme entsteht 1981.
In Köln wird der unter der Regie von Kurt Hoffmann entstandene Spielfilm "Ich denke oft an Piroschka" mit Liselotte Pulver in der Titelrolle uraufgeführt.

Freitag, 29. Dezember 1939

Der strategische Bomber Consolidated B-24 absolviert seinen Jungfernflug.
Hinsichtlich der Landesausstellung Landi wurde der SBB RAe 4/8 1021 "(Roter Doppelpfeil)" ausgeliefert
Der erste Skybeamer wird zur Flugsicherung des unter Hochspannungspotential stehenden Sendemastes des Deutschlandsenders in Herzberg an der Elster eingesetzt

Mittwoch, 29. Dezember 1937

Die irische Verfassung tritt in Kraft. Aus dem "Irischen Freistaat" wird Irland bzw. Eire.

Sonntag, 29. Dezember 1935

Beim Versuch, einen Langstreckenrekord auf der Route Paris–Saigon zu fliegen, muss Antoine de Saint-Exupéry in der ägyptischen Wüste notlanden. Nach fünftägiger Wanderung wird er gerettet.

Samstag, 29. Dezember 1934

Uraufführung der Tragischen Dichtung "Yerma" von Federico García Lorca im Teatro Español in Madrid

Freitag, 29. Dezember 1933

In den USA hat der Laurel und Hardy-Film "Die Wüstensöhne" seine Uraufführung. Er wird einer der zehn erfolgreichsten Streifen des Jahres 1934 in den US-Kinos.

Dienstag, 29. Dezember 1931

1931/1932: Die Wirtschaftskrise in Deutschland erreicht ihren Höhepunkt. Es gibt 70.000 Konkurse und 6 Millionen Arbeitslose

Samstag, 29. Dezember 1923

Gründung des Unternehmens Gucci vom Sattlermeister Guccio Gucci als kleine Werkstatt in Florenz
Gründung des Unternehmens Disney Brothers Cartoon Studio (1923) durch die Brüder Walt und Roy Disney
Gründung des Bauunternehmens Heijmans NV in den Niederlanden
Für das von ihm erfundene Ikonoskop stellt Vladimir Zworykin in den USA einen Patentantrag. Es handelt sich um eine grundlegende Entwicklung für das Fernsehsystem.

Freitag, 29. Dezember 1922

em Rechtsradikale bereits im November versucht haben, das Filmnegativ zu vernichten, wird am 29. Dezember der Spielfilm "Nathan der Weise" von Manfred Noa mit Werner Krauß in der Titelrolle im Berliner "Alhambra" uraufgeführt. Der Film erhält positive Kritiken, fällt aber bald der antijüdischen Propaganda zum Opfer. Es handelt sich um die bisher einzige Verfilmung des gleichnamigen Stücks von Gotthold Ephraim Lessing.

Sonntag, 29. Dezember 1918

Der Spartakusbund beschließt in Berlin seine Trennung von der USPD und die Gründung einer eigenen Partei.

Freitag, 29. Dezember 1911

Sun Yat-sen wird zum ersten Präsidenten von China gewählt.
Bogd Khan wird zum Herrscher über die unabhängig gewordene Mongolei ernannt.

Freitag, 29. Dezember 1893

Fertigstellung des „Blauen Wunders“ (Brücke über die Elbe in Dresden)
Der französische Astronom Stéphane Javelle entdeckt im Sternbild Walfisch das Galaxienpaar "IC 298".
Die ersten drei Bände Winnetou von Karl May erscheinen.
Anders Jonas Ångström misst die Gesamtintensität der Sonnenstrahlung (mit einem „Kompensations-Pyrheliometer“).
Edvard Munch malt die erste Version seines Gemäldes "Der Schrei".
Erstmaliges Stattfinden der Biennale di Venezia
Die Lokomotive Nr. 999 der New York Central Railroad stellt mit 181 km/h einen absoluten Geschwindigkeitsweltrekord auf.
Charles C. Cretors erfindet die erste Popcornmaschine der Welt, so dass eine Popcorn-Produktion im großen Maßstab nun möglich ist.
Der Asteroid Bohemia wird entdeckt.

Montag, 29. Dezember 1890

Bei Wounded Knee im US-Bundesstaat South Dakota töten US-amerikanische Truppen zwischen 200 und 300 Indianer vom Stamm der Lakota (Sioux).

Freitag, 29. Dezember 1876

Der Eisenbahnunfall von Ashtabula wird zum bis dahin schwersten Zugunglück in den Vereinigten Staaten. Beim Passieren einer zusammenbrechenden Brücke stürzt ein mit etwa 150 Reisenden besetzter Personenzug in den Ashtabula River. 92 Menschen sterben, 64 Verletzte werden geborgen.

Dienstag, 29. Dezember 1874

In Sagunto wird mit Rückendeckung durch die Generalität der BourboneAlfons XII. zum König von Spanien ausgerufen.

Dienstag, 29. Dezember 1863

Während des Baus des Sueskanals wird ein Süßwasserkanal vom Nil bis Sues vollendet, der Trinkwasser für 25.000 Arbeiter liefert.
In Turin beginnt im Auftrag der jüdischen Gemeinde unter dem Architekten Alessandro Antonelli der Bau einer Synagoge, die heute als "Mole Antonelliana" bekannt ist.

Montag, 29. Dezember 1862

Der "FC Sheffield" und der "FC Hallam" tragen erstmals ein Fußballspiel im Bramall Lane-Stadion in Sheffield aus, dem ältesten heute noch bespielten Fußballstadion der Welt.

Samstag, 29. Dezember 1855

Die Uraufführung der Operette "Ba-ta-clan" von Jacques Offenbach erfolgt am Théâtre des Bouffes-Parisiens in Paris.

Montag, 29. Dezember 1845

Texas wird 28. Bundesstaat der USA.

Donnerstag, 29. Dezember 1842

Der Vertrag von Nanking beendet den ersten Opiumkrieg.

Freitag, 29. Dezember 1837

Der Winterpalast in Sankt Petersburg, eine Residenz des Zaren, brennt völlig aus. Das Feuer dauert 30 Stunden.

Mittwoch, 29. Dezember 1813

In Zürich beschließen zehn alte Kantone der Schweiz die Aufhebung der Mediationsverfassung. Weil zugleich die Untertanenverhältnisse abgeschafft bleiben, treten in den folgenden Wochen Spannungen auf.
Im Krieg von 1812 brennen britische Truppen die Stadt Buffalo nieder.

Donnerstag, 29. Dezember 1701

Während der zweiten großen Invasion nach Livland unter der Führung von General Boris Scheremetjew gewinnen die Russen gegen die etwa 2200 Mann zählende schwedische livländische Armee unter Kommando von Schlippenbach in der Schlacht von Erastfer. Die schwedischen Verluste werden auf etwa 1000 Mann geschätzt. Nachdem sie die Gegend geplündert und zerstört haben, ziehen sich die russischen Streitkräfte wieder zurück.
Der Spanische Erbfolgekrieg um das Erbe des letzten spanischen Habsburgers, König Karl II. von Spanien, beginnt (bis 1714).

Montag, 23. Dezember 1023 (Julianischer Kalender)

Hizzo wird zum Bischof von Prag geweiht.

Samstag, 28. Dezember 418 (Julianischer Kalender)

Bonifatius I. wird in Rom zum neuen Papst ausgerufen. Er wird von Kaiser Honorius gegen den Gegenbischof Eulalius unterstützt.
Die JudenMenorcas werden zum Christentum zwangsbekehrt.
Wallia schlägt im römischen Dienst die silingischen Vandalen und Alanen, die aus dem Nordosten der Iberischen Halbinsel nach Süden und Westen verdrängt werden.
Sieg Ostroms gegen den arabischen Grenzstamm der Lachmiden unter Mundir I.
In einem Föderatenvertrag weist Honorius den Westgoten Wohnsitze im südlichen Gallien zu. So entsteht in Aquitanien das Westgotenreich (Tolosanisches Reich um Tolosa, das heutige Toulouse).
Theoderich I. wird König der Westgoten.
Jin Gongdi wird Kaiser von China als Nachfolger seines Bruders Jin Andi.
Quelle: Wikipedia