Unix Timestamp: 945471600
Samstag, 18. Dezember 1999, 00:00:12 UTC+0100


« Vorheriger TagNächster Tag »

Mittwoch, 17. Dezember 2008

Oran/Algerien: Die Ölminister der OPEC beschließen eine Senkung der täglichen Ölfördermenge um 2,2 Millionen Barrel.

Sonntag, 17. Dezember 2006

Der FIFA Club World Cup wird erstmals vom SC Internacional aus Porto Alegre gewonnen.

Freitag, 17. Dezember 2004

Nyon/Schweiz. Fußball. Die Auslosung des UEFA-Cups ergibt folgende Spielpaarungen aus deutscher Sicht: FC Parma gegen VfB Stuttgart, der Zweitligist Alemannia Aachen trifft auf AZ Alkmaar, Schachtar Donezk spielt beim FC Schalke 04.
In der neu erbauten Krefelder Mehrzweckhalle, dem KönigPALAST, findet zum ersten Mal eine DEL Partie statt (Krefeld Pinguine gegen die Eisbären Berlin).
Nyon/Schweiz. Fußball. In Nyon wird das Chions-League-Achtelfinale ausgelost. Der FC Bayern München spielt gegen den FC Arsenal, Werder Bremen hat Olympique Lyon zum Gegner und Bayer 04 Leverkusen muss beim FC Liverpool antreten.
Brüssel/Belgien. Die Europäische Union nimmt ab dem 3. Oktober 2005 Beitrittsverhandlungen mit der Türkei auf. Voraussetzung ist die Anerkennung der Republik Zypern durch die Türkei. Bulgarien und Rumänien sollen am 1. Januar 2007 beitreten können, die Unterzeichnung ist für den 25. April 2005 vorgesehen.
Thimphu/Bhutan. Als erstes Land der Welt verbietet Bhutan den Verkauf von Tabakwaren.

Montag, 17. Dezember 2001

In Deutschland werden die Euro-Starterkits im Nennwert von 10,23 Euro zum Preis von 20,00 Deutsche Mark ausgegeben.
Deutschland: Herausgabe der Euro-Starterkits im Nennwert von 10,23 Euro zum Preis von 20,00 Deutsche Mark.

Donnerstag, 17. Dezember 1998

Das oberste Zivilgericht in London, Großbritannien, nimmt den Beschluss gegen die Aufhebung des Haftbefehls gegen Augusto Pinochet Ugarte wieder zurück

Sonntag, 17. Dezember 1995

Nationalratswahl in Österreich. Die SPÖ wird stimmenstärkste Partei.

Montag, 17. Dezember 1990

In Albanien wird ein Mehrparteiensystem eingeführt.

Sonntag, 17. Dezember 1989

In den USA wird die erste eigenständige Folge der "Simpsons" ausgestrahlt
Der Zirkus Flic Flac wird gegründet
Eröffnung des Vitra Design Museum
Erstmalige Vergabe des Praemium Imperiale Award

Freitag, 17. Dezember 1971

Bangladesch wird endgültig unabhängig von Pakistan

Donnerstag, 17. Dezember 1970

Oman erhält offiziell seine Flagge.

Mittwoch, 17. Dezember 1969

In Chile schließen sich Parteien und Gruppierungen des politisch linken Spektrums zum Wahlbündnis "Unidad Popular" zusammen, um einen Machtwechsel anzustreben.

Montag, 17. Dezember 1962

Monaco bekommt eine neue Verfassung.

Sonntag, 17. Dezember 1961

Uraufführung der Oper "Das lange Weihnachtsmahl" von Paul Hindemith am Nationaltheater in Mannheim
In Niterói setzen in Brasilien unzufriedene Mitarbeiter bei einer Vorstellung ein Zirkuszelt in Brand. Beim Zirkusbrand sterben 323 Menschen, etwa 500 werden verletzt.

Samstag, 17. Dezember 1960

52 Menschen kommen ums Leben, als ein in München-Riem gestartetes Passagierflugzeug aufgrund eines Motorausfalls auf eine Straßenbahn stürzt.

Donnerstag, 17. Dezember 1959

Die Wahl zum Schweizer Bundesrat lässt die "Zauberformel" 2:2:2:1 über dessen Zusammensetzung erstmals Realität werden.

Donnerstag, 17. Dezember 1953

Die Kokerei Hassel, Deutschlands erster Kokerei-Neubau nach dem Krieg, wird in Betrieb genommen

Montag, 17. Dezember 1951

In Schweden wird der Film "Sie tanzte nur einen Sommer" erstmals gezeigt. Eine Nacktbadeszene darin sorgt für weltweiten Gesprächsstoff.

Samstag, 17. Dezember 1949

Burma anerkennt als erster nichtkommunistischer Staat die Volksrepublik China.

Freitag, 17. Dezember 1948

Der Antrag Israels auf Aufnahme in die UNO wird abgelehnt.

Mittwoch, 17. Dezember 1947

Der entwickelte strategische Bomber "Boeing B-47" wird im Erstflug erprobt.

Montag, 17. Dezember 1945

Honduras wird Mitglied bei den Vereinten Nationen

Sonntag, 17. Dezember 1944

Eine Kfgruppe der 1. SS-Panzerdivision unter dem Kommando von Joachim Peiper tötet im Malmedy-Massaker US-amerikanische Kriegsgefangene.

Sonntag, 17. Dezember 1939

Vor Montevideo wird das beschädigte deutsche Kriegsschiff "Admiral Graf Spee" von der eigenen Besatzung aufgegeben und versenkt.

Samstag, 17. Dezember 1938

Otto Hahn und sein Assistent Fritz Straßmann entdecken die Kernspaltung des Urans, die wissenschaftliche und technologische Grundlage der Kernenergie.

Donnerstag, 17. Dezember 1925

Mohammad Reza Pahlavi wird Kronprinz.

Freitag, 17. Dezember 1915

Die von den Italienern begonnene vierte Isonzoschlacht wird vom österreich-ungarischen Generalstab für beendet erklärt. In den Jahren 1916 und 1917 sollten jedoch weitere Isonzoschlachten folgen.

Sonntag, 17. Dezember 1911

In Frankfurt am Main wird der Deutsche Fechter-Bund gegründet.

Samstag, 17. Dezember 1910

Uraufführung des naturalistischen Dramas "Glaube und Heimat" von Karl Schönherr in Wien

Dienstag, 17. Dezember 1907

Bhutan: Krönung des 1. Königs Ugyen Wangchuk, Urgroßvater des heutigen Königs
Uraufführung der Operette "Die Försterchristl" von Georg Jarno im Theater in der Josefstadt in Wien

Montag, 17. Dezember 1906

Das von Otto Wagner im Jugendstil entworfene k.k. Postsparcassen-Amt in Wien wird eröffnet.

Donnerstag, 17. Dezember 1903

Militärkritischer Roman "Jena oder Sedan?" von Franz Adam Beyerlein in Berlin
Roman "Die Gesandten" von Henry James in London
Sherlock Holmes kehrt von den Toten zurück. 1893 war der Meisterdetektiv von Sir Arthur Conan Doyle dem Romantode überantwortet worden, was wütende Proteste der Fangemeinde auslöste.
In Berlin gründet Emil Rathenau die Allgemeine Electricitäts-Gesellschaft (AEG)
Die Satire "Der Weg allen Fleisches" von Samuel Butler wird posthum in London veröffentlicht.
Gedichtsammlung "Der Stadt und der Welt" von Waleri Brjussow in Moskau
Philipp Lenard entdeckt, dass Elektronenstrahlen Metallfolien durchschlagen und entwickelt seinen Gedanken, dass der größte Teil des Atoms leer sein müsse
Joseph John Thomson entwickelt das nach ihm benannte Thomsonsche Atommodell ("Rosinenkuchen-Modell")
Die Brüder Wright heben mit dem Wright Flyer zum ersten gesteuerten Motorflug ab.
Modernes Versepos "Zwei Menschen" von Richard Dehmel in Berlin
Die Essaysammlung "Vom Wesen der Schwarzen" von William Du Bois wird zum Manifest der Schwarzamerikaner.

Donnerstag, 17. Dezember 1868

Der Astronom Friedrich August Theodor Winnecke findet im Sternbild Chemischer Ofen die Galaxie "NGC 1398".
James Clerk Maxwell formuliert seine Theorie der elektrischen und magnetischen Felder.

Sonntag, 17. Dezember 1865

Die 7. Sinfonie ("Die Unvollendete") von Franz Schubert wird 37 Jahre nach dem Tod des Komponisten im großen Redoutensaal der Wiener Hofburg uraufgeführt.

Samstag, 17. Dezember 1864

Die Operette "La belle Hélène" ("Die schöne Helena") von Jacques Offenbach auf ein Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy mit Hortense Schneider in der Titelrolle wird am Théâtre des Variétés in Paris uraufgeführt. Offenbach kann damit an seinen Erfolg "Orpheus in der Unterwelt" anknüpfen.

Samstag, 17. Dezember 1859

Im Schloss Frederiksborg, der dänischen Königsresidenz, wütet ein am Vortag begonnener Großbrand, der die Einrichtung des ganzen Hauptgebäudes zerstört.

Donnerstag, 17. Dezember 1807

Scharnhorst schafft im preußischen Heer die Prügelstrafe ab
Jamaika. Der Sklavenhandel wird verboten
Im zweiten Mailänder Dekret verschärft Napoleon die Kontinentalsperre gegenüber Großbritannien. Schiffen neutraler Staaten droht damit die Konfiskation bei Warenverkehr mit den Briten.

Montag, 17. Dezember 1792

Im Fürstbistum Basel wird die Raurakische Republik errichtet.

Freitag, 17. Dezember 1790

In Mexiko-Stadt wird bei Bauarbeiten ein Kalenderstein der Azteken ausgegraben.

Samstag, 17. Dezember 1763

Durch den Tod seines Vaters Friedrich Christian wird der minderjährige Friedrich August III. sächsischer Kurfürst unter der Regentschaft seines Onkels Xaver.

Samstag, 17. Dezember 1718

Mai: Beginn der ersten russisch-schwedischen Friedenskonferenz auf den Aland-Inseln. Der Versuch, durch zweiseitige Gespräche einen Interessenausgleich zu erreichen, scheitert 1719 an der russischen Forderung nach ganz Livland.
Nach der spanischen Zurückweisung von Bedingungen der Quadrupelallianz erklärt Großbritannien gegenüber Spanien den Krieg.

Freitag, 17. Dezember 1638

Bernhard von Sachsen-Weimar, ein Parteigänger Frankreichs, erobert die ReichsfestungBreisach von den Kaiserlichen.

Donnerstag, 17. Dezember 1637

Der Shimabara-Aufstand japanischer Bauern beginnt.

Montag, 17. Dezember 1607

Bayerische Truppen besetzen das mehrheitlich protestantische und in Reichsacht befindliche Donauwörth. Ursache der vom Kaiser Rudolf II. beauftragten Strafaktion war das Stören zweier katholischer Prozessionen. Die freie Reichsstadt wird vom bayerischen Herzog Maximilian I. als Pfand behalten. Die katholische Besetzung der Stadt trägt zur Gründung der Protestantischen Union bei.

Sonntag, 17. Dezember 1600

Der bis 1629 dauernde Polnisch-Schwedische Krieg beginnt.
In der Kathedrale von Lyon heiraten der französische König Heinrich IV. und Maria de’ Medici. Heinrichs kinderlose Ehe mit Margarete von Valois war im Jahr 1599 von Papst Clemens VIII. annulliert worden.
April: William Adams betritt als erster Engländer den Boden Japans.

Samstag, 17. Dezember 1583

Im Truchsessischen Krieg erobern Söldner des neuen Kurfürsten Ernst von Bayern die Godesburg, die von einer Streitmacht seines Vorgängers Gebhard I. von Waldburg verteidigt wird.
Ende der Desmond-Rebellionen in Irland

Samstag, 7. Dezember 1538 (Julianischer Kalender)

Papst Paul III. bannt König Heinrich VIII. und verhängt das Interdikt über ganz England.

Donnerstag, 7. Dezember 1531 (Julianischer Kalender)

Die Stadt Ulm tritt zum evangelischen Glauben über.
Die Inquisition wird von Papst Clemens VII. in Lissabon eingeführt.

Samstag, 8. Dezember 1498 (Julianischer Kalender)

Die spätere "Werther Mühle" wird als Teil der Befestigungsanlagen des Ortes Werth errichtet.
Jakob Fugger ehelicht die um 20 Jahre jüngere Patrizierstochter Sibylle Artzt, was ihm den lang ersehnten Zugang zum Großbürgertum der Stadt Augsburg verschafft.
Nach der Thronbesteigung Ludwigs XII. in Frankreich wird mit Wissen von Papst Alexander VI. die seit 22 Jahren bestehende Ehe mit Jeanne de Valoiskirchlich annulliert.
Der Notar Friedrich Deumling aus Wimpfen beurkundet das "Kinderwunder von Bönnigheim", wonach Barbara Stratzmann im Laufe ihres Lebens 53 Kinder geboren habe. Der Wahrheitsgehalt dieser Aussagen ist umstritten.

Donnerstag, 10. Dezember 1282 (Julianischer Kalender)

In Florenz geht die Regierungsgewalt auf die oberen Zünfte "(„arti maggiori“)" über (Einsetzung der Zunftvorsteher als Signoria).
Erste Schlacht bei Uetersen, die Holsteinischen Grafen besiegen mit hamburgerischer Unterstützung Heinrich IV von Barmstede
König Rudolf I. belehnt auf dem Reichstag zu Augsburg seine Söhne Albrecht und Rudolf „zur gemeinsamen Hand“ mit den Herzogtümern Österreich und Steiermark. Der österreichische Besitz der Habsburger beginnt damit.
Die Erstausgabe des "Land- und Lehnsrechtsbuchs" bzw. "Kaiserrechts" (erst im 17. Jh. Schwabenspiegel genannt) erscheint spätestens in diesem Jahr.

Dienstag, 10. Dezember 1275 (Julianischer Kalender)

Ramkhamhaeng wird König von Thailand.
Rudolf von Habsburg verleiht Stadtrechte an Wolfstein
Marco Polo erreicht das Kaiserreich China und tritt in die Dienste Kublai Khans ein, der ihn bis 1292 für unterschiedliche Missionen einsetzen wird.

Samstag, 15. Dezember 546 (Julianischer Kalender)

Die Ostgoten erobern nach längerer Belagerung Rom zurück.
Ostrom schließt ein Bündnis mit den Langobarden gegen die Gepiden.
Der Anführer der Langobarden, Walthari, wird gestürzt ihm folgt Audoin, der Vater Alboins.

Montag, 17. Dezember 283

Cajus wird zum neuen Bischof von Rom ernannt. Unter seiner Führung erleben die Christen eine friedliche Periode.

Samstag, 18. Dezember 168 (Julianischer Kalender)

Ringförmige Sonnenfinsternis für 12:15 min
Quelle: Wikipedia